Tachykardie mit anderen Symptomen

Die Tachykardie ist eine Herzfrequenz, die schneller als die normale ist. Normalerweise hat das Herz eine Herzfrequenz von 60 bis 100 Schläge pro Minute in der Ruhe, und Erhöhungen der Häufigkeit, mit der körperlichen Aktivität, Ausübung oder einige intensive Emotionen wie Angst, Verzweiflung, Wut etc.

Wenn jedoch das Herz im Ruhezustand die Herzfrequenz erhöht, ohne ersichtlichen Grund, wird Tachykardie ein Zeichen für bestimmte Störungen oder Ungleichgewichte im Körper, wenn sie von anderen Symptomen wie Schmerzen an der Brust, Rücken, starke Müdigkeit, usw. begleidet wid.

Die Herzfrequenz wird durch elektrische Signale durch das Herzgewebe geschickt gesteuert. Aber wenn eine Anormalität oder ein Ungleichgewicht auftritt, erzeugt das Herz elektrische Signale und schnell tritt Tachykardie auf.

Die Symptome einer Tachykardie

Tachykardie mit anderen Symptomen

Tachykardien können in vielfältiger Weise erlebt werden und verschiedene Symptome wie  folgende:

  • Das Herz erhöht seine Schläge, diese sind hart und schnell.
  • Schwindel und Übelkeit.
  • Das Gefühl schwach zu werden.
  • Schmerzen in irgendeinem Teil der Brust oder dem Rücken.

Andere Symptome oder Schmerzen können auch andere Bedingungen wie zum Beispiel Probleme im Nervensystem zeigen.

Ursachen von Tachykardie

Alles, was eine Belastung für das Herz ist, ob Stress, Sorgen, Angst, etc., sowie übermäßige körperliche Arbeit ist schlecht.

Lebensmittel bei Sportlern, anabole Ergänzungen, die überproportional im Körper den Stoffwechsel  beschleunigen.

Gefühle die gespeichert und sehr kontrolliert sind, Ehrgeiz, etc.

Komplikationen

Tachykardie kann keine Symptome haben, aber wenn die Herzfunktion beeinträchtigt kann das Risiko für Schlaganfall oder plötzlichen Herzstillstand sich erhöhen. Es sollte mit Fällen von Tachykardie umzugehen und folgenden Empfehlungen,  begleitet mit Tachykardie Gliederschmerzen, Schwindel, Müdigkeit, usw.

Natürliche Behandlung und Empfehlungen für die Tachykardie

Die Ernährung ist wichtig um das Herz in einem guten Zustand zu halten. Es ist in diesem Fall sehr wichtig ist, den Körper von möglichen Blutvergiftung oder eine Anhäufung von Giftstoffen zu reinigen. In diesem Fall ist eine reinigende Diät mit Papaya wichtig, weil sie hilft, schädliche Fette und Abfallstoffe aus dem Körper zu entfernen, reinigt den Darm, Leber, Blut und Herz. Die Diät beginnt mit zwei Esslöffel Olivenöl extra vergine, und dann einen heißen Kamillen Tee mit dem Saft einer halben Zitrone. Dann essen Sie nur Papaya für ein oder zwei Tage.

Enntspannung hilft gegen Stress: Stress ist eine der stärksten Ursachen für Herzprobleme und des Nervensystems, Schmerzen sagen dem Körper, dass etwas nicht in Ordnung ist. Stress, der Verschleiß und Druck bewirkt auf das Herz, Adern und Nervensystem.

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Noch keine Bewertungen)
Loading...

Schreiben Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Die Verwendung von Cookies

Diese Seite nutzt Cookies damit Sie die beste Nutzer-Erfahrung haben. Wenn Sie weiter im Internet surfen geben Sie Ihre Zustimmung zur Annahme der Cookies und akzeptieren unsere Cookie-Politik.

ACEPTAR
Aviso de cookies