Rissige Hände: Rezepte für eine gesunde Haut

In verschiedenen Jahrezeiten ist es üblich,  rissige Hände aufgrund des trockenen und kalten Wetter zu haben, aber das ist nicht der einzige Grund, warum unsere Hände leiden. Tägliche Aufgaben,  Verwendung von Reinigungsprodukten  verursachen das Austrocknen und die Rissbildung.

Rissige Hände bedeuten eine sehr trockene Haut, was nicht nur ein schlechtes Aussehen gibt, die Risse und Verletzungen können schmerzhaft und sehr unangenehm sein.

Rissige Hände: Rezepte für eine gesunde Haut

Allgemeine Empfehlungen

Die Pflege unserer Hände kann besonders einfach sein, wenn wir sie diese vor den Agenten schützen, die unsere Hände schlecht behandeln und unsere Haut austrocknen.

Befeuchten Sie Ihre Haut täglich mit den entsprechenden Handcremes.

Für die Durchführung von Hausarbeit ist es ratsam, Schutzhandschuhe zu verwenden.

Bei kaltem Wetter verwenden Sie Handschuhe, das kann nützlich sein, diese vor Trockenheit und Kälte zu schützen.

Heilmittel für rissige Hände

Feuchtigkeit in der Haut der Hände erfordert die häufige Anwendung von Feuchtigkeitscremes, vor allem, wenn wir das Problem schnell und effizient  lösen wollen.

Pflanzliche Öle sind gute Zutaten für diese Rezepte.

Mandelöl

Eines der Öle am häufigsten im Bereich der Kosmetik verwendet, ist Mandelöl, das häufig zur Hydratation oder als natürliches Reinigungsmittel verbraucht wird, jedoch ist es auch eine ausgezeichnete Feuchtigkeitscreme für trockene Hände.

Um deren Vorteile zu nutzen müssen wir ein paar Tropfen in unseren Händen anwenden und reiben. Es wird empfohlen,  dieses Verfahren zweimal täglich zu wiederholen.

Mandelöl  verlässt kein fettiges Gefühl, so ist es einfach,  das Öl jederzeit zu verwenden, aber es wird empfohlen, aber nicht für eine  längere Zeit.

Olivenöl

Es ist wahr, dass viele pflanzliche Öle Trockenheit bekämpfen können, aber im Fall von Olivenöl, kann seine Rolle über das hinausgehen.

Olivenöl kann unsere Hände  vor Chemikalien oder Reinigungsmittel und Seifen schützen und reinigen, so können wir verhindern, dass unsere Hände austrocknen.

Das Gefühl kann ein bisschen fettig sein, aber genau diese Funktion hilft, unsere Haut bei Kontakt mit diesen Substanzen zu schützen.

Peeling mit Zucker

Wenn unsere Hände ein Peeling bekommen, entfernen wir auch tote Zellen und Verunreinigungen, so dass unsere Haut strahlend und flexibler aussieht.

Für ein einfaches Peeling für die Haut, verwenden Sie etwas Zucker, mischen Sie diesen mit einen Esslöffel Pflanzenöl bis Sie eine Art Creme erhalten, diese sollte die Konsistenz einer Creme ähnlich sein, obwohl die Zuckerkristalle da sein sollten.

Wenden Sie die Mischung auf Ihre Hände und reiben Sie vorsichtig um diese zu verteilen, nicht kräftig reiben. Gründlich mit warmem Wasser waschen und trocknen lassen, Sie werden Ihre Hände viel weicher bemerken. Es wird empfohlen, diese Aufgabe zu wiederholen ein- bis zweimal pro Woche.

Kakaobutter

Eine sehr schnelle und effektive Methode gegen trockene Hände ist Kakaobutter, die hohe Feuchtigkeits Kraft  hilft zum Glätten der rauen und rissigen Hände.

Vor dem Schlafengehen, nehmen Sie  etwas Kakaobutter mit den Händen bis Sie eine Schicht um diese haben, dann decken Sie Ihre Hände mit Baumwollhandschuhen und über Nacht einwirken lassen, am nächsten Morgen, werden Sie unglaubliche Ergebnisse feststellen!

Erfrischen Sie Ihre Hände mit Milch

Kein Wunder, dass Milch ein Heilmittel für weiche Hände ist, wenn man bedenkt, dass Kleopatra in Milch badete für die Pflege Ihrer Haut.

Wenn Sie Ihre Hände von der Sonne und Trockenheit betroffen sind, legen Sie Milch in eine Schüssel,  fügen Sie den Saft einer Zitrone dazu und halten Sie Ihre Hände für mindestens 15 Minuten in dieser Mischung.

Das Ergebnis wird eine weiche Haut sein, da dieses Mittel, feuchtigkeitsspendend ist. Es wird empfohlen, es 2 mal pro Woche für die besten Ergebnisse wiederholen.

Zarte Hände mit Joghurt

Milch ist nicht nur von Vorteil für die Haut, Joghurt ist ein Milchprodukt, das wir auf unsere Haut in einfacher Weise  auftragen können, um diese zu erweichen, Milch ist feuchtigkeitsspendend.

Mischen Sie ein paar Esslöffel Naturjoghurt mit einem Esslöffel Honig, und das Ergebnis auf die Hände anwenden, trocknen lassen, etwa 10 bis 20 Minuten, dann mit warmem Wasser spülen. Es wird täglich empfohlen.

Wenn Sie mit diesem Rezept zusätzliche Feuchtigkeit erhalten möchten, empfehlen wir das Hinzufügen einer Kapsel Vitamin E.

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Noch keine Bewertungen)
Loading...

Schreiben Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Die Verwendung von Cookies

Diese Seite nutzt Cookies damit Sie die beste Nutzer-Erfahrung haben. Wenn Sie weiter im Internet surfen geben Sie Ihre Zustimmung zur Annahme der Cookies und akzeptieren unsere Cookie-Politik.

ACEPTAR
Aviso de cookies