Tees, Kräuter und natürliche Heilmittel für Ischias

Ischias ist die Bezeichnung für eine Nervenerkrankung , die gerade aus der Ischiasnerv im ganzen Körper entsteht, die auf verschiedenen Ebenen der Wirbelsäule beginnt.  Eine Funktion der Ischiasnerv ist, Nervenimpulse zu übertragen, um die meisten der Bewegungen aller dieser Körperbereich durchzuführen. Kräuter, Tees und natürliche Heilmittel können helfen.

Der lange Verlauf dieser Nerven und Größe machen ihn besonders anfällig für Druck oder Schäden, die schließlich zu starken Schmerzen führen können, die Schmerzen beginnen in der Regel am unteren Rücken und erstrecken sich durch das Gesäß, Oberschenkel und Beine an den Füssen.

Inhaltsverzeichnis

Ursachen

Tees, Kräuter und natürliche Heilmittel für Ischias

Einige der wichtigsten Ursachen dieser Erkrankung ist Magnesiummangel, Mangel an B-Vitaminen, übermäßige Blei oder Quecksilber im Blut, Anhäufung von Giftstoffen in den Gelenken, einschließlich der Harnsäure.

Es gibt viele Möglichkeiten Ischias zu behandeln, die erste Ressource der konventionellen Medizin sind Schmerzmittel, die nicht so vorteilhaft sind auf lange Sicht, da diese bewirken, dass das körpereigene Immunsystem sich schwächt und das Nervensystems reizt, oder verursachen Abhängigkeit und andere nicht positive Folgen.

Kräuter und Kräutermedizin, kombiniert mit natürlichen Therapien wie Akupunktur, Reflexzonenmassage, Bio, makrobiotische, etc., sind ein wichtiger Teil des Heilungsprozesses für diesen Zustand.

Hier geben wir Ihnen eine Kräuterführung um diesen Zustand natürlich durch Infusionen zu behandeln.

Kräuter für Ischias: Schafgarbe, grüner Tee, Minze, Majoran, wilde Stiefmütterchen, Holunderblüten, Löwenzahn, Birkenblätter, Blätter der Zitronenmelisse, Lindenblüte, Mohn.

Kurkuma: Kurkuma enthält entzündungshemmende Eigenschaften und ist ein wirksames Kraut, um Verletzungen zu heilen.

Kräuter Tees

Infusion  1 für  Ischias Schmerz

Zutaten

  • 25 Gramm Schafgarbe
  • 10 Gramm wilde Stiefmütterchen
  • 10 Gramm Majoran
  • 10 g Holunderblüten
  • 20 Gramm Löwenzahn

Zubereitung

Mischen Sie die trockenen Zutaten gut und fügen Sie einen Esslöffel dieser Mischung auf eine Tasse kochendes Wasser. Lassen Sie die Kräuter drei Minuten kochen und lassen Sie den Tee zwei weitere Minuten stehen. Druch ein Sieb geben und trinken. Trinken Sie zwei Tassen pro Tag von diesem Kraut.

Infusion 2 gegen Ischias Schmerz

Zutaten

  • 10 g Holunderblüten
  • 10 Gramm Melissenblätter
  • 20 g Lindenblüten
  • 10 g Mohn

Zubereitung

Die trockenen Zutaten mischen. Nehmen Sie einen Teelöffel pro Tasse Wasser und wiederholen Sie die obigen Anweisungen.

 

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Noch keine Bewertungen)
Loading...

Schreiben Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Die Verwendung von Cookies

Diese Seite nutzt Cookies damit Sie die beste Nutzer-Erfahrung haben. Wenn Sie weiter im Internet surfen geben Sie Ihre Zustimmung zur Annahme der Cookies und akzeptieren unsere Cookie-Politik.

ACEPTAR
Aviso de cookies