Watsu: ein entspannendes Bad und Gesundheit für Sie

Die Ferien sind gleichbedeutend mit mehr Zeit für uns, Zeit für neue Aktivitäten, gesunde Rezepte, Erprobung neuer Behandlungen oder Therapien. Deshalb finden Sie hier Informationen über Watsu, eine Massage  während Sie im Wasser sind. Das klingt gut, nicht wahr?

Watsu: Ein entspannendes Bad

Watsu: ein entspannendes Bad und Gesundheit für Sie

Watsu oder Wasser-Shiatsu ist eine Kombination der alten Kunst aus japanischen Ursprungs, Shiatsu, mit dem Element Wasser. Während einer Sitzung werden mit den Fingern und Handflächen auf bestimmte Punkte gedrückt, als Akupunktur-Meridiane bekannt. Dehnung, Gelenkmobilisationen und Manipulationen werden auch durchgeführt, um einige Beschwerden wie Rückenschmerzen, Kopfschmerzen, Erkrankungen zu lindern. Wirkt auch sehr gut gegen Nervösität, Stress usw. Die Massage wird mit der Atmung synchronisiert und durch die aquatische Umwelt ergänzt.

Dadurch, dass der Körper unter Wasser Schwerelosigkeit erlebt,  fördert die Watsu Entspannung der Muskeln und Gelenke und hilft dem Therapeuten damit die Bewegungen reibungslos sind, so dass durch die Dekompression der Wirbelsäule, die Mobilisierung der Gelenke und Muskeln Dehnung viel einfacher ist.

Die Wassertemperatur ist in der Regel rund um 34-36º (so nah an den menschlichen Körper), um die natürliche Entspannung des Patienten zu fördern. Alles ist um ein Höchstmaß an Entspannung zu erreichen.

Watsu Sitzungen dauern in der Regel eine Stunde und während dieser Zeit kombiniert der Therapeut Bewegung mit Momenter Ruhe, den Ausgleich mit der Balance, Ton und markiert die Reaktion auf die Behandlung. Watsu  ist auch geeignet für Senioren, Kinder, und wird häufig in der Schwangerschaft empfohlen. Aber wenn Sie an einer Krankheit leiden, fragen Sie zuerst Ihren Arzt, vor der Durchführung diese Massage.

Vorteile von Watsu

Es gibt bereits Studien, die über die Vorteile von Watsu sprechen. Durch die Shiatsu Massage, das Drücken der Meridianpunkte auf bestimmten Teilen des Körpers födert  man blockierte Energie in bestimmten Bereichen, und heilt die Ursache für Unbehagen. Watsu hilft zur Verbesserung der Rückenschmerzen, Kopfschmerzen, Menstruationsbeschwerden, Stressabbau, Schlafstörungen und andere.

Watsu stärkt auch das Immunsystem und verbessert sowohl die Durchblutung und den Lymphfluss. Und das ultimative Ziel ist es, die Gesundheit und Energie wiederherzustellen, und um das physiologische und emotionale Gleichgewicht zu halten.

Die meisten Menschen die Watsu probiert haben sprechen von einer sehr befriedigenden Erfahrung, nicht nur für die Gesundheit, sondern auch für die Entspannung,  Watsu hilft um sich vollkommen körperlich und geistig zu entspannen.

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Noch keine Bewertungen)
Loading...

Schreiben Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Die Verwendung von Cookies

Diese Seite nutzt Cookies damit Sie die beste Nutzer-Erfahrung haben. Wenn Sie weiter im Internet surfen geben Sie Ihre Zustimmung zur Annahme der Cookies und akzeptieren unsere Cookie-Politik.

ACEPTAR
Aviso de cookies