Sabotieren Sie Ihre eigene Diät?

Sind Sie der Meinung, dass Ihre Essgewohnheiten gut sind, aber Sie haben immer noch nicht abgenommen? Vielleicht saborieren sie Ihre eigene Diät.

Sabotieren Sie Ihre eigene Diät?

Es ist sehr üblich, dass, wenn wir einen neuen Lebensstil beginnen und nach einer Diät oder Plan essen,  Fehler machen,  besonders, wenn wir nicht von einem Experten beraten werden. Allerdings muss dies nicht zu einem Problem werden, weil man Fehler identifizieren kann, und auch leicht korrigieren kann, und damit erreichen Sie das Ziel einfacher, dass Sie sich gesetzt haben.

In diesem Artikel möchte ich einige der häufigsten schlechten Gewohnheiten erwähnen, die wir machen, und wie man sie korrigieren kann.

Fehler # 1: Strengen Ernährungs- und Trainingsplan

Bewegung und extreme Diäten im Gegensatz zu dem, was wir glauben sind der falsche Weg um Gewicht zu verlieren,  wenn unser Ernährungsplan sehr streng mit der Nahrung ist, erzeugt das eine Menge Angst und Stress, so dass es einfacher ist, nicht nach der Diät einen Rebound Efekt zu erleben, da man Muskelmasse und Wasser bei einer strengen Diät schnell verlieren kann, so dass Fettgewebe um den gleichen Prozentsatz gehalten wird.

Vermeiden Sie extreme Diäten, Hunger und Bewegung für längere Zeiträume, entscheiden Sie sich für eine ausgewogene Ernährung, gehen Sie zu einem Experten, führen Sie eine Diät nach Ihren Bedürfnissen. Machen Sie Übungen nach Ihren Fähigkeiten,  es ist wichtig, sich zu bemühen, aber sehr extreme Übungen oder  Überanstrengung, besonders  bei Aerobic-Übungen „brennen“ Muskeln und können schädlich sein.

Fehler # 2: Auslassen von Mahlzeiten oder nichts essen

Lassen Sie eine Mahlzeit wie das Frühstück oder das Abendessen aus, oder einen Snack, so wird ihr Stoffwechsel langsamer, es kostet mehr den Appetit zu steuern, um bei der nächsten Mahlzeit werden Sie in der Regel mehr essen, um es zu kompensieren, was mehr Angst erzeugt.

Um den Zuckerspiegel stabil zu halten und vermeiden, eine Menge Angst zu haben, so wie das ständige Gefühl und Appetit nehmen Sie 5 Mahlzeiten pro Tag, 3 Mahlzeiten (Frühstück, Mittagessen, Abendessen) und zwei Snacks. Snacks ermöglichen dem Stoffwechsel schneller zu arbetien und den Appetit besser zu kontrollieren.

Fehler # 3: Schnelle Diäten

Die Diät der Papaya, der Mond, die Zitronen Diät usw. sind nur einige der Diäten die im Laufe der Jahre populär geworden sind, aber diese Diäten, die oft Prominente machen, sind in der Regel  nicht die beste Option. Wie bereits im ersten Punkt diskutiert wurde, können sehr extreme Diäten helfen schnell Gewicht zu verlieren, aber mit zu vielen gesundheitlichen Folgen.

Entscheiden Sie sich für spezielle Diäten mit einer ausgewogenen Ernährung, es ist besser, wenn wir eine Veränderungen wollen, die dauerhaft und wirksam ist. Denken Sie daran die Vor- und Nachteile zu kennen, bevor Sie eine neue Diät beginnen.

Fehler # 4: Salz in der Nahrung

Leichte Kost kann wenige Kalorien haben, aber wenn Sie viel  Natrium verwenden, kann Natrium Flüssigkeiten im Körper ansammeln,  und so alle unsere Bemühungen  sabotieren,  so müssen Sie auch berücksichtigen, dass einige dieser Lebensmittel  nicht-kalorienfrei sind, so müssen sie auch ihren Verbrauch kontrollieren.

Nicht den Verbrauch von light Lebensmittel übertreiben, wählen Sie Gemüse, diese sind sehr kalorienarm, trinken Sie ungesüßte Getränke und  verwenden Sie Gewürze statt Salz zum Würzen von Speisen.

Fehler # 5: Keine Vielfalt in unserer Routine

Es ist wahr, sehr gesund und konsequent zu trainieren, aber das gleiche Muster zu wiederholen wird uns nicht viel helfen um effizienter zu sein, wenn wir Routine ausüben, und wir dürfen nicht vergessen, unsere Mahlzeiten zu balancieren, es ist von größter Bedeutung, wenn wir uns gut ernähren. Immer die gleichen Lebensmittel zu essen bieten keine vollständige Ernährung.

Verlassen Sie Ihre Routine von Zeit zu Zeit, variieren Sie Ihre Ernährung und vor allem versuchen Sie, verschiedene Übungsprogramme auszuführen und Ihren Körper in der Komfort-Zone zu erhalten.

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Noch keine Bewertungen)
Loading...

Schreiben Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Die Verwendung von Cookies

Diese Seite nutzt Cookies damit Sie die beste Nutzer-Erfahrung haben. Wenn Sie weiter im Internet surfen geben Sie Ihre Zustimmung zur Annahme der Cookies und akzeptieren unsere Cookie-Politik.

ACEPTAR
Aviso de cookies