Papaya Samen um Nierenerkrankung, Parasiten, und Zirrhose zu behandeln

Papaya ist eine außergewöhnliche Frucht und ist bekannt für ihre Anti-Krebs, anti-bakterielle, abführenden, entzündungshemenden Eigenschaftten , für die Heilung des Magens, Migräne, Darm, Haut, etc. bekannt sind auch ihre Kerne um Parasiten zu beseitigen. Die Papaya hat  starke heilende Eigenschaften.

Papaya Samen um Nierenfunktionsstörung zu behandeln

Papaya Samen um Nierenerkrankung, Parasiten, und Zirrhose zu behandeln

Die Verwendung von 5-7 Samen der Papaya, zerkleinert und gemischt in einem Glas frischen Orangensaft zubereitet auf nüchterem Magen. Falls Sie Probleme mit den Nieren haben, wie Infektionen mahlen Sie 7 Samen und mischen Sie mit einem Glas Tee mit Zitrone . In diesem Fall vermeiden Sie vor allem Weißmehl und Zucker, sowie Kuhmilch und Reizstoffe wie Kaffee, Schokolade, Essig, Chili, usw.

Darmparasiten Behandlung

Die Samen der Papaya sind wirksame Mittel, um die Eier und Parasiten zu töten. Dazu müssen Sie sie die Kerne auf einem Backblech trocknen, mit etwa 40 oder so. Pürieren bis die Samen zu trocknen Sie diese, dann pulverisieren sie diese und fügen Sie Honig dazu und den Saft einer Zitrone, dann für 30 Minuten nichts essen. Nehmen Sie das Pulver mit dem Tee dreimal täglich.

Abnehmen

Wenn Sie abnehmen wollen und wollen ist die Papaya natürlich und effektiv, veruschen Sie Papayasamen. Um die Vorteile von den reinigenden Eigenschaften zu geniessen in der Frühe ein Stück Papaya mit einigen rohen Samen essen. Es ist sehr wichtig, wenn Sie Gewicht verlieren wollen, dass Sie Papaya oder Papayasaft nicht mit anderen Lebensmitteln kombinieren. Sie müssen nur Wasser dazugeben, mixen und  trinken und dann 20 Minuten warten bevor Sie etwas Essen. Wenn Sie abnehmen wollen, denken Sie daran, dass Weißzucker, Kuhmilch, überschüssiges Salz und Fleisch Übergewicht erzeugen. Wir empfehlen  Boldo Tee (vor dem Papayasaft) und 10 Minuten warten, bevor Sie den Saft trinken. Bewegung ist auch wichtig um Ihren Darm zu helfen, Giftstoffe und Fett zu evakuieren.

Magen und Darm

Magen-Darm-Infektionen können leicht und natürlich mit diesen kleinen Samen behandelt werden, vor allem Staphylokokken, Salmonellen und andere Infektionen. Dafür mahelen Sie 5-7 frische kleine Samen und mischen diese mit einer halben Tasse Kamillentee, trinken Sie zwei oder drei Mal am Tag. Kombinieren Sie die Papaya nicht mit anderen Lebensmitteln, um den maximalen Nutzen aus diesem Arzneimittel Obst zu bekommen.

Papaya Samen und Leberzirrhose

Nehmen Sie getrocknete und gemahlene Samen, wie im vorherigen Abschnitt. Sie machen eine Infusion aus Löwenzahn oder Boldo, eine Tasse, und fügen ein wenig Pulver aus den Samen  dazu und trinken den Tee ungesüßt mit etwas Zitronensaft. Trinken Sie den Tee täglich, bis sich Ihre Leber heilt. Denken Sie daran gesättigte Fette und Alkohol oder Reizstoffe zu vermeiden.

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Noch keine Bewertungen)
Loading...

Schreiben Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Die Verwendung von Cookies

Diese Seite nutzt Cookies damit Sie die beste Nutzer-Erfahrung haben. Wenn Sie weiter im Internet surfen geben Sie Ihre Zustimmung zur Annahme der Cookies und akzeptieren unsere Cookie-Politik.

ACEPTAR
Aviso de cookies