Wie man Kalorien in der Ernährung reduziert

Für eine gesunde Ernährung benötigen wir Kalorien, Lebensmittel die uns mit den notwendigen Nährstoffen versorgen, für eine ausgewogene und angemessene Ernährung, aber es gibt Tausende von Gerichten, obwohl diese köstlich sind,  sollte die gesamte Kalorienzufuhr nicht überschritten werden,  wenn Sie versuchen, Gewicht zu verlieren.

Wie man Kalorien in der Ernährung reduziert

Um das zu erreichen gibt es einige Tricks die dazu beitragen, ein wenig mehr Kalorien in Ihrer täglichen Ernährung  zu reduzieren, wenn Sie Gewicht verlieren möchten, Optionen mit weniger Kalorien sind sehr gesund.

Ersetzen Sie Milch durch vegetarische Versionen

Milch ist lecker, aber für viele Menschen ein Lebensmittel, das wegen ihren Gehalt an Laktose eine Art von Zucker in der Milch zu vielen Problemen führt, auf die viele Menschen  intolerant sind, Milch enthält  Zucker und Fett, entscheiden Sie sich für viel leichtere Optionen, verwenden Sie fettarme Milch  oder eine pflanzliche Milch, ein perfekter Ersatz für diejenigen, die keine Laktose vertragen.

Sahne ist eine reichhaltige Creme für viele Gerichte ideal, kann aber leicht durch griechischen Joghurt ersetzt werden, da dieser  reicher an Eiweiß und Geschmack ist.

Verwendete Fettquellen

Überschüssiges Fett ist einer der größten Feinde in einer richtigen Ernährung, Fett ist sehr wichtig damit unser Körper richtig funktionieren kann, und wenn Sie Gewicht verlieren wollen, sollten Sie niemals diese Gruppe  Lebensmittel ausschließen, aber wir müssen Quellen wählen die eine positive Wirkung haben,  und wichtige Nährstoffe, auch welche die uns Fett liefern.

Ersetzten Sie die Butter in Kuchen und Gebäck, Sie können Avocado verwenden, diese sind cremig, und geben den Rezepten einen sehr guten Geschmack.

Das Ei ist eine andere Fettquelle, der Eierkonsum ist nicht negativ, aber wenn Sie Kalorien in Ihrer Ernährung subtrahieren wollen, vor allem bei Gebäck, Pfannkuchen oder Ihr Frühstück können Sie diese auch ersetzen.

Wenn Sie frittierte Lebensmitteln wie Kartoffeln mögen, panierten Fisch oder gebratenes Huhn, backen Sie diese lieber, frittierte Lebensmitteln enthalten viele zusätzliche Kalorien.

Verbrauch von Dressings

Wenn Sie Dressing in Salaten lieben, seien Sie sehr vorsichtig, weil diese reich an Fett sind, und  viele Kalorien haben,  wählen Sie deswegen light Dressings für Ihre Salate und Gemüse, zum Beispiel eine einfache Vinaigrette oder nur ein paar Tropfen Zitronensaft, ein einfaches Rezept, das deutlich die Fettaufnahme reduzieren wird.

Majonäse ist ein anderes Lebensmittel, das viele Kalorien enthält,  verwenden Sie Hummus und Naturjoghurt usw. Es gibt auch Versionen von vegetarischer Mayonnaise, die nicht  light sind, aber trotzdem weniger Kalorien haben.

Lernen Sie das Fleisch zu wählen

Fleisch ist eine ausgezeichnete Quelle für Protein und Mikronährstoffe, die wesentlich sind, um uns gesund zu halten, und  können auch eine Quelle von Fett sein , wenn wir nicht genau wählen, welches Fleisch wir verbrauchen.

Zum Beispiel  Huhn ohne Haut gegrillt oder gebacken reduziert Kalorien.

Gesunde Desserts

Desserts sind für mich und viele anderen unwiderstehlich und sind seit langem als ungesund und kalorienreiche Lebensmittel eingestuft, aber kleine Änderungen können einen Nachtisch leicht  und nahrhaft machen.

Um das zu erreichen, machen Sie nur kleine Änderungen in der Zubereitung,  Sie können die Menge an Zucker durch Süßstoffe ersetzten, Butter kann durch pürierte Früchte oder einer Mischung aus Leinöl und Wasser, so wird die Kalorienzufuhr von Desserts reduziert.

Vermeiden Sie diejenigen die Eis, Milch oder Sahne verwenden,  wählen Sie lieber welche mit Obst. Das Ei ist auch ein anderes Element, das mit Leinsamen oder Chiasamen ersetzt werden kann.

Schließlich können Sie mehr Nährstoffe mit Vollkornprodukte und Getreidefasern, verwandeln Sie ein Dessert in einen sehr nahrhaften Nachtisch.

Dies sind nur einige der Empfehlungen die helfen können, um Kalorien zu reduzieren,  kleine Änderungen wie diese können ein Wunder sein, nicht nur um Gewicht zu verlieren, sondern auch um unsere Mahlzeiten gesund und zugleich angenehm zu machen.

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Noch keine Bewertungen)
Loading...

Schreiben Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Die Verwendung von Cookies

Diese Seite nutzt Cookies damit Sie die beste Nutzer-Erfahrung haben. Wenn Sie weiter im Internet surfen geben Sie Ihre Zustimmung zur Annahme der Cookies und akzeptieren unsere Cookie-Politik.

ACEPTAR
Aviso de cookies