Suppen, ein Geheimnis zum Abnehmen im Winter

Während der Wintersaison ist es in der Regel üblich, dass wir Gewicht gewinnen, weil unsere Nahrung reich an Kalorien ist, gibt es ein Geheimnis, auch wenn unsere Nahrungsmittel Präferenzen in dieser Saison anders sind,  gibt es ein Präparat, das hervorragend zum abnehmen ist , die Suppe!  Ja, Suppen sind das Geheimnis!

Suppen, ein Geheimnis zum Abnehmen im Winter

Es stimmt, dass man im Winter Lust auf süße Speisen uns Snacks hat, aber Suppen  haben eine wohltuende Wirkung bei der Kälte und eine niedrigere Kalorienzufuhr.

Eine Suppe oder eine Brühe helfen auch zur Sättigung für eine lange Zeit, und man  kann Suppen auch mehrere Tage in den Kühlschrank stellen, um sie regelmäßig zu konsumieren.

Abnehmen mit Suppe

Die Suppe als Flüssigkeitszufuhr fördert die Sättigung, was sehr vorteilhaft ist wenn Sie Gewicht verlieren wollen,  es ist sehr schwierig zu kontrollieren, was wir essen, wenn wir nicht zufrieden sind.

Im Jahr 2005 bewertete eine Studie, ob die Suppen für die Gewichtsabnahme  empfohlen werden sollten. Die Teilnehmer, die eine kalorienarme Suppe aßen, verloren etwa 50% mehr Gewicht als Menschen, die keine Suppe konsumierten, weshalb diese eine sehr nützliche Idee  während des Winters sein kann.

Schlankheits-Suppen

Suppen können uns helfen Gewicht zu verlieren, weil sie oft wenig Kalorien liefern und uns immer noch eine Menge  Flüssigkeit bieten, Suppen mit Gemüse, Bohnen oder Eiweiß werden empfohlen.

Kalorienreiche Suppen

Einige Suppen sind nicht so effektiv, weil sie viele Kalorien liefern, und wir müssen diese vermeiden, wenn unsere Priorität  unser Gewicht ist.

Kalorienreiche Suppen können Käse, Sahne oder Nudeln enthalten. Cremes wie Pilzen, Brokkoli, unter anderem. Vermeiden Sie Ihre Suppen mit Brot, Reis oder Croutons zu begleiten, da diese nur zusätzliche Kalorien hinzufügen.

Eine gute Ernährung

Suppen können kalorienarm sein, aber das bedeutet nicht, dass sie nicht nahrhaft sein sollten. Zu Suppen gehören Gemüse, die Quellen von Vitaminen und Mineralstoffen sind. Sie können auch  Linsen verwenden, die Eisen und pflanzliches Eiweiß liefern, auf der anderen Seite kann etwas Fleisch wie Hähnchenbrust  uns mehr Sättigung und Proteine liefern.

Abnehme -Suppe Rezept

Ich möchte mit Ihnen ein Rezept  teilen, dass sehr beliebt in der Suppendiät ist: die Kohlsuppe.

Kohlsuppe

Zutaten

  • 6 große Zwiebeln, gehackt
  • 2 grüne Paprika, gewürfelt
  • 2 Tomaten, gewürfelt
  • 250 Gramm in Scheiben geschnittene Champignons
  • 1 kleiner Bund gehackter Sellerie
  • ½ gehackter Kohl
  • 3 Karotten, in Scheiben geschnitten
  • 1 bis 2 Brühwürfel (optional)
  • 12 Tassen Wasser
  • Salz und Pfeffer nach Geschmack

Wenn Sie Geschmack hinzufügen wollen, können Sie andere Gewürze verwenden wie Pfeffer oder Knoblauch, usw.

Zubereitung

In einem großen Topf braten Sie die Zwiebel mit ein wenig Öl an.

Die Paprika dazugeben und kochen für etwa eine Minute unter ständigem Rühren

Den gehackten Kohl, in Scheiben geschnitten Karotten, Sellerie und Pilze unter ständigem Rühren dazugeben.

Mit Salz oder Brühewürfel abschmecken.

Köcheln lassen, bis das Gemüse leicht weich ist.

Diese Suppe ist Teil einer Diät genannt die Diät der Kohlsuppe,  verbrauchen Sie diese täglich für ein paar Wochen, entweder als Abendessen oder Mittagessen.

Zusätzlich zu diesem Rezept können Sie eine Gemüsesuppe verwenden, mit dem Gemüse Ihrer Wahl abwechselnd, keine Kartoffeln dazugeben,  oder nur in kleinen Mengen.

Auf der anderen Seite ist es wichtig, dass Sie regelmäßig körperliche Aktivität durchführen um die besten Ergebnisse zu erreichen.

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Noch keine Bewertungen)
Loading...

Schreiben Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Die Verwendung von Cookies

Diese Seite nutzt Cookies damit Sie die beste Nutzer-Erfahrung haben. Wenn Sie weiter im Internet surfen geben Sie Ihre Zustimmung zur Annahme der Cookies und akzeptieren unsere Cookie-Politik.

ACEPTAR
Aviso de cookies