Oregano Öl gegen Pilze, Infektionen und andere Erkrankungen

Fast alle Öle extrahiert aus Gewürzen wie Thymian, Nelken, Rosmarin und Oregano sind wirksame Heilmittel zur Behandlung und Bekämpfung von Pilzen und Viren. Oregano-Öl gehört zu den besten Optionen, weil es starke Eigenschaften für die Gesundheit hat.Oregano Öl gegen Pilze, Infektionen und andere Erkrankungen

Eigenschaften

 

Leistungsstarke Anti-Pilz Wirkung: die Bestandteile dieses Öls sind sehr effektiv bei der Bekämpfung von bestimmten Pilzen, verhindern und bekämpfen die Candida albicans, Staphylokokken, Salmonellen, E. coli, Pilzinfektionen, Flechte, usw.

Hemmt das Wachstum von Darmparasiten.

Bekämpft Keime und Viren.

Hilft gegen einige Hauterkrankungen, richtig eingesetzt und mit anderen Ölen verdünnt.

Entzündungshemmend.

Antimikrobielle: seine Komponenten (wie zB Thymol) kann seine Fähigkeit, Keime zu bekämpfen erklären.

Schmerzmittel:  effektive Leistung gegen Schmerzen.

Anti-allergener:  Bei der Behandlung von bestimmten Allergien hat sich eine eine gewisse Erleichterung der Symptome gezeigt.

Starkes Antioxidans: sehr wirksam um freie Radikale zu bekämpfen,  verhindert die Verschlechterung und Alterung von Geweben und Systemen.

Antivirale:  hilft zur Bekämpfung von Infektionen wie Grippe.

Zur Behandlung von Zahnschmerzen, Verstauchungen usw.

Lindert Arthritis Schmerzen und hilft bei deren Behandlung.

Sehr nützlich und wirksam für die Behandlung aller Arten von Infektionskrankheiten wie Husten, Grippe, Ekzem, Psoriasis, Flechte, usw.

Es kann sinnvoll seib für die Gesundheit der Leber und Dickdarm.

Stimuliert die Galle bei der Verdauung.

Vitaminen ist eine ausgezeichnete Quelle für Nährstoffe, Vitamine und Mineralien wie Vitamin C und A (bei einem großen Prozentsatz), Vitamin E und B-Komplex sowie Zink, Eisen, Magnesium, Kalium, Calcium, Kupfer, Niacin und Mangan.

Wie verwendet man Oreganoöl?

Sie können den Extrakt von Oregano in jedem Bioladen bekommen. Achten Sie darauf, dass es ein Qualitätsprodukt ist und vorzugsweise Bio.  Eine gute Qualität hat ein starkes Aroma (ein Tropfen kann mit seinem Duft einen ganzen Raum füllen).

Um Infektionen, Pilzen und Schmerzen zu behandeln, verdünnen Sie 2-4 Tropfen in einem Glas lauwarmem Wasser und trinken Sie die Hälfte.

Um Zahnschmerzen, Verstauchungen oder anderen Muskelschmerzen zu behandeln, können Sie 1 bis 2 Tropfen des Extrakts in einem mit warmem Wasser angefeuchteten Tuch aus Baumwolle geben (was nicht zu nass sein sollte), auf die schmerzende Stelle auftragen.

Gegen Rheuma drei Teile von Mandelöl und Oregano-Öl. Massieren Sie die Stelle

Vorsichtsmaßnahmen

Seine Verwendung in der Schwangerschaft wird nicht empfohlen.

Andere Verwendungen von Oreganoöl:

Es wird verwendet, um Fleisch in gutem Zustand zu erhalten und frühes Fäulnis zu verhindern.

Oregano ist ein aromatisches Kraut (Gewürz) weit verbreitet und vor allem in der mediterranen Küche verwendet. Es ist ein kleiner Strauch ca. 45 cm hoch. Die Pflanze hat  einen verzweigten Stengel,  oft nimmt sie eine rötliche Farbe an, wie sie reift. Die Pflanze hat auch kleine weiße oder rosa Blüten.

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Noch keine Bewertungen)
Loading...

Schreiben Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Die Verwendung von Cookies

Diese Seite nutzt Cookies damit Sie die beste Nutzer-Erfahrung haben. Wenn Sie weiter im Internet surfen geben Sie Ihre Zustimmung zur Annahme der Cookies und akzeptieren unsere Cookie-Politik.

ACEPTAR
Aviso de cookies