Schwarze Punkte oder Flecken im weißen Bereich des Auges

Der weiße Bereich des Auges kann Flecken haben, der Sklera genannt  wird, ist ein Bereich der dicken, elastischen Membran reich an Kollagenfasern. Dieser Teil des Auges ist die äußerste Schicht  und ihre Funktion ist, das Auge zu formen und die empfindlichsten inneren Elemente zu schützen.

Flecken und Pigmente

Schwarze Punkte oder Flecken im weißen Bereich des Auges

Die Lederhaut, die in der Regel weiß und sauber ist, was ihr natürliches Aussehen ist vor allem bei Kleinkindern oder Kindern, die meistens saubere und helle Augen haben. Manchmal wird die Lederhaut schwach und bekommt eine Pigmentierung. Diese Flecken sind von unterschiedlicher Größe und Form, manchmal  schwarze Flecken oder braune oder rosa Flecken.

Die Flecken oder schwarze Punkte, die in dem weißen Bereich des Auges erscheinen, sind tatsächlich eine Verletzung der Pigmentierung, ihre Farbe kann von braun bis zu rosa sein, sie können flach oder leicht angehoben sein. Diese Flecken erscheinen in der Regel auch in dem Bereich unterhalb des unteren Augenlids.

Manchmal ist der Pigment im Iris (farbiger Teil des Auges) oder im Bereich der Bindehaut, die Membran, die das Innere der Wimpern umfasst. Diese Art von Sommersprossen oder Pigmentierung in den Augen sind oft aufgerufen, wenn es sich um pigmentierte Tumoren handelt.

Ursachen

Es gibt viele Ursachen, die diese Flcken auf der Lederhaut erzeugen:

  • Die Umweltverschmutzung.
  • Die konstante und verlängerte Exposition gegenüber dem Sonnenlicht.
  • Häufige Verwendung des Monitors oder zu nahe kommen.
  • Reizendes Make-up.
  • Krankheiten wie Hepatitis, Anämie, usw.
  • Menschen, die viel Alkohol trinken.
  • Längerer und konstanter Stress.
  • Mangel an bestimmten Nährstoffen oder Malabsorption der Nährstoffen.
  • Braune Flecken: Deuten vor allem auf Hepatitis, verlängerte Computer oder Monitor, schlechte Essgewohnheiten . Auch längere Exposition gegenüber der Sonne kann diese Farbe verursachen.
  • Schwarze Flecken: Einige können einfach Vererbung sein, oder Mangel an Vitaminen.

Empfehlungen

In beiden Fällen empfehlen wir, die folgenden Vorsichtsmaßnahmen und Empfehlungenzu beachten:

Spezielle Linsen: Wenn Sie in der Sonne gehen, tragen Sie eine Sonnenbrille mit UV-Schutz. Ebenso tragen Sie, wenn Sie sehr lang vor dem Monitor sind spezielle Linsen für längere Arbeit am Computer.

Reinigen Sie die Augen, wenn Sie feststellen, dass  diese müde sind,  waschen Sie Ihre Augen täglich in den Abendstunden mit etwas frisch gebrühten Kamillen Tee.

Das Auge hat einen Zusammenhang mit der Leber. Wenn die Augen betroffen ist, kann das Probleme mit der Leber zeigen. Wenn Flecken im Auge sind, empfehlen wir Ihnen am Morgen einen Boldo Tee zu trinken,  ein ausgezeichnetes Stärkungsmittel für die Leber. Essen Sie täglich Salate und Gemüse, diese ernähren und reinigen die Gewebe und  sind eine Hilfe für die Reparatur der Gewebe.

Vermeiden Sie zu Fuß durch Orte zu gehen, wo es starken Verkehr  gibt, oder in kontaminierten Bereichen, denn die Augen werden sehr leicht gereizt.

Wenn Sie fernsehen, nehmen Sie einen Abstand von mindestens zwei Metern.

Die besten Lebensmittel für die Augen sind: Karotten, Rüben, Sellerie, Luzerne, Aloe, Brunnenkresse, Grüngemüse, Zitrusfrüchte usw.

Reduzieren Sie den Stress in Ihrem Leben, versuchen Sie, sich zu konzentrieren und sehen Sie das Leben ruhiger und mit mehr Vertrauen, denn die Augen sind sehr empfindlich auf Veränderungen der Stimmung und Stress im Körper.

Wenn Sie Probleme mit der Leber haben ist eine Behandlung sehr wichtig.

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Noch keine Bewertungen)
Loading...

Schreiben Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Die Verwendung von Cookies

Diese Seite nutzt Cookies damit Sie die beste Nutzer-Erfahrung haben. Wenn Sie weiter im Internet surfen geben Sie Ihre Zustimmung zur Annahme der Cookies und akzeptieren unsere Cookie-Politik.

ACEPTAR
Aviso de cookies