Verhindern Sie Haarausfall mit Ihrer Ernährung

Wenn Haarausfall bei Ihnen schlaflose Nächte verursacht, gibt es einige Änderungen in Ihrer Ernährung, die Ihnen helfen werden für glänzende und schöne Haare.

Männer sind so empfindlich im Thema Haare wie Frauen. Es ist ein heikles Thema, das wirft viele Sorgen und die Behandlungen betrachten manchmal extreme Maßnahmen gegen den Haarausfall.

Doch bis das Problem ernst wird, können wir handeln, dazu gehört ausser der Pflege eine geeignete Ernährung für unsere Haare.

Die Chancen stehen gut, den selbst kleinere Änderungen in der Ernährung können  helfen den Haarwuchs zu fördern und können drastische Auswirkungen haben. Während Gene und Lebensstil immer die Oberhand haben werden, kann eine richtige Ernährung den Haarausfall stoppen.

Verhindern Sie Haarausfall mit Ihrer Ernährung

Gegen Haarausfall: Möhren

Sie sind nicht nur gut für die Sehkraft, Karotten sind reich an Vitamin A und sind eine ausgezeichnete für die Kopfhaut. Eine gesunde Kopfhaut sorgt für ein helles und gut konditioniertes Haar,  dieses bleibt stark und mit Feuchtigkeit versorgt. Eine Gesamt ausgewogene Ernährung mit magerem Eiweiß, Obst und Gemüse, Vollkornprodukte, Hülsenfrüchte, fetthaltige Fische wie Lachs und fettarme Milchprodukte sind wichtige Treiber für ein gesundes Haar.

Backpflaumen

Wenn Ihr Haar unter Trockenheit und Ausdünnung leidet könnte Eisenmangel Schuld sein. Pflaumen sind dafür bekannt, eine große Quelle von Eisen zu sein und eine große Hilfe für die Haarqualität.

Grüne Erbsen

Obwohl grüne Erbsen nicht reich an Antioxidantien sind, oder bestimmte Vitaminen oder Mineralien enthalten, ist eine ausgewogene Menge an Vitaminen und Mineralstoffen wie Eisen, Zink und B-Vitamine das beste für die Erhaltung gesunder Haare.

Hafer

Hafer ist nicht nur reich an Ballaststoffen, hilft die Herzgesundheit aufrechtzuerhalten und fördert eine gute Verdauung.  Hafer enthält auch eine hohe Konzentration von anderen Nährstoffen wie Zink, Eisen und Omega-6. Wesentlich für gesundes Haar.

Nüsse

Walnüsse sind sehr gut für schöne Haare, sie haben Omega-6-Fettsäuren, dazu Zink, Eisen, B-Vitamine (B1, B6 und B9) und viel Protein. Allerdings enthalten Walnüsse auch eine kleine Menge Selen, ein Mineral, das viel bekannt ist, dass Haarausfall bei Menschen mit Selenmangel verursacht oder auf Ihrem System daher, wenn wir Haarausfall verhindern wollen nicht mit dem Konsum übertreiben sollen.

Eier

Für einen vollen Kopf und gesundem Haar, ist das Ei wahrscheinlich eine der besten Möglichkeiten. Eier enthalten essentielle Nährstoffen wie Protein, Vitamin B12, Eisen, Zink und Omega-6. Es ist ein Zutat, hilfreich gegen Haarausfall. Darüber hinaus ist es auch eine gute Quelle von Biotin (Vitamin B7), eine große Hilfe gegen Haarausfall.

Fettarme Milchprodukte

Milchprodukte wie Magermilch und Joghurt sind große Quellen von Calcium, ein wichtiges Mineral für Haarwachstum. Sie enthalten auch Molke und Kasein, zwei Quellen für hochwertiges Eiweiß. Fügen Sie eine Tasse Joghurt oder Hüttenkäse in die Liste der Vorspeisen um Haarausfall zu verhinden, wenn Sie bessere Ergebnisse wollen, ein paar Esslöffel Leinsamen oder Nüsse dazugeben, um die benötigte Dosis von Omega-3 und Zink zu erhalten.

Häufige Fehler

Hier sind einige der häufigsten Fehler, die das Haar schwer beeinträchtigen können:

Übermäßiger Stress und Medikamente sind einige Wirkstoffe, die langsames  Haarwachstum und Haarausfall fördern.

Reduzieren Sie die Verwendung von Haarspray, Haargel und Haarcremes , die harten chemischen Zutaten enthalten, und die Kopfhaut austrocknen und zur Schuppenbildung beitragen.

Vermeiden Sie den ständigen Verbrauch von Shampoo und Conditioner. Es wird empfohlen, zu einen guten sanften Reinigungs Shampoo zu verwenden.

Übermäßige Sonnenexposition, Umweltverschmutzung, Regen und Staub ohne ausreichenden Schutz bewirkt, dass das Haar trocken, brüchig und schwach wird.

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Noch keine Bewertungen)
Loading...

Schreiben Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Die Verwendung von Cookies

Diese Seite nutzt Cookies damit Sie die beste Nutzer-Erfahrung haben. Wenn Sie weiter im Internet surfen geben Sie Ihre Zustimmung zur Annahme der Cookies und akzeptieren unsere Cookie-Politik.

ACEPTAR
Aviso de cookies