Vitamin B8: Wunder der Biotin

Biotin ist auch als Vitamin B8 bekannt, und seine Hauptfunktion besteht darin, in den Stoffwechsel von Kohlenhydraten, Protein und Fett, um die Katalyse der Fixierung von Kohlendioxid (für die Synthese von Fettsäuren) teilzunehmen. Darüber hinaus reduziert dieses Vitamin Stress und Körperdruck.

Eigenschaften von Vitamin B8

Vitamin B8: Wunder der Biotin

(Da die Vitamin sollte seiner natürlichen Form genommen werden):

  • Hilft gegen Stress: Obwohl Stress ein Zustand ist, der vor allem durch übermäßige Müdigkeit, Überarbeitung, Probleme, Ängste, Befürchtungen, Drogen, Chemikalien, etc. auftritt, kann auch durch schlechten Konsum von Biotin verursacht werden.
  • Kann bei der Fruchtbarkeit bei Frauen zu helfen.
  • Bekämpft Flecken oder übermäßige Pigmentierung im Gesicht.
  • Vitiligo kann mit einer Dosis von 1000 mg Biotin pro Tag, in Kombination mit Pantothensäure und Folsäure geheilt werden.
  • Hilft die Widerstandskraft der Haut gegenüber Sonnenlicht zu stärken.

Stoffwechselprozesse mit Vitamin B8

  • Die Bildung von Hämoglobin.
  • Die zellulären Vorgänge auf genetischer Ebene.
  • Beschaffung von Energie aus Glukose.
  • Helfen Sie den richtigen Metabolisierung von Kohlenhydraten, Proteinen und Lipiden.
  • Hält Nägel, gesunde Haut und Haare. Verhindert Haarausfall und Schäden.
  • Prävention der diabetischen Neuropathie und stabilisieren den Blutzuckerspiegel (Glukose).

Die Symptome der Mangel an Biotin

  • Übermäßiger Haarausfall.
  • Dermatitis oder Ekzem.
  • Ein Ungleichgewicht im kardiovaskulären System.
  • Geringe Widerstandsfähigkeit gegen Krankheiten.
  • Hilft bei Lungeninfektionen.
  • Wenn der Mangel verlängert wird, wird die Haut trocken und schält sich.
  • Schnelle Ermüdung bei alltäglichen Aktivitäten.
  • Muskelschmerzen
  • Hautflecken
  • Mental Depression
  • Stress, Anspannung und Biotin

Jede Stresssituation verursacht viel Schaden und Verschleiß auf den Körper, vor allem greift das Nervensystem an.

Natürliche Quellen von Biotin

  • Bierhefe
  • Getreide
  • Erdnüsse
  • Frische Leber und Innereien
  • Soja
  • Weißes Fleisch wie Geflügel und Fisch.
  • Andere pflanzlichen Quellen: Pilze, Gerste, Vollkornprodukte, Nüsse, Soja, Erbsen und Kichererbsen.
  • Die Bakterien in unserer Darmflora synthetisieren auch Biotin.

Biotin zusammen mit Folsäure und Pantothensäure sind unerlässlich, um graue Haare zu verhindern. Wenn Sie graue Haare zu verhindern oder verringern  wollen, versuchen Sie folgendes:

Sie benötigen:

  • Ein Eigelb (nicht mit der klaren mischen, weil das Ei hemmt die Aufnahme von Biotin)
  • Ein Glas Sojamilch oder mehr.
  • Eine Frucht: Papaya, Banane, Mango oder Apfel.
  • Ein wenig Honig
  • Drei frische Walnüsse
  • Ein Esslöffel Weizenkeime

Vorgehensweise:

Mischen Sie alles in einen Mixer geben und trinken, wenn die Mischung zu dick ist, fügen Sie mehr Soja-Milch daazu. Trinken Sie langsam, dieses Getränk kann ein Frühstück für seinen großen Beitrag an Nährstoffen ersetzen.

Denken Sie daran, Vergrauung beschleunigt aufgrund von zu viel Stress und Anspannung, so dass neben der Einnahme dieses Smoothie, sollten Sie versuchen, entspannt zu sein und massieren Sie sie in die Kopfhaut damit die Nährstoffe besser zirkulieren.

Biotin wurde 1935 entdeckt wurde,  es ist ein wasserlösliches Vitamin, Coenzym B-Komplex arbeitet in Verbindung mit Pantothensäure und Folsäure.

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Noch keine Bewertungen)
Loading...

Schreiben Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Die Verwendung von Cookies

Diese Seite nutzt Cookies damit Sie die beste Nutzer-Erfahrung haben. Wenn Sie weiter im Internet surfen geben Sie Ihre Zustimmung zur Annahme der Cookies und akzeptieren unsere Cookie-Politik.

ACEPTAR
Aviso de cookies