Proteine: ihre Bedeutung in Essen

Proteine ??sind aus großen Molekülen, die eine größere Anzahl von Funktionen in den Zellen des Körpers spielen und die Bildung der Grundstruktur von Muskeln, Sehnen, Haut, Nägel usw. sind.  Verantwortlich  für die regulatorischen Funktionen unseres Stoffwechsels und der Nährstoffaufnahme, Transport von Sauerstoff und Blutfett, stoppen die Aktivität des giftigen oder gefährlichen Stoffen, die in unserem Körper sein können usw. Sie sind auch verantwortlich für die Struktur unseres genetischen Codes.

Was ist der tägliche Proteinbedarf?

Proteine: ihre Bedeutung in Essen

Die Menge an Protein die ein gesunder Mensch täglich benötigt, hängt von einigen Faktoren wie Alter, und Wachstum ab.

Der empfohlene normale Tagesbedarf ist 20 bis 25% bei Kindern, und 11 bzw. 15% bei gesunden Erwachsenen. wenn Sie in großen Städten wohnen ist der Bedarf größer als in einem ländlichen Ort, wo sie in einem ruhigen und stressfreien Zustand leben, ohne viel Stress.

Ja, wir haben im Auge zu behalten, dass eine übermäßige Menge an Protein, unsere Gesundheit ernsthaft beeinträchtigen kann. Die Mengen an Protein, die der Körper nicht braucht, weil er mehr als die Notwendigkeit für das Wachstum oder die für ein Protein Umsatz verbraucht hat, wird in den Zellen verbrannt, um Energie zu erzeugen. Obwohl sie die gleiche Energieeffizienz als Kohlenhydrate mehr oder weniger haben, ist seine Verbrennung viel komplexer und hinterlässt toxische Rückstände im Körper wie Ammoniak, und obwohl unser Körper ein effizientes Entfernungssystem aufweist, kann die Zerstörung  unserer Gewebe fördern, schwere Krankheiten und vorzeitiger Hautalterung. Sein Einsatz muss immer nur getan werden, um unsere täglichen Bedürfnisse zu erfüllen.

Proteine ??aus pflanzlichen oder tierischen Ursprungs?

Da nur die Aminosäuren in Proteine ??assimiliert werden können, kann der Körper nicht unterscheiden, ob sie aus pflanzlichen oder tierischen Usprung sind.

Während tierische Proteine ??im Prinzip eine grössere Menge an Aminosäuren haben, sind sie im Gegensatz zu Pflanzen schwerer zu verdauen, und wenn Gemüse richtig kombiniert wird können Aminosäuren ausgewogen sein. Wenn Sie tierisches Eiweiß essen empfehlen wir Fisch, Milch und Derivate, Eier, Geflügel und rotes mageres Fleisch.

Eine sehr wichtige Quelle für pflanzliches Protein kann die aus einer geeigneten Kombination von Getreide und Hülsenfrüchte, Milchprodukte oder Getreide, Nüsse, Soja (immer aus biologischem Anbau) sein, die Kombination der Aminosäure soll ausgeglichen sind,  zum Beispiel mit Reis, Linsen oder Kichererbsen kombiniert. Brauner Reis ??enthält alle essentiellen Aminosäuren, sind aber in Lysin sehr niedrig, aber Linsen und Kichererbsen sind reich an Lysin und die Proteinqualität ist höher als die von tierischen Ursprungs und viel gesünder.

Tierische Proteine ??sind in der Regel von vielen überwiegend gesättigte Fettsäuren begleitet und giftige, die das Tier nicht metabolisieren kann und sehr gefährlich für die Gesundheit sind und das Risiko von Herz-Kreislauf-Krankheit, Toxizität im Körper, Harnsäure, Gicht, sehr sauren pH-Wert, usw. erhöhen.

In der Regel wird darauf hingewiesen, dass ein Drittel des Proteins aus tierischen Ursprungs ist, aber dies ist nicht erforderlich, wenn Sie eine vegetarische oder ovo-lacto-vegetarische Diät folgen, wenn Sie eine richtige Kombination wählen. Das Problem bei pflanzlichen Proteinen ist, dass diese Diäten oft Mangel an Vitaminen, wie B 12 oder einige Mineralien wie Eisenmangel verursachen.

Unser Essen sollte immer mit frischen Produkten wie Gemüse, Obst, tierisches und pflanzliches Eiweiß kombiniert werden und immer in moderaten Mengen,  für eine gute Gesundheit und Lebensqualität, denken Sie daran, dass es keine Wunderdiäten gibt,  und überschüssige Protein-Diäten können ernsthaft unsere Gesundheit schaden und unser Leben verkürzen.

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Noch keine Bewertungen)
Loading...
Eine Antwort
  1. 8 Januar 2018

Schreiben Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Die Verwendung von Cookies

Diese Seite nutzt Cookies damit Sie die beste Nutzer-Erfahrung haben. Wenn Sie weiter im Internet surfen geben Sie Ihre Zustimmung zur Annahme der Cookies und akzeptieren unsere Cookie-Politik.

ACEPTAR
Aviso de cookies