Wie man mit Kindern über Gewicht spricht

Die ständige Sorge um die Gesundheit und das Gewicht der Kinder führt uns zu  verschiedenen Fragen, und oft suchen wir Lösungen, nehmen aber falsche Wege, während wir denken, das Richtige zu tun, ohne zu erkennen, dass wir das Selbstwertgefühl unserer Kinder oft negativ beeinflussen können.

Wie man mit Kindern über Gewicht spricht

Wenn man über Gewicht spricht, ist die Kritik eines der üblichen Werkzeuge, dass verwendet wird, und auf der Dauer Unsicherheit verursacht, weit weg von helfen, können die Kinder und Jugendlichen sowohl physische als auch psychische  Probleme entwickeln.

Das Kind wächst

Während der Phasen der Kindheit und Jugend, dürfen wir nicht vergessen, dass Kinder wachsen, daher ist es natürlich, dass diese in bestimmten Phasen dazu neigen etwas mehr Gewicht zu gewinnen, was sich später als Wachstum in der Statur reflektieren wird.

Eltern machen sich oft Sorgen um das Gewicht der Kinder,  aber bevor Sie Fehler in der Ernährung der Kinder machen, fragen Sie einem Experten, der den Fall beurteilen kann. Manchmal denken  wir fälschlicherweise, dass unser Kind ein Fall von Übergewicht ist, wenn es nur leicht übergewichtig ist, auch wenn es bei einem normalen Gewicht  für seine Größe und Alter ist.

Vermeiden Sie Kritik

Manchmal kann der Gewichtsstatus bei Kindern besorgniserregend sein, Eltern und andere Kinder verwenden  negative Adjektive, was nicht  gesund für das Kind ist. In der Tat können diese Adjektive die Kinder tiefgreifend beeinflussen, und ihr Selbstwertgefühl beeinflussen, in der Regel kommen diese Adjektive von ihren eigenen Eltern, was Gefühle der Ablehnung   und Hass erzeugt, und zu Unsicherheit in den verschiedenen Aspekten ihres Lebens führt.

Selbstachtung

Wenn Sie sich über das Gewicht ihres Kindes Sorgen machen, vor allem, müssen Sie das eigene Vertrauen stärken,  lehren, Ihren Körper zu akzeptieren,  Fehler erkennen, aber auch zu wissen, dass niemand jemals perfekt sein wird.

Kinder müssen schon sehr früh lernen, Ihren Körper zu lieben, und ihre Eltern können dafür ein ausgezeichnetes Lern Beispiel sein.

Gespräche über die Gesundheit eher als Gewicht

Sie werden überrascht sein, aber es ist einfacher, sich auf eine gesunde Ernährung zu konzentrieren, eine Ernährung bei Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen, obwohl junge Menschen oft durch den ästhetischen Faktor mehr Interesse zeigen, aber, wenn Sie sich über ihren Körper  kümmern, wird es leichter sein, gesunde Lebensmittel zu wählen.

Für die meisten Kinder ist es nicht schwer über Ernährung zu lernen, vor allem wenn Sie ein gutes Beispiel haben, über was gesund ist und was nicht, und wissen was gute Lebensmittel für ihren Körper tun .

Wenn zu ihren Zielen die Gesundheit gehört und sie sich weniger auf das Gewicht konzentrieren, werden sie auch gesünder essen, so vergessen Sie nicht, dass die Hauptsache ist, dass sie gesund sind.

Zusammenarbeit

Wenn Ihre Kinder übergewichtig sind, aber Sie nichts tun, oder wenn die ganze Familie Probleme mit ihrem Gewicht hat, ist es eine gute Idee, Gewohnheiten zu ändern, um ein gesundes Gewicht zu genießen, und eine gesündere Ernährung zu wählen.  Eine bessere Auswahl von Lebensmitteln, mit der Unterstützung eines Arztes und vor allem Akzeptanz.

Spaß!

Niemals, unter keinen Umständen dürfen wir vergessen, dass  Kinder Kinder sind, gern spielen, und Spaß haben wollen, sie können sogar Spaß am Lernen haben, wenn sie zum Beispiel einfache und gesunde Rezepte selbst kochen.

Kleine Kinder werden viel Spaß haben,  wenn Sie eine Schale Obst mit Joghurt zubereiten,  die angebotene Hilfe für sie wird minimal sein, und das Ergebnis wird natürlich viel besser schmecken. Vermeiden Sie Diäten die sehr streng sind, denn eine gesunde Ernährung sollte nie eine Strafe sein,  sondern  eine angenehme Erfahrung  und auch etwas, das sie genießen können.

Fast-Food

Beispiele wie „zuerst das Gemüse essen, oder “keinen Nachtisch”  können als Erpressung angesehen werden, so denken viele Kinder, dass Fast Food eine Belohnung ist.

Während es wichtig ist, dass Ihre Kinder verstehen, dass eine Diät mit weniger Qualität nicht gesund ist, aber sie diese Lebensmittel gelegentlich konsumieren dürfen, ohne Auswirkungen auf Ihre Gesundheit.

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Noch keine Bewertungen)
Loading...

Schreiben Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Die Verwendung von Cookies

Diese Seite nutzt Cookies damit Sie die beste Nutzer-Erfahrung haben. Wenn Sie weiter im Internet surfen geben Sie Ihre Zustimmung zur Annahme der Cookies und akzeptieren unsere Cookie-Politik.

ACEPTAR
Aviso de cookies