Sinusitis: Ursachen und natürliche Behandlung

Sinusitis ist eine Entzündung der Nasennebenhöhlen, die Hohlräume in den Wangenknochen, die sich rund um und hinter der Nase befinden. Sinusitis kann akut oder chronisch sein und kann über Monate oder Jahre dauern, wenn sie nicht behandelt wird.

Sinusitis: häufigste Symptome 

Sinusitis: Ursachen und natürliche Behandlung

  • Sinus Schmerzen.
  • Konstanter Schnupfen.
  • Rote Nase.
  • Halitosis (Mundgeruch).
  • Müdigkeit.
  • Gefühl ein geschwollenes Gesicht zu haben.
  • Hals und Augen Schmerzen.
  • Tränende Augen.
  • Manchmal tritt Nasenbluten auf.
  • Husten (vor allem bei Kindern mit chronischer Sinusitis).
  • Hyposmie (fehlender Geruch Sinn).
  • Schmerzen beim Kauen und Heiserkeit.

Diese Zeichen können variieren oder akut sein, je nach der Schwere der Entzündung oder Infektion.

Ursachen und Arten von Sinusitis:

Es gibt zwei Arten von Sinusitis: akute und chronische.

Akute Sinusitis ist meist durch eine bakterielle Infektion, und eine späte Komplikation einer viralen Infektion der Atemwege wie Erkältungen oder Grippe (Influenza). Dies ist eine der häufigsten Ursachen von Sinusitis.

Chronische Sinusitis kann durch eine bakterielle Infektion verursacht werden, aber normalerweise ist sie häufiger als Folge einer entzündlichen Erkrankung, wie Bronchialasthma. Allergien, auf der anderen Seite, können chronische Entzündung der Schleimhaut der Nasennebenhöhlen und der Nase und Entzündungen verursachen, die häufig die Entfernung von Bakterien aus der Kieferhöhle verhindern, was zu einer bakteriellen Sinusitis führt.

Natürliche Pflege

Eine natürliche Pflege kann helfen Sinusitis zu lindern oder zu beseitigen, ohne Drogen und Medikamente die verschrieben werden, die nur die Symptome reduzieren. Allerdings beseitigen  Medikamente nicht die Ursachen dieser Erkrankung, vor allem eine unzureichende Ernährung.

Lebensmittel: Allergien, Infektionen und Entzündungen aus einer Ernährung mit einem hohen Verbrauch von Produkten mit raffiniertem Zucker (Getränke, Kuchen, Kekse, etc.), die gesättigte Fette, Salz und raffiniert oder Konserven enthält.

Nehmen Sie am Morgen saure Früchte (reich an Vitamin C), die den Körper reinigen und das Immunsystem stärken. Am Abend trinken Sie frische Gemüsesäfte wie Karotten, Luzerne und Brokkoli. Auf der anderen Seite reduzieren oder vermeiden Sie den Verbrauch von Zucker, Milchprodukte und Fleisch.

Umwelt: Vermeiden Sie die reizenden Umgebungen, wie Tabak, viel Umweltverschmutzung und so weiter.

Emotionale Ursachen

Und schließlich unter Berücksichtigung Ihrer Stimmung, die die Reaktionen des Körpers stark beeinflusst. Emotionale Ursachen der Sinusitis sind eine ständige Zustand der Spannung oder Reizung.

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Noch keine Bewertungen)
Loading...

Schreiben Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Die Verwendung von Cookies

Diese Seite nutzt Cookies damit Sie die beste Nutzer-Erfahrung haben. Wenn Sie weiter im Internet surfen geben Sie Ihre Zustimmung zur Annahme der Cookies und akzeptieren unsere Cookie-Politik.

ACEPTAR
Aviso de cookies