Übergewicht: Ein klinischer Fall

Übergewicht ist nur die eine Konzequenz von einer schlechten Ernährung und wenig Bewegung, viele andere Faktore spielen schon in der Kindheit eine wichtige Rolle, wie wir es in dem Fall von Paula erkennen können.

Paulas Geschichte

Paula  geboren in Venezuela, war zweimal verheiratet, hat zwei Töchter aus einer erster Ehe (13 und 11) und eine zweite Tochter (6) aus der zweiten Ehe,  heute lebt sie in Malaysia, und ist 41 Jahre alt.

Problem: 20 Kilo Übergewicht, 10 an jedem Bein.

Übergewicht: Ein klinischer Fall

Sie hat dieses Übergewicht seit der Geburt ihrer letzten zwei Töchter, jedesmal  10 kg. Ein gesundes und normales Leben, eine  ausgewogene Ernährung, reichlich an rohen Gemüse und Obst, keine sitzende Tätigkeit (Sie ist Lehrerin, sie läuft täglich vom Studienzentrum ca. 2 km  den Rückweg nach Hause).

Fettleibigkeit und Übergewicht sind nach der Psychosomatischen Humanistischen Klinik oft ein emotionales Ungleichgewicht, manchmal bedeutet es eine organische Umwandlung und in diesem Fall kann das Übergewicht erzeugen. Unter diesen emotionalen Ungleichgewichten betrachten wir jene wirkliche oder eingebildete Ängste, und das Unbewusste / Einsamkeit, Hilflosigkeit / Unsicherheit /Unterernährung, das Gefühl verloren zu sein, und Konflikte die bei der Patientin wahrgenommen werden.

Für diejenigen, die noch nicht in der Psychosomatischen  Huminsitsichen Klinik versiert sind, Sie können die Videos anschauen und bestimmte Informationen erweitern.

In der Untersuchung von Paulas  Leben stellt sich heraus:

  • Während der Schwangerschaft, hat ihre Mutter Ängste, Phobien und Episoden der Not.
  • Als Paula ein Jahr alt war ist sie allergisch auf Milchzucker, Weißmehl und Honig.
  • Als Kind hatte sie nicht das Gefühl, geliebt zu werden. Bestätigt die Hypothese.
  • Mit 7-9 Jahre hat sie Visionen. Diese Wahrnehmungen verschwinden (vor allem wegen der Kritik der Mutter). Diese erscheinen im Jahr 2004 wieder nach ihrer Scheidung und durch den Stress Zustand.
  • Mit 9 Jahren starb ihre jüngere Schwester (4 Jahre alt) .
  • Mit 9 Jahren sagen die Ärzte, dass sie sich zu früh entwickelt hat.
  • Heute hat Sie Visionen über Nacht. (Unsicherheit).
  • Dazu gehört eine schwierige Familiengeschichte.

Ursachen von Übergewicht in diesem klinischen Fall

Mit all dieser Diskussion sehen wir, dass Paula durch bestimmte Umstände einen Zusammenhang mit Übergewicht zeigt:

Hypothese

Diese Interpretationen sind Hypothesen, die ein klinischer Beweis sein können. Jeder dieser Faktoren trägt Maßnahme als organischen Umwandlungsergebnissen  als Übergewicht.

Paula bekommt eine Behandlung und Beratung und nach einem Monat verliert sie 2 Kilo.

Übergewicht betrifft nicht nur das Leben  Leben des Patienten, dieser muss lernen sich und andere zu vergeben und zu akzeptieren, was war und was ist, muss lernen die Familie zu akzeptieren als solche, die man liebt, mit Vor-und Nachteilen, und das war in diesem Fall der nächste Schritt. Nach dieser Aktion zeigten sich positive Änderungen im Leben und Gewicht der Patientin, und sie lebt heute ruhiger und friedlicher.

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Noch keine Bewertungen)
Loading...

Schreiben Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Die Verwendung von Cookies

Diese Seite nutzt Cookies damit Sie die beste Nutzer-Erfahrung haben. Wenn Sie weiter im Internet surfen geben Sie Ihre Zustimmung zur Annahme der Cookies und akzeptieren unsere Cookie-Politik.

ACEPTAR
Aviso de cookies