Nebennieren: Behandlung und Gesundheit

Die Nebennieren sind glandulären Strukturen, deren Funktion ist, als Antwort auf Streß, Angst, etc. durch die Synthese von Epinephrin und Norepinephrin in erster Linie (von der Nebennierenrinde sezerniert wird) zu regeln. Diese Drüsen produzieren auch andere für das Leben wesentliche Geschlechtshormone und Cortisol, die auch hilft, zu einem großen Teil auf Stress zu reagieren, unter anderen Funktionen.

Welche Funktion haben die Nebennieren?

Nebennieren: Misserfolg, Behandlung und Gesundheit

Wenn es eine starke Belastung wie übermäßige Bewegung, Nahrungsmangel oder eine Situation, die Angst, Unsicherheit oder Stress verursacht, werden die Zellen des Nebennierenmark aktiviert, und produzieren einige Hormone, die die Wirkung der Erhöhung der Herzfrequenz, Vasodilatation und Bronchodilatation Erhöhung des Stoffwechsels, die flüchtige Reaktionen verursachen.

Wenn die Nebennieren mehr oder weniger Hormone als normal für den Körper produzieren, können diese krank werden und  Krankheiten wie Morbus Addison (es gibt sehr wenig Cortisol), Nebennierenrindeninsuffizienz, Cuching (Überschuss Cortisol) Syndrom, Hypoglykämie Buckel hinter den Schultern, primärem Aldosteronismus, Waterhouse Friderichsen Syndrom usw. entwickeln.

Ursachen der Nebennieren Mängel

Neben den Menschen die geboren sind, ohne die Fähigkeit, genügend Cortisol zu produzieren, gibt es Bedingungen und anderen Umständen, die zur Beschädigung oder Nebennieren führen:

  • Übernahme von Medikamenten.
  • Eine schlechte Ernährung und Bewegungsmangel.
  • Häufige und anhaltende Angstzustände, Stress, Angst, Wut, usw. (Missbrauch von emotionaler Energie).
  • Vorhandensein von Tumoren.

Natürliche Behandlung um die Nebennieren zu stärken

Die Behandlung der Nebennieren ist abhängig vom Problem wird eine natürliche Basisbehandlung empfohlen, die sicherlich dazu beitragen kann diese zu stärken und sogar zu heilen.

Ernährung: nichts Besseres als eine geeignete Ernährung um den Körper gereinigt zu halten, so auch das Blut und Eingeweide. Eine Ernährung reich an frischem Gemüse wird empfohlen und beseitigen Sie alle Lebensmittel mit Zucker oder raffiniertem Mehl, Milch und Derivate, sowie rotes Fleisch.

Machen Sie eine Reinigungs Diät für zwei oder drei Tage, mit Gemüsebrühen. Beginnen Sie den Tag mit der Einnahme von zwei Gläser reines Wasser, Zitronensaft und zwei Esslöffel Olivenöl.

Übungen, Massagen und alternative Therapien

Ein Trainingsprogramm kann Verspannungen  lösen. Bioenergie Übungen, Yoga oder Tai Chi können auch kombiniert werden. Massage ist ein effizienter Weg, um die Drüsen zu stimulieren und die angesammelten Giftstoffe und Abfälle im Körper zu entfernen.

Akupressur und Akupunktur sind Alternativen um die stagnierende Energie im Körper fliessen zu lassen und die eigene Energie zu stimulieren. Apitherapie und Bioenergie Therapien sinfd auch sehr gut.

 

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Noch keine Bewertungen)
Loading...

Schreiben Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Die Verwendung von Cookies

Diese Seite nutzt Cookies damit Sie die beste Nutzer-Erfahrung haben. Wenn Sie weiter im Internet surfen geben Sie Ihre Zustimmung zur Annahme der Cookies und akzeptieren unsere Cookie-Politik.

ACEPTAR
Aviso de cookies