Ungeduld und Schmetterlinge

Ich denke, dass all die Dinge, die wir im Leben wollen wie Schmetterlinge sind: alle können „erwischt“ werden, alles fliegt an uns vorbei und springt neben uns herum, oft sehen wir die Schmetterling nicht,  weil wir zu beschäftigt sind, wir suchen keine Argumente oder die Lösung des Rätsels: Waum die Ungeduld? Wo sind die glücklichen Schmetterlinge?

Ungeduld und Schmetterlinge

Schmetterlinge können zum Beispiel Geld, ein schönes Haus, eine stabile Beziehung, ein guter Job, Gesundheit, ein großes Abenteuer, nun, was auch immer Sie wollen darstellen. Oft können wir diese Schmetterlinge fangen, aber manchmal nicht, oft muss man hart kämpfen um sie zu fangen, aber oft wissen wir nicht genau welche Schmettelinge wir fangen möchten.

Und obwohl es viele Dinge gibt, die uns in die Lage bringen, einen Schmetterling zu fangen,  und wir fliegen auch tatsächlich mit ihm, einer der größten Hindernisse für die Erreichung der Ziele ist die Ungeduld. Experten wissen, dass, wenn wir einen Schmetterling mit Ungeduld fangen wollen es fast unmöglich ist, das zu erreichen.

Ungeduld warum?

Es gibt viele Dinge, die in uns geschehen, wir können ängstlich oder impulsiv handeln durch mangelnde Sicherheit, fehlende emotionale Reife und ein geringes Selbstwertgefühl. Vor allem aber entsteht Ungeduld  durch einen sehr tiefen Gedanken in uns: „Ich bin einsam“.

Gefühl allein bedeutet, dass wir nicht unsere eigene Präsenz, ob moralisch, intellektuell oder kreativ als Mittel zur Unterstützung und Sicherheit verstehen, wir kennen unsere Talente nicht, was uns das Gefühl gibt abgewertet, ängstlich und besorgt zu sein, und während wir auf der einen Seite versuchen, die Unruhe und Leere mit der Einstellung voreilig abzulenken, entsteht dieses starke emotionale Bedürfnis, dieses Unbehagen, und anstatt die  „Schmetterlinge“ zu  fangen, scheinen wir sie zu erschrecken. Diese Haltung, die oft nicht bemerken wird, wird sicherlich gut von anderen wahrgenommen, aber nicht von uns.

Wir haben alle schon einmal schlechte Ergebnisse gehabt, oder das Gefühl zu haben mit den „Schmetterlingen“ fangen zu spielen, es ist sehr wichtig, die Ungeduld aus ihrer tiefsten Wurzel zu verstehen, beginnen wir durch die Anerkennung der Unruhe, Unzufriedenheit und vor allem unsere emotionalen Bedürfnisse, die ein großes Hindernis sein können, wenn wie etwas erreichen wollen.

Ein Bewusstsein für unsere Stärken und Schwächen ist eine riesige Bewegung in die Welt der Schmetterlingen. Vor allem müssen wir unsere eigene Stimme hören, die die Art wie wir mit uns selbst sprechen bestimmt. Unsere Art zu sprechen sollte eine Stimme sein, die motiviert, inspiriert, uns kuschelt und Wert gibt.

Die Wörter die wir mit uns selbst verwenden sind ein unschlagbarer Weg zu beginnen, mit einem Gefühl von Dynamik und Kreativität, eine freundliche Komplizen Beziehung mit uns selbst.

 

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Noch keine Bewertungen)
Loading...

Schreiben Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Die Verwendung von Cookies

Diese Seite nutzt Cookies damit Sie die beste Nutzer-Erfahrung haben. Wenn Sie weiter im Internet surfen geben Sie Ihre Zustimmung zur Annahme der Cookies und akzeptieren unsere Cookie-Politik.

ACEPTAR
Aviso de cookies