Nicht wissen, wohin zu gehen, um etwas Ruhe zu finden?

Nervosität ist ein Zustand des Geistes, wobei die Person abgelenkt, unkonzentriert, ängstlich und unruhig ist,   ungeduldig auf Kleinigkeiten reagiert und keine Ruhe mehr hat, oft manifestieren sie auch schädliche Gewohnheiten wie Rauchen, übermäßiges Essen, etc.

Nervösität und Gesundheit

Sie nicht wissen, wohin zu gehen, um etwas Ruhe zu finden?

Nerven sind ein emotionaler Zustand, der zeigt, dass wir unzufrieden und ängstlich sind oder etwas in uns ablehnen. Wenn wir keine richtige Ruhe finden, ist es wahrscheinlich, dass diese Gewohnheiten in vielerlei Hinsicht suf die Gesundheit auswirken werden, denn der ständige nervöse Zustand ist der Anfang von vielen möglichen Beschwerden, wie kleine allergische Hautausschläge (Juckreiz, Brennen, Schmerzen, Trockenheit), Kopfschmerzen, Müdigkeit und Depression, unter anderem, und größere Reaktionen wie Gastritis, Colitis, Arthritis, Herzprobleme, und so viele von ihnen aufgrund von Verschleiß und schweren nervösen Erschöpfung.

Haben Sie dieses Porblem, keine Sorge, es gibt immer eine Lösung. Hier sind drei Tipps um wirklich produktiv  zu werden ohne Stress oder Nervösität.

Ruhe

  • Beseitigen Sie den Konsum von Weißzucker: Es wird gesagt, dass das Gehirn Zucker braucht, um seine Aufgaben zu lösen, aber das Konzept ist missverstanden worden. Das Gehirn braucht Zucker, für seine Funktionen, aber keinen weißen Zucker! Dieser Zucker ist schädlich für die Nerven (und Körper im Allgemeinen). Weißzucker gibt nur momentane Energie und enthält keine Nahrung. Es hat sich auch gezeigt, dass Weißzucker der Anfang von vielen psychischen Erkrankungen ist. Am schlimmsten ist, dass Weißzucker  süchtig macht, wenn Sie viele zuckerhaltige Produkte verwenden ist es schwierig diese Gewohnheit zu beseitigen. Aber wenn Sie wirklich wollen, müssen Sie sich anstrengen, und Getränke, Kekse, Kuchen, Süßigkeiten und Konserven mit Zucker (fast alle verpackten Lebensmittel) aus Ihrer Enrnährung   Zum süssen nehmen Sie besser Honig.
  • Übung und Entspannung: Aktivitäten wie Yoga, Tai Chi, Schwimmen, laufen, etc entpannen. Sie müssen eine Tätigkeit wählen, die Sie wirklich genießen, und halten Sie Ihre Aufmerksamkeit auf etwas Angenehmes, dies ist der Beginn einer kreativen Denkweise.
  • Mineralien für Ihren Körper und Geist: Ein gut mineralisierter Körper hat auch ein gesundes und kräftiges Nervensystem. Sellerie, Petersilie, Äpfel, Kopfsalat, Rüben, Trauben, Karotten, Kartoffeln, Pflaumen, Sesam, Sonnenblumenkerne und Nussbutter sind außergewöhnliche Speisen für das Nervensystem. Versuchen Sie, Säfte aus Früchte und Gemüse in ihrer rohen Form herzustellen, kochen Sie das Gemüse nicht lang, denn es kann seine Eigenschaften   Und schließlich mineralisieren Sie auch Ihre Meinung mit einem besseren Verständnis über sich selbst, damit Sie sich sicher und selbstbewusst fühlen.

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Noch keine Bewertungen)
Loading...

Schreiben Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Die Verwendung von Cookies

Diese Seite nutzt Cookies damit Sie die beste Nutzer-Erfahrung haben. Wenn Sie weiter im Internet surfen geben Sie Ihre Zustimmung zur Annahme der Cookies und akzeptieren unsere Cookie-Politik.

ACEPTAR
Aviso de cookies