Wissen Sie was ist der glykämische Index ist?

Haben Sie jemals von „Hase“ „Hasen-Schildkröte“ und „Schildkröte“ Lebensmittel gehört?  Es handelt sich um eine Klassifizierung der HC Lebensmittel (Kohlenhydrate).

Diese Studie der Nahrung beginnt in Toronto von 1981 von Dr. David Jenkins, der das Konzept des glykämischen Index vorgeschlagen hat. Dr. Jenkins wollte Menschen helfen, die an Diabetes oder genetische Neigung zur Krankheit betroffenen sind und so begann die Erforschung all dieser Lebensmittel, die wir  als komplexen oder einfachen Zucker kennen. Aber es war nicht leicht zu dem Schluss zu kommen, er klassifizierte diese als Hasen, Hasen-Schildkröte und Schildkröte Lebensmittel, so dauerte es eine lange Zeit damit das Konzept akzeptiert und weltweit eingesetzt wurde.

Lebensmittel Klassifizierung

Heute haben die WHO, FAO, der Europäischen Vereinigung zum Studium der Diabetes und viele andere Agenturen diese neue Methode der Gesundheitsversorgung angenommen.

Heute wird diese Klassifizierung nicht nur von Patienten mit Diabetes eingesetzt, sondern ist eine ausgezeichnete Wahl für die Erhaltung der Gesundheit. Jeder kann ihre Macht nach dem glykämischen Index sowie Controlling Blutzuckerspiegel im Blut erkennen auch diese hilft Krankheiten zu verhindern, und Übergewicht.

Wissen Sie was ist der glykämische Index ist?

diabetes

Der glykämische Index (GI) zeigt an, ob der HC zahlenmäßig langsam steigt, mittel oder schnell, weshalb sie den Namen Hase und Schildkröte für schnell oder langsam bekommen haben.

Hase Lebensmiitel GI = 70 oder mehr

HASE-Schildkröten Lebensmittel GI = 56-69

Schildkröten Lebensmiitel GI = 55 oder weniger.

Nun müssen wir nur wissen, welche Lebensmittel Schildkröte, oder Hase sind, und welche  Hasen-Schildkröte sind.

Schildkröte Lebensmittel sollten in den Hauptmahlzeiten und Snacks verbraucht werden,  um den Blutzucker unter Kontrolle zu halten und um zu verhindern, dass Sie schneller hungrig werden. Sie werden auch helfen beim Sport oder wenn starke körperliche Aktivität praktiziert wird, wie in diesen Fällen braucht der Körper sofortige Energie, um richtig zu reagieren.

HASE Lebensmittel = ??schneller glykämischer Index

Waffeln, Corn Flakes, weißes Weizenbrot, Vollkornbrot, Donuts und Gebäck, Tiefkühlkost, Pommes,  Wassermelone, Gatorade, usw.

HASE-Schildköte Lebensmiitel = moderater glykämischer Index

Pfannkuchen, Froot Loops, Kelloggs Raisin Bran, ganze Roggenbrot, Blaubeermuffin, Haferflocken oder Kleie, Spaghetti in Wasser gekocht 20 min., Aprikosen, Feigen, Melonen, Ananas, Banane, usw.

Schildkrötenfutter = langamer glykämischer Index

Apfel oder Schoko Muffins, Roggenbrot, Haferkekse, Spaghetti in Wasser 15 Minuten gekocht., Fettuccine, Linguine dünn, Joghurt, Bohnen, Erbsen, Karotten, Kirschen, Erdbeeren, Pfirsiche, Kiwi, Apfel, Traube, Fructose, etc.

Der glykämische Index  gilt als die Absorptionsrate der HC und dass, zusätzlich zu  Lebensmittel, die Eiweiß und Fett HC enthalten, die IG verlangsamt und vermeidet, dass man schnell wieder hungrig wird.

Beispiele:

Langsam= Joghurt mit Honig und Banane

Langsamer = Joghurt mit Apfel

Noch langsamer = Joghurt mit Erdbeeren und Fructose

Es gibt also keine Ausreden für die Betreuung unserer Gesundheit, denn hier haben wir eine wunderbare Möglichkeit unseren Körper zu helfen, das Gleichgewicht durch Lebensmittel und Ernährung zu halten.

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Noch keine Bewertungen)
Loading...

Schreiben Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Die Verwendung von Cookies

Diese Seite nutzt Cookies damit Sie die beste Nutzer-Erfahrung haben. Wenn Sie weiter im Internet surfen geben Sie Ihre Zustimmung zur Annahme der Cookies und akzeptieren unsere Cookie-Politik.

ACEPTAR
Aviso de cookies