Zitronengras für Ihre Gesundheit

Das Zitronengras (Panicum dactylon L.) ist ein Kraut mit einem frischen, zitrusartigen Duft, und gehört zu einer Gruppe von Pflanzen mit einer rauen Konsistenz, und kann bis zu 2 m hoch wachsen. Ihre Blätter sind sehr aromatisch, lang wie Bänder und hellgrün.

Diese Art der Pflanze stammt ursprünglich aus Indien und wächst in warmen und Halb warmen oder gemäßigten Klimazonen auf Meereshöhe in den tropischen Wäldern, Dornenwälder und Bergnebelwälder zusammen mit Eichen und Kiefern.

Zitronengras Anwendungen

Zitronengras für Ihre Gesundheit

Ideal um Magenschmerzen zu lindern und um eine große Anzahl von Verdauungsstörungen wie Durchfall, Infektionen Heilmittel, Erbrechen usw. zu behandeln. Zitronenkraut hilft auch bei Verdauungsstörungen.

Für Kopfschmerzen und Migräne trinken Sie drei Tassen über den Tag auf nüchternen Magen mit einem gepressten Zitronensaft trinken.

Cholesterin: ein hervorragendes Mittel, um Cholesterin zu behandeln, trinken Sie drei Tassen Tee pro Tag, und Ihre Ernährung sollte frei von Kuhmilch, Fleisch, Zucker und weißes Mehl sein.

Andere medizinische Anwendungen sind Harninfektionen, Husten, Grippe, Kopfschmerzen, Fieber, Nervosität, bei vaginalen Blutungen und um den Blutdruck und den Cholesterinspiegel zu senken.

Hilft Krämpfe zu verhindern oder diese entspannen.

Zitronenkraut Tee

Die Verwendung von Zitronengras ist bekannt nicht nur für den angenehmen Geschmack und erfrischende Eigenschaften, sondern weil es dazu beiträgt, die oben genannten Bedingungen zu behandeln, sowie antibiotische Eigenschaften bewiesen hat.

Zubereitung

Ein Esslöffel getrocknete oder frische Kräuter in 1 1/2 Tassen kochendes Wasser. Kurz stehen lassen. Trinken Sie den Tee sofort, und fügen Sie den Saft einer Zitrone dazu um die medizinische Wirkung zu erhöhen, wenn es sich um Infektionen, Husten oder Grippe handelt, wird empfohlen,  eine Diät mit Ananas oder Papaya durchzuführen, um das Debuggen oder Infektion im Körper zu verbessern, Fieber zu senken und Giftstoffe zu beseitigen.

Das ätherische Zitronenkraut Öl

Sein ätherisches Öl gilt als schmerzlindernd, antiseptisch, fungizide, bakteriell als auch als Antidepressiva, wird verwendet um den Geist zu beleben und sich zu entspannen. Wirkt gegen Müdigkeit  körperliche oder geistige Arbeit. Um es zu verwenden können Sie einfach mit Mandelöl mischen und für eine Massage nehmen, um Stress, Migräne, Kopfschmerzen oder Krämpfe, zu beruhigen.

Bei Bronquitis, Grippe, Erkältung usw.  setzen Sie ein Diffusor auf und nutzen Sie den heilenden Dampf.

Bei Magenbeschwerden trinken Sie Tee und machen Sie eine Diät mit Äpfel und braunen Reis. Vermeiden Sie Stress und Sorgen, die die häufigste Ursache vieler Magenbeschwerden sind.

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Noch keine Bewertungen)
Loading...
2 Kommentare
  1. 30 November 2017
  2. 30 November 2017

Schreiben Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Die Verwendung von Cookies

Diese Seite nutzt Cookies damit Sie die beste Nutzer-Erfahrung haben. Wenn Sie weiter im Internet surfen geben Sie Ihre Zustimmung zur Annahme der Cookies und akzeptieren unsere Cookie-Politik.

ACEPTAR
Aviso de cookies