Sportgetränke Getränke Missbrauch

Sportgetränke gibt es heute viele und sie sind eine echte Mode geworden, doch ihr Konsum sollte nur mäßig sein. Solche Getränke sollten wir nicht zu Hause trinken wenn wir durstig  sind und Wasser brauchen, oder wenn wir im Büro arbeiten, usw.

Doch es ist sicher, dass diese Getränke nicht missbraucht werden sollten, es ist besser nur reines Wasser zu trinken.  Energy-Drinks sollten nur nach einer Art von intensiver Aktivität verbraucht werden. Beispielsweise nach einer Routine von ein bis zwei Stunden Übung. Es ist wichtig zu wissen, dass diese Getränke  Nierenprobleme verursachen könnten, und einen großen Einfluss auf Ihre Gesundheit haben.

Zusammensetzung

Sportgetränke Getränke Missbrauch

Ein Sportgetränk ist eine Mischung von Wasser und Mineralsalze, wie Natrium, Kalium, Magnesium, Chlor, Wasser, Glucose, Fructose, Saccharose, Elektrolyten und, in einigen Fällen, die Vitamine C, E und B-Komplex, empfohlen wenn der Körper Elemente durch die Auszuführung von körperlicher Aktivität verliert, oder wenn es zu schweren Missbräuche oder Hitze kommt, wo Rehydratations Getränke helfen könnten.

Die Hauptfunktion der Sportgetränke  ist Flüssigkeitsverluste oder Mineralstoffe und Elektrolyte zu ersetzen die man verliert,  wenn man beginnt zu schwitzen, durch körperliche Bewegung von hoher Intensität und langer Dauer. Auf dem Markt kann man Sportgetränke, die Kohlenhydrate enthalten finden, die auch Energie liefern.

Verwendung

Sie sollten nur verbraucht  werden wenn die körperliche Aktivität für mehr als 90 Minuten  täglich durchgeführt wird, wie  im Fall von Athleten, die Flüssigkeiten im Laufe des Tages verlieren.

In anderen Fällen empfehlen einige Ärzte ihren Patienten den Konsum dieser Getränke, wenn sie einen signifikanten Verlust von Flüssigkeiten durch Durchfall oder Erbrechen haben.

Aber für Menschen, die nur das Gefühl haben durstig  und dehydriert zu sein,  wird empfohlen, nur Wasser zu trinken.

Missbrauch

Unnötige und übermäßige Verwendung kann zu Schäden an lebenswichtigen Organen wie der Niere führen. Diese Produkte wurden für Menschen mit hohem körperlichen Verschleiß gedacht,  große Mengen an Salzen, die nicht verbraucht werden, können eine  übermäßige Arbeit der Niere erfordern.

Im Sommer

Hydratation im Sommer ist wichtig, wegen der starken Hitze, man verliert Körperflüssigkeiten zusätzlich zu dem Schwitzen, und die Energie verschwindet. Schlimmer noch, wenn wir sehr aktiv sind, und in ständiger Bewegung sind. Zusätzlich zu Flüssigkeiten, die sehr notwendig für den Körper sind, benötigt der Körper Mineralien um richtig zu funktionieren. Einige dieser Spurenmineralien sind Calcium, Zink und Magnesium.

Aber es ist zu dieser Zeit des Jahres, wo viele Leute den Fehler machen, wahllos diese Sportgetränke zu verbrauchen, um die verlorenen Flüssigkeiten wieder aufzufüllen, und natürlich wenn Sie für mehrere Stunden der Sonne ausgesetzt wurden. Sachverständige meinen, Sie können diese Abnutzung einfach mit Wasser auffüllen, da es keinen Verlust von Mineralien oder Elektrolyte gibt.

Nierenprobleme

Ein weiterer Fehler ist, diese Getränke als Soda zu verbrauchen, diese sollten nie als Auffrischung eingenommen werden. Übermäßiger Verbrauch von Natrium, Kalium und anderen Elektrolyten in diesen Getränken können Nierenfunktionsprobleme verursachen.

Es ist wichtig zu beachten, dass schwangere Frauen, Menschen mit Herzproblemen, Kinder und Diabetiker diese Getränke vermeiden sollten. Wenn Sie bemerken, dass Sie Probleme oder Veränderungen in Ihrem Körper spüren aufgrund der Einnahme dieser Getränke zögern Sie nicht Ihren Arzt zu besuchen.

 

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Noch keine Bewertungen)
Loading...

Schreiben Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Die Verwendung von Cookies

Diese Seite nutzt Cookies damit Sie die beste Nutzer-Erfahrung haben. Wenn Sie weiter im Internet surfen geben Sie Ihre Zustimmung zur Annahme der Cookies und akzeptieren unsere Cookie-Politik.

ACEPTAR
Aviso de cookies