Mücken und andere Insekten beseitigen mit dekorativen Aromapflanzen

Zur Abwehr von Mücken und anderen Insekten im Garten, Schwimmbad oder am Strand  schließen Sie immer die Fenster. Während der Frühlings- und Sommerzeit und heißem Wetter beginnen die Mücken die Gärten, Häuser, und Strände zu besuchen, und man kann nicht im Freien die Zeit geniessen.

Es gibt aber Heil- und Aroma Pflanzen die sehr effektiv sind gegen Mückenstiche und es gibt auch einige Abschreckungsmittel für Mücken und Insekten auf Kräuterbasis, diese Pflanzen schmücken nicht nur Ihren Garten, sondern schützen Sie vor Insekten und verhindern den Verbrauch von schädlichen Insektiziden.

Naturheilmittel gegen Mücken und andere Insekten

Mücken und andere Insekten beseitigen mit dekorativen Aromapflanzen

Hier ist eine Liste der effektivsten natürlichen Heilpflanzen und wie man sie benutzt, um Mücken zu vertreiben:

Zitrone:  Die Zitrone ist äußerst effektiv, weil ihr Geruch  nicht nur den  Mücken stört, sondern auch andere Insekten  wie Ameisen, Läuse usw. Ein paar Tropfen Zitrone in ein wenig Vaseline oder Creme für den Körper hinzufügen und auf der Haut verteilen. Wenn Sie bereits Mückenstiche haben, gelten Sie Zitrone auf den betroffenen Teil und nicht kratzen.

Geranium (Geranie Zitrone), Citronella, Jasmin, Minze und Zitronengras sind einige  Pflanzen, der nicht nur Ihren Garten schmücken, sondern Mücken die in der Nähe sind vertreiben.

Citronella Öl: Citronella hat einen scharfen Zitronen Geruch, wenn Sie etwas Zitronengrasöl mit Mandelöl mischen, wirkt das gegen Mücken und andere kleine Insekten die in der Nähe sind. Citronella Öl ist eines der am häufigsten verwendeten, um Mücken abzuwehren, und diese Pflanze wächste auch sehr gut im Garten oder in Töpfen.

Basilikum: mit Mandelöl und Zitronensaft gemischt ist es auch ein gutes Insektenschutzmittel. Auch, wenn Sie bereits  gestochen wurden, Basilikum mit ein wenig Knoblauch wird Juckreiz und Entzündungen verhindern und die Stiche heilen schneller, verhindert auch neue Stiche. Wir empfehlen auch Basilikum ala Topfpflanzen für Ihre Fenster,  diese verhindern, dass sich  Mücken nähern, und noch viel besser wenn Sie  Basilikum mit Citronella kombinieren.

Jasmin: der Duft von Jasmin ist einer den die Mücken nicht mögen. Jasmin im Verdampfer als Essenz wirkt auch.

Magnolie: Das Aroma ist sehr angenhem und dient dazu, Mücken abzuwehren, auch Fliegen und andere Insekten. Abgesehen davon, dass diese exquisiten Blumen für Ihren Garten sehr schön sind, kann die Essenz als Parfüm in den Abendstunden am Strand genutzt werden  oder während einem Spaziergänge im Garten.

Vanille: in Japan werden die getrockneten Vanille Blüten verwendet, um Fliegen, Mücken und Moskitos fernzuhalten. Sie können auch Vanilleduft verwenden um Mücken abzuwehren und einen sehr angenehmen Geruch in der Wohnung zu haben.

Allgemeiner Hinweis: Wir empfehlen die Verwendung von Essenzen in Wasser aufgleöst in einer Sprühflasche im Zimmer oder in der Wohnung sprühen.  Empfohlen sind auch Töpfe mit Zitronengras, Pfefferminze, Vanille oder Magnolie, sehr edle Pflanzen, die zu Hause in der Nähe von einem Fenster, oder im Garten schön wachsen.

Andere Möglichkeiten der Nutzung der natürlichen Essenzen und Duftstoffe um Mücken abzuwehren: in Kerzen, Duftstoff, oder die Anwendung an der Kleidung (ein Tröpfchen an strategischen Orten), Cremes, Seifen etc. Denken Sie daran natürliche und hochwertige Essenzen zu verwneden und synthetische zu vermeiden.

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Noch keine Bewertungen)
Loading...

Schreiben Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Die Verwendung von Cookies

Diese Seite nutzt Cookies damit Sie die beste Nutzer-Erfahrung haben. Wenn Sie weiter im Internet surfen geben Sie Ihre Zustimmung zur Annahme der Cookies und akzeptieren unsere Cookie-Politik.

ACEPTAR
Aviso de cookies