Spargel: Gesundheit für Diabetiker

Wussten Sie, dass Spargel in der Liste der idealen Lebensmittel für Diabetiker ist?, Wenn Sie sich nicht bewusst waren, ist es Zeit, diese in Ihrer täglichen Ernährung zu betrachten. Genießen Sie Spargel als Suppe, Salate, Tortilla und andere.

Spargel: Nährwert

Spargel: Gesundheit für Diabetiker

Der Grund weshalb diese Pflanze alliiert für Menschen mit Diabetes ist, ist weil sich herausgefunden hat, dass Spargel natürlich bei der Herstellung von Insulin hilft, ein Hormon, das die Höhe des Blutzuckers steuert.

Es ist auch ein Diuretikum Lebensmitteln, mit wenig Zucker und Fette, das hilft, Glucose durch den Urin zu entfernen.

Denken Sie daran, Sie haben jetzt mehr Gründe um Spargel essen, Sie können Spargel auch mit Artischocken und Knoblauch kombinieren, zwei andere vorteilhafte Lebensmittel für Diabetiker.

Verdauung

Ein weiterer Vorteil des Verzehrs von Spargel ist der Nutzen für das Verdauungssystem, wegen den hohen Faser und Protein. Protein hilft beim Aufbau der Gewebe, um unsere Muskeln und Fasern zu verbessern und die Verdauung, wirkt auch gegen Verstopfung.

Mineralien

In der Zusammensetzung sind auch  Mineralstoffe wie Magnesium, das unser Immunsystem vor ansteckenen Krankheiten schützt wie Grippe. Darüber hinaus ist Magnesium in  den Funktionen der Nerven, Muskeln und Darm beteiligt.

Spargel enthält auch Kalium, ein wichtiger Mineralstoff für den Muskelaufbau, Übertragung und Erzeugung von Nervenimpulsen unter anderem. Es ist auch der Träger von Zink, von entscheidender Bedeutung für die normale Gehirnentwicklung.

Schlaflosigkeit

Einige Gelehrte haben behauptet, dass der Verzehr von Spargel einen ruhigen Schlaf fördern kann, und Schwierigkeiten beim Einschlafen verschwinden.

Rezepte:

Nach Ansicht von Experten sollten Spargel mindestens einmal pro Woche gegessen werden.

Im Idealfall als Salat gegessen, um alle Eigenschaften zu erahlten oder püriert. Frische Spargel gut reinigen, und in kochendes Wasser für ungefähr fünf Minuten legen.

Spargelcreme

In ein wenig Öl Knoblauch und Zwiebel kuz anbraten, fügen Sie Kartoffeln und Wasser dazu, bis die Spargel bedeckt sind. Bei mittlerer Hitze ohne Deckel kochen, bis die Kartoffel gekocht sind. Fügen Sie den Spargel dazu und weiterkochen.  Dann diese Mischung in einen Mixer geben. Vor dem Servieren mit Salz abschmecken und Sie können Schinkenstückchen in die Suppe legen.

Sautierter Spargel

Öl in einer großen Pfanne erhitzen, gelbe Paprika, Knoblauch und Zwiebeln nach Geschmack hinzufügen, für zwei Minuten anbraten und entfernen. Fügen Sie das Huhn, Spargel und Rosmarin dazu. Vergessen Sie nicht zu rühren, ca. 5 Minuten oder bis die Spargel  gekocht sind. Integrieren Sie die Brühe und kochen Sie eine zusätzliche Minute, schließlich fügen Sie  Walnüsse und Rosinen dazu und servieren.

Spargel Omelette

Geben Sie etwas Öl und Knoblauch in eine Pfanne und schlagen Sie 3 Eier in die Pfanne,  fügen Sie den Spargel dazu, bewegen Sie die Pfanne, bis das Omelette fertig ist.

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Noch keine Bewertungen)
Loading...

Schreiben Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Die Verwendung von Cookies

Diese Seite nutzt Cookies damit Sie die beste Nutzer-Erfahrung haben. Wenn Sie weiter im Internet surfen geben Sie Ihre Zustimmung zur Annahme der Cookies und akzeptieren unsere Cookie-Politik.

ACEPTAR
Aviso de cookies