Mononukleose: Ursachen und natürliche Behandlung

Ihr Hals Schmerzt? Fühlen Sie sich oft sehr müde? Haben Sie das Gefühl, dass Ihr Körper schmerzt oder  starr ist? Bevor Sie in die Apotheke gehen, um ein Medikament  gegen die Grippe zu kaufen, berücksichtigen Sie vorher alles was Sie tun können, um wirklich zu heilen. Man kennt diese Bedingungen  als Virusinfektion Mononukleose, deren Symptome Müdigkeit, Unwohlsein, Fieber, Halsschmerzen und geschwollene Lymphknoten sind, vor allem im Hals.

Ursachen

Mononukleose: Ursachen und natürliche Behandlung

  • Ansteckung entweder durch Speichel oder engen Kontakt mit einer kranken Person.
  • Durch Küssen, es passiert sehr oft in der Pubertät, kann aber in jedem Alter auftreten.
  • Es ist mit dem Epstein-Barr-Virus (EBV) verwandt, und bezogen auf andere verwandte Organismen, wie Cytomegalievirus (CMV).

Symptome

  • Erschöpfung, Müdigkeit und allgemeines Unwohlsein.
  • Unruhe oder Nervosität.
  • Lustlosigkeit.
  • Kopfschmerzen durch das allgemeine Gefühl der Schwere begleitet.
  • Halsschmerzen, die stark sind und langsam heilen.
  • Allgemeine Muskeln Schmerzen.
  • Geschwollene Mandeln, die eine Beschichtung aus weißer oder gelblicher Farbe
  • Lymphknoten, insbesondere diejenigen, die im Hals sind, in der Regel oft auch entzündet, die starke Schmerzen und Beschwerden im Bereich verursachen.
  • Geschwollene Milz oder Leber.
  • Es kann ein rosa Hautausschlag erscheinen, vor allem, wenn Sie Ampicillin und andere Antibiotika nehmen, deswegen sollte man diesen mit der Kräutermedizin behandeln, um die Ursache dieser Erkrankung zu verstehen.

Andere Symptome sind Schmerzen in der Brust, Husten, Trockenheitsgefühl im Mund, Nasenbluten, Atemnot, Lichtempfindlichkeit, usw.

Was tun Sie wenn Sie Mononukleose haben?

Wenn Sie diese Bedingung von der Wurzel zu behandeln wollen, empfehlen wir Ihnen, zunächst eine Reinigungs Diät, Leber und Milz sowie Blut und Eingeweide müssen sich von selbst von Schadstoffen reinigen.

Reinigende Diät:  Essen Sie nur Ananas und Papaya für ein oder zwei Tage,  nur eine von diesen Früchten. Beginnen Sie den Tag mit zwei Esslöffel kaltgepresstes Olivenöl und einem Glas warmes Wasser mit dem Saft einer Zitrone. Die Diät wird während der zwei Tage gehalten, trinken Sie zwei Liter reines Wasser. Nach dieser Diät essen Sie in den nächsten Tagen  gedünstetes und rohes Gemüse, und  Mandelmilch mit Haferflocken. Es ist sehr wichtig, Weißzucker in all seinen Formen (alkoholfreie Getränke, Süßigkeiten, Kuchen, Saft oder zuckerhaltige Getränke, etc.) zu vermeiden.  Zucker ist nicht günstig, weil sich die Infektion ausbreiten und Toxinen häufen. Sie sollten auch Kuhmilch vermeiden, Käse sowie Wurstwaren und Fleisch, die eine Menge der Giftstoffe im Körper ansammeln.

Wenn Sie Medikamente nehmen, ist Ruhe und Ernährung wichtig, um Reparaturarbeiten an Ihren Körper zu machen. Diese Pause ist wichtig, nehmen Sie sich Zeit um die Dinge zu analysieren, die Sie wütend oder gereizt machen,  denn dieser Zustand hat viel mit gespeicherter Wut zu tun. Wenn Sie ständig wütend oder gereizt sind wird sich Ihr Körper durch diese Emotionen schwächen.  Suchen Sie neue Einstellungen im Leben gegen die Wut, Ärger und Verzweiflung, und versuchen Sie nicht von anderen abhängig zu sein. Lernen Sie frei zu leben.

Flüssigkeiten und Säfte trinken: Zitrussaft ist eine natürliche Medizin für den Körper so wie reines  Wasser, Sie sollten mindestens zwei Liter pro Tag trinken, und auch andere Gemüsesäfte wie Karotten und Luzerne mit Aloe. Fügen Sie Sellerie mit Zitrone und frischen Ingwer in Ihren Tee. Essen Sie einen rohen Knoblauch auf leeren Magen oder in den Abendstunden.

Halsschmerzen: Gurgeln Sie mit Salzmeerwasser, und nehmen Sie einen Tee mit Zitrone und Ingwer.

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Noch keine Bewertungen)
Loading...

Schreiben Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Die Verwendung von Cookies

Diese Seite nutzt Cookies damit Sie die beste Nutzer-Erfahrung haben. Wenn Sie weiter im Internet surfen geben Sie Ihre Zustimmung zur Annahme der Cookies und akzeptieren unsere Cookie-Politik.

ACEPTAR
Aviso de cookies