Tipps gegen graue Haare

Die meisten Frauen sagen nein, wenn Sie gefragt werden, ob Sie graue Haare mögen. Den Männern scheint es egal zu sein, und viele Frauen meinen, dass graue Haare Männer interessanter machen.  Seit der Antike, waren graue Haare ein Symbol der Weisheit und Klugheit bei Männern. Es scheint jedoch, dass Grauhaarige Frauen das immer noch nicht gut aufgenommen haben, Frauen lehnen graue Haare grunsätzlich ab.

Graue Haare: Ursachen

Tipps gegen graue Haare

Graues Haar kann durch viele Faktoren verursacht werden. Vor allem spielt der genetische Faktor eine wichtige Rolle in der Haar Depigmentierung, und natürlich auch das Alter.

Auf der anderen Seite kann graues Haar auch durch Stress, Abneigungen, etc. aufgrund der hormonellen Veränderungen erscheinen, die durch diese emotionalen Zustände hervorgerufen werden. Wenn Sie glauben, es ist noch zu früh, um so grau zu erscheinen  überprüfen Sie Ihre Gefühle,  wenn Sie zu angespannt sind oder sich ständig deprimiert oder wütend fühlen.

Weißzucker, auf der anderen Seite hat eine starke Reizwirkung auf das Nervensystem, dessen Missbrauch verursacht so Krankheiten und daher unsymmetrische Nerven Bedingungen.

Hier sind einige Tipps, um zu verhindern und zur Wiederherstellung der natürlichen Haarfarbe:

  • Wir empfehlen raffinierten Zucker zu vermeiden.
  • Üben Sie eine Tätigkeit, die das Nervensystem entspannt.
  • Auf der anderen Seite verbrauchen Sie Luzernen Tabletten (zwei oder drei pro Tag), oder  Salate und Säfte. Dies ist eine Nahrung, die in einigen Fällen hilft, die natürliche Haarfarbe wieder herzustellen.
  • Saft aus Petersilie ist auch sehr empfehlenswert.
  • Eine weitere Ressource, um die Haarfarbe zurückzubekommen ist die Henna, die das grau mit sehr schönen Reflexionen tönt, aber das funktioniert nur auf Haare die noch nicht gefärbt wurden.
  • Geben Sie sich jeden Tag eine Massage auf der Kopfhaut für 20 Minuten. Dies wird die Durchblutung der Kopfhaut anregen und entspannen.

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Noch keine Bewertungen)
Loading...

Schreiben Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Die Verwendung von Cookies

Diese Seite nutzt Cookies damit Sie die beste Nutzer-Erfahrung haben. Wenn Sie weiter im Internet surfen geben Sie Ihre Zustimmung zur Annahme der Cookies und akzeptieren unsere Cookie-Politik.

ACEPTAR
Aviso de cookies