Wenn ein Familienmitglied Diät macht können alle das gleiche essen?

Wenn ein Familienmitglied eine Diät macht, könnten wir schon das gleiche essen, aber die  Antwort hängt von unserer Ernährung ab.

Es ist sehr schwierig eine Diät zu beginnen, wenn wir  nicht die Unterstützung unserer Familie haben, und wenn wir unterschiedliche Nahrungsmittel zubereiten, oft müssen wir kämpfen, damit  unsere Ernährung noch ausgeglichen ist.

Wenn ein Familienmitglied Diät macht können alle das gleiche essen?

Merkmale einer gesunden Ernährung

Erstens müssen wir verstehen, dass das Wort Diät auch auf die Ernährung  anwendbar ist,  Diät ist alles, was wir verbrauchen, und alle haben praktisch eine Diät, so dass eine Diät gesund sein kann, oder nicht.

Eine gesunde Ernährung sollte bestimmte Eigenschaften erfüllen, und es sind fünf die man aufzählen kann.

Ausgeglichen: Wir müssen alle Nährstoffe bekommen, die unser Körper benötigt um richtig zu  funktionieren, das heißt, Proteine, Kohlenhydrate und Fett, sowie Mineralien und Vitamine.

Symmetrisch: Obwohl unsere Ernährung uns alle Nährstoffe liefert, ist es wichtig, dass es eine angemessene Balance von diesen gibt, damit diese auch gesund ist, die meisten Ärzte und Ernährungsberater empfehlen, dass der Beitrag von Kohlenhydrat von 55% bis 60% der Kalorien ist, die wir täglich verbrauchen, dazu  25% bis 30% Proteine, und 12 bis 15% Fett. Es ist auch ratsam, viel Flüssigkeit im Laufe des Tages zu trinken.

Vielfältig: Es ist ratsam unsere Nährstoffe aus verschiedenen Quellen zu bekommen, dh aus Quellen wie Getreide, Gemüse, Obst, Fleisch, Fisch, Geflügel, usw. Je vielfältiger Ihre Ernährung ist um so besser, weil es den Verbrauch von verschiedenen Nährstoffen gewährleistet.

Genügend: Eine Diät kann alle Lebensmittelgruppen umfassen, aber wenn diese kaum  in ausreichenden Mengen unsere Energie- und Nährstoffbedürfnisse erfüllen,  kann diese Ernährung nicht als gesund betrachtet werden.

Angemessen: Die Ernährung sollte auf unsere Merkmale Alter, Gewicht, Größe, Geschlecht und körperlicher Aktivität achten, und  auch kompatibel mit unseren Gewohnheiten und Kultur angemessen sein.

Wenn unsere Ernährung die  Eigenschaften für die ganze Familie entspricht, dann können wir diese mit den anderen teilen.

Wie kann meine Diät mit der meiner Familie kompatibel sein?

Jede und jeder von uns hat andere Bedürfnisse, zum Beispiel, kann eine Person die 3 Stunden pro Tag trainiert,  nicht die gleiche Ernährung haben wie eine Person die ein sesshaftes Leben führt. Im ersten Fall  führt die Person ein aktives Leben, obwohl sie andere Merkmale aufweisen kann wie Gewicht, Alter, Größe, etc., so dass es schwierig ist, unsere Ernährung für die ganze Familie anzupassen, aber nicht unmöglich, folgende  Tipps können helfen:

Die Ernährng sollte einschließlich alle Gruppen von Lebensmitteln enthalten: Diäten, die eine oder mehr Nahrungsmittelgruppen unterdrücken wie Kohlenhydrate, oder die über die Aufnahme von einer Art von Lebensmitteln basieren, sind  für die ganze Familie kaum geeignet.

Kalorien nicht immer begrenzen: Wenn Ihre Kinder zum Beispiel wachsen, oder wenn Ihr Partner, viel Bewegung hat, können Sie mehr Kalorien benötigen, aber wenn Ihre Ernährung Obst und Gemüse enthält, ist sie gut balanciert, die Beiträge für Ihre Familie können sicher teilweise variieren, aber nicht umbedingt die Lebensmittel.

Vermeiden Sie nicht variierte Diäten: Sicherlich  haben Sie mehr als in einer Gelegenheit gesehen, dass Sie als Menü eine oder zwei Optionen für jede  Mahlzeit bekommen,  eintönige Diäten sind schwer zu tragen und sind nicht immer gesund, weil sie keine Vielfalt haben,  und sind für die Familie nicht angemessen.

Wählen Sie lieber gesunde Veränderungen, anstatt strenge Diäten: Ändern Sie gesunde Gewohnheiten, das ist effektiver um  Gewicht langfristig zu verlieren und eine gute Gesundheit zu halten, und die ganze Familie kann Nutzen sehen. Alle können ein Teil dieser Veränderung sein, beispielsweise können Sie den Verbrauch von frittierten Lebensmitteln, Gebäck, Süßigkeiten reduzieren und den Verzehr von Lebensmitteln wie Gemüse und Obst erhöhen.

Betrachten Sie einen personalisierten Diät- Plan: Wenn alle Familienmitglieder übergewichtig sind, ist es eine gute Idee, einen Ernährungsberater su fragen, er kann Ihnen helfen eine Diät für alle Familienmitglieder anzupassen, die gesund für alle ist, wenn alle  Unterstützung bekommen und eine gesunde Ernährung bekommen wird die Familie sehr motiviert sein und der Erfolg im Fall einer Diät zum abnehmen wird höher sein.

Spezielle Diäten

Menschen die diätetische Einschränkungen haben, wie zum Beispiel Bluthochdruck, oder Menschen mit Diabetes, dürfen nicht die selbe Ernährung haben wie  andere Familienmitglieder.

Diät mit weniger Salz: In der Regel  geeignet für die ganze Familie ohne Probleme.

Diät mit weniger Zucker: Diese Einschränkung ist für die Menschen mit Diabetes, in der Regel passt diese sich gut an andere Familienmitglieder an, sofern keine andere Krankheit wie reaktive Hypoglykämie vorhanden ist, außer Kinder, die keinen Zucker Ersatz benötigen, aber es ist besser Zucker und Lebensmittel ohne Zucker anzubieten.

GFD: Bei Zöliakie-Patienten ist Gluten kein wesentliches oder unverzichtbares Lebensmittel, so dass alle Familienmitglieder eine glutenfreie Ernährung bei Bedarf führen können.

Niedrige Cholesterin-Diät: Es ist eine gute Idee Lebensmittel mit hohen Cholesterin aus unserer Ernährung zu reduzieren, so dass wir sie übernehmen können.

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Noch keine Bewertungen)
Loading...

Schreiben Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Die Verwendung von Cookies

Diese Seite nutzt Cookies damit Sie die beste Nutzer-Erfahrung haben. Wenn Sie weiter im Internet surfen geben Sie Ihre Zustimmung zur Annahme der Cookies und akzeptieren unsere Cookie-Politik.

ACEPTAR
Aviso de cookies