Trockene Haut und Juckreiz im Winter: Halten Sie Ihre Haut hydratisiert


Obwohl der Winter eine Zeit des Jahres ist mit sehr niedriger Luftfeuchtigkeit, neigt die Kälte und Wind  dazu, Juckreiz und trockene Haut zu verursachen. Es gibt viele einfache Dinge, die Sie tun können, um Ihre Haut glatt und gesund Haut zu halten. Wenn die Haut in Ihren Händen trocken ist oder juckt, zögern Sie nicht, diese Tipps zu befolgen, die sicherlich helfen, wieder die Geschmeidigkeit und Gesundheit einer schönen Haut zu erreichen.

Tipps gegen Juckreiz:

Baden

Trockene Haut und Juckreiz im Winter: Halten Sie Ihre Haut hydratisiert

Nehmen Sie ein Bad im Winter mit warmen oder kalten (unter) Wasser. Sie sollten vermeiden, sehr heißes Wasser trocknet die Haut aus. Wenn Sie viel Widerstand zu warmem oder kaltem Wasser zu fühlen, denken Sie,  dass sobald Ihr Körper sich an das Warmwasser vgewöhnt, werden Sie Ihr Bad genießen und Ihre Haut wird  gesund, hydratisiert und genährt sein, weil das warme Wasser hilft, die Durchblutung der Haut zu fördern und macht das Gewebe besser genährt werden und mit Sauerstoff versorgt. Das Bad sollte kurz sein. Vor dem Baden streifen Sie Ihre Haut mit einer Bürste aus Naturborsten für die Haut. Verwenden Sie eine spezielle Bürste für den Körper und eine andere für die Füße. Duschen Sie mit kaltem Wasser und bürsten Sie sofort Ihre Haut, sie wird sicher glatt. Am Ende des Bades eine natürliche Aloe-Creme auf die Haut auftragen, auch Mandelöl oder Apfelcreme.

Heizung

Dies ist ein weiterer Faktor der trockene Haut und Juckreiz verursacht. Bei einer sehr  trockenen Umgebungen ist es am besten, ein Spray mit heißem Wasser zu nehmen, oder verwenden Sie  möglichst geringe Wärme.

Feuchtigkeitsspendende Cremes und Öle

Versuchen Sie natürliche Cremes zu verwenden, und welche die „raffiniert“ sind, dh mit Lonolin, Aromastoffe oder Chemikalien. Diese Cremes machen in der Regel die Haut trocken und ezeugen oft Juckreiz, zusätzlich sind diese Cremes auch teuer. Einfache Hautcremes sind sehr effektiv , aus ntürlichen Zutaten.

Fließendes Wasser enthält  in der Regel viel Chlor, was die Haut trocknet, auch bestimmte Seifen und Duschgels. Es ist am besten (für das Gesicht)  Mineralwasser zu verwenden und keine Seife sondern Haferflocken.  Hafermehl hat auch große natürliche Eigenschaften für die Haut, es ist ein kostengünstiges und einfaches Hausmittel, abgesehen davon,  dass Hafer effektiver sind als viele Seifen auf dem Markt. Mit einem halben Glas Wasser und einem Teelöffel Haferflocken oder Haferpulver wird es ausreichen, um Ihr Gesicht zu waschen.

Verwenden Sie Cremes mit natürlichen Kokosöl, Kakaobutter, Apfel,  Aloe  oder Schneckencreme.

Ernährung

Schönheit und Haut beinhalten einen Großteil von dem, was Sie essen. Wenn Sie trockene Haut haben, sollten Sie täglich 2 Liter reines Wasser trinken, Zucker und Brot zu vermeiden, und erhöhen Sie den Verbrauch von frischem Gemüse wie Karotten, Sellerie, Aloe und Kakteen, Petersilie, Brokkoli usw. Essen Sie oft Walnüsse, Mandeln, Erdnüsse, Chia, Amaranth, Müsliriegel etc. Die Melone und Apfel sind einige der besten Lebensmittel für eine gesunde und frische Haut.

Stress

Wenn Sie oft gestresst sind, wird Ihre Haut auch gestresst sein, die Haut ist die erste, die leidet.  Ein Weg, um Stress zu bekämpfen ist lesen, meditieren und sich fit zu halten. Schlafen Sie genügend. Eine gute Erholung hilft, die Haut gesund und hydratisiert zu halten.

Masken

Tragen Sie eine Maske aus Avocado mit Olivenöl einmal in der Woche auf, für die Haut und  Haare, schützen Sie Ihre Kopfhaut und Haare auch im Winter. Eine sehr gute Maske wird mit einer Tasse Joghurt und zwei Esslöffel kaltgepresstes Olivenöl und ein Stück Avocado zubereitet, sowie ein Eigelb. Gut mischen und auf Gesicht und Haar verbreiten. Lassen Sie für eine Stunde einwirken und  mit warmen Wasser entfernen. Eine weitere hervorragende Maske ist die aus Melone.

Verhindern Sie Kälte oder Wind direkt auf Ihrem Gesicht und  verwenden Sie einen natürlichen Feuchtigkeitsspender. Vergessen Sie nicht, Ihre Wasserflasche ständig dabei zu haben oder ein Getränk. Wenn Sie Zu Hause sind, waschen Sie Ihr Gesicht mit Wasser, Hafer und wenden Sie erneut etwas Feuchtigkeitscreme auf das Gesicht.

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Noch keine Bewertungen)
Loading...

Schreiben Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Die Verwendung von Cookies

Diese Seite nutzt Cookies damit Sie die beste Nutzer-Erfahrung haben. Wenn Sie weiter im Internet surfen geben Sie Ihre Zustimmung zur Annahme der Cookies und akzeptieren unsere Cookie-Politik.

ACEPTAR
Aviso de cookies