Therapeutische Eigenschaften der Ananas

Die Ananas ist eine köstliche tropische Frucht, unverwechselbar im Geruch und Geschmack kommt aus Brasilien und Argentinien, und der Anbau begann auf der Insel Hawaii. Es gibt etwa 1400 Arten, die wichtigsten Anbauländer sind heute Thailand, Indien, Brasilien, Mexiko, Honduras und Südafrika.

Eigenschaften der Ananas

Die Ananas hat viele ernährungsphysiologische Eigenschaften, sie ist abführend, harntreibend und  hat eine echte Desinfektionskapazität.

Andere wichtige Eigenschaften sind:

Therapeutische Eigenschaften der Ananas

 

  • Keimtötend: hilft dabei, Bakterien und Keime zu bekämpfen und zu beseitigen.
  • Entzündungshemmend
  • Wirkt gegen Verstopfung
  • Verjüngungt

Die Ananas können wir in vielen Formen konsumieren, als Saft, in Cocktails, in einigen Lebensmitteln oder als Frucht. In der Naturheilkunde hat die Ananas  eine wichtige medizinische Verwendung, weil sie viele heilende Eigenschaften besizt, sie enthält drei wichtige Enzyme (Bromelie, Extranasa und Ananasa).

Die Ananas wird verwendet im Kampf gegen Krankheiten oder um diese zu verhindern:

  • Katarrh
  • Allergien
  • Rheuma
  • Krebs
  • Ananas ist auch sehr effizient, um das Blut zu reinigen, und hilft Blutgerinnsel zu lösen.
  • Verhindert Schlaganfälle, Herzinfarkte und Thrombosen, ihre Rolle im Blut, ist eine spezielle Hilfe in diesen Fällen.
  • Verringert Bluthochdruck

Verdauung: Ananassaft oder etwas frische Frucht vor dem Essen hilft, damit die Nahrung besser verdaut wird und verhindert eine langsame Verdauung.  Diese Eigenschaft wird in der Industrie verwendet  für Fleischkonserven, aber in diesem Verfahren wird Hitze verwendet die die Enzyme zerstört.

Darm: Ananas ist ausgezeichnet für einen Darm frei von Parasiten und Mikroorganismen.

Parasiten: Ananas ist ideal um Darmparasiten zu entfernen. Wenn Sie möchten, können Sie eine Ananas Diät für zwei oder drei Tage machen ohne etwas zu essen, nur Ananas frisch, als Saft oder Fruchtcocktails.

Magen-Darm-Trakt: Ananas hilft Giftstoffe zu entsorgen und fördert die Darmreinigung und im Verdauungstrakt beseitigt sie Bakterien, die zu Darmfäulnis führen.  Besonders die Haut bekommt ein gesundes und junges Aussehen.

Flüssigkeitsretention

Cellulite:  Ananas bekämpft Cellulite, verbrennt schlechte Fette und entgiften den Körper.

Wenn Sie die Auswirkungen der Ananas verbessern möchten, essen Sie diese Frucht  am Morgen und nicht mit anderen Lebensmitteln kombiniert.

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Noch keine Bewertungen)
Loading...

Schreiben Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Die Verwendung von Cookies

Diese Seite nutzt Cookies damit Sie die beste Nutzer-Erfahrung haben. Wenn Sie weiter im Internet surfen geben Sie Ihre Zustimmung zur Annahme der Cookies und akzeptieren unsere Cookie-Politik.

ACEPTAR
Aviso de cookies