Natürliche Optionen für Bänder, Zerrungen und Verstauchungen

Verstauchungen bestehen auf Gelenken,  Risse oder Brüche eines Bandes oder mehrere Bänder in dem betroffenen Bereich. Es ist eine schmerzhafte Verletzung in der Regel durch eine unnatürliche Bewegung , durch stoßen oder fallen.

Natürliche Optionen für Bänder, Zerrungen und Verstauchungen

Es gibt natürliche Optionen für Bänder und Gelenken bei Verstauchungen. Die häufigsten Verstauchungen treten in den Knöchel,  Handgelenken, Hals (Halswirbel) und sogar in den Fingern auf.

Verstauchung Symptome

Wenn eine Verletzung wie eine Verstauchung erscheint, ist das offensichtlichste Symptom  Gelenkschmerzen, aber auch andere Symptome wie Schwellungen, Prellungen, Gelenksteife und Wärme an der betroffenen Stelle der Zirkulation und Blutbereiches können auftreten.

Verletzungen an den Muskeln oder Sehnen  sind oft das Ergebnis von einer schlechten Bewegung. Sie sind in der Regel schmerzhaft wenn die Verstauchung durch Schwellung begleitet wird,  aber auch Muskelkrämpfe, Muskelkontraktionen und schmerzhafte Bereiche können Probleme für die Bewegungen bedeuten.

Arten von Verstauchungen

Die Läsionen wie Verstauchungen werden durch die Schwerkraft und Grad geteilt.

Verstauchung Grad 1 (leicht): Es gibt eine Bandverletzung aber keinen Bruch, die Beweglichkeit der Gelenke normalerweise erlaubt.

Verstauchung Grad 2 (mäßig): Es gibt einen leichten oder gesamten Bruch der Gelenkbänder und das Vorhandensein von starken Schmerzen, Schwierigkeit um das Gelenk zu bewegen, was Steifigkeit erzeugt.

Verstauchung Grad 3 (schwer): Grad 3 sind Verstauchung die oft durch eine Operation behandelt werden muss, um das beschädigte Band zu reparieren.

Empfehlungen

Oft wissen wir nach einer solchen Verletzung nicht  wie wir reagieren sollen, oder wie wir  vermeiden, den betroffenen Bereich zu verletzen. Die folgenden Empfehlungen werden  bei Verstauchungen empfohlen.

Kälte anwenden: Es wird empfohlen, Eis auf den gemeinsamen Bereich anwenden, wickeln Sie die Eiswürfel mit einem Handtuch auf die betroffene Stelle um den direkten Kontakt mit der Haut zu vermeiden.

Bewegung: Stellen Sie sanft fest, ob die Beweglichkeit betroffen ist.

Höhe: Um die Entzündung zu verringern, ist es ratsam, das betroffene Gelenk zu erhöhen, da dies den venösen Rückfluss erleichtert.

Schmerzen lindern: Die entzündungshemmenden Mittel und Analgetika können erforderlich sein, um die Schmerzen der Verletzung zu erleichtern, es ist ratsam, einen Experten zu konsultieren.

Rehabilitation: Sie müssen einige Übungen machen, um dem Gelenk seine Beweglichkeit zurückzugeben, wenn das Gelenk behandelt wird, dh, wenn die Schwellung und Schmerzen behandelt wurden, sollten diese Übungen  von einem Spezialisten empfohlen werden.

Heilmittel für Verstauchungen

Manchmal ist es möglich, die Verletzungen und Schmerzen mit einigen natürlichen Heilmitteln zu lindern, die die Symptome reduzieren helfen.

Ton: Ein guter Verbündeter gegen Gelenkschmerzen und Entzündungen ist der Ton, ein natürliches Produkt, das Schmerzen lindert, es ist empfehlenswert, einen Umschlag aus grünem Ton mit Kamillentee auf dem Bereich anzuwenden, und eine Stunde lang einwirken lassen.

Akupunktur: Das Anwenden von Nadeln gegen Muskelschmerzen ist in diesem Fall empfohlen, eine natürliche Alternative, die die Genesung fördert, diese Behandlung muss immer durch einem Fachmann angewendet werden.

Heben Sie eine Fuß oder Knöchelverletzung erlitten, wie zum Beispiel eine Knöchel-Verstauchung, es ist ratsam, das Bein zu heben. Sie können ein Kissen unter dem  betroffenen Fuß zu legen,  und beim Schlafen diese Position über Nacht halten, dieser Akt hilft die Entzündung um das Gelenk zu reduzieren.

Omega 3: Omega-3-Fettsäuren helfen die Entzündung zu verringern, nach Forschungen werden Omega 3-Fettsäuren vorgeschlagen, da diese sehr nützlich für die Heilung von Bändern sind, und wir sollten diese durch unsere Ernährung bekommen. Nahrungsmittel  reich an Omega-3 sind Fische, vor allem fetter Fisch wie Thunfisch, Sardinen, Hering und Forelle, Walnüsse und Leinsamen.

Thermische Behandlung: Obwohl kalte Anwendung während den ersten Stunden  empfohlen wird, kann die Anwendung von Wärme  auch helfen. Warme Kompressen können helfen, den Blutfluss zu stimulieren und damit die Abfallbeseitigung,  und die Heilung der Verletzung fördern.

Aromatherapie: Einige ätherische Öle helfen, Schmerzen zu lindern,  wie Majoran und Rosmarin. Zur Anwendung werden sie ein paar Tropfen ätherisches Öl in einem Grundöl vermischt, wie Olivenöl und dann mit den Fingern eine sanfte Massage geben.

Es ist möglich, dass der Zustand dieser Verletzungen  besser wird, aber es ist immer ratsam, die Meinung eines Experten zu haben, um weitere Verletzungen zu verhindern.

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Noch keine Bewertungen)
Loading...
4 Kommentare
  1. 12 Oktober 2017
  2. 17 Juli 2017
    • 18 Juli 2017

Schreiben Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Die Verwendung von Cookies

Diese Seite nutzt Cookies damit Sie die beste Nutzer-Erfahrung haben. Wenn Sie weiter im Internet surfen geben Sie Ihre Zustimmung zur Annahme der Cookies und akzeptieren unsere Cookie-Politik.

ACEPTAR
Aviso de cookies