Mesotherapie: eine Alternative in der ästhetischen Medizin

Michel Pistor war der Erfinder der Mesotherapie, eine der klassischen Behandlungen der ästhetischen Medizin. Die Technik ist es, die betroffenen Stellen mit Mikroinjektionen aus Mineralien, Vitaminen, Aminosäuren und andere Homöopädische zu behandeln. Der Name Mesotherapy  leitet sich von der Hautschicht, in der das Material eingespritzt wird. Diese Therapie wurde von der Französischen Akademie der Medizin als Teil der traditionellen Medizin anerkannt.

Mesotherapie: eine Alternative in der ästhetischen Medizin

Die Mesotherapie wurde 1952 gestartet und hat viele neue Formen angewendet und angepasst. Am Anfang war es eine schmerzhafte Technik, eine Sitzung mit Nadelstichen. Heute dank der Fortschritte in der Technologie  ist es eine sehr einfache und wirksame Behandlung, die ohne Nadeln angewendet wird, eine Therapie die von Fachärzten und Therapeuten weltweit eingesetzt wird. Diese Alternative für die Gesundheit und Schönheit hat eine Vielzahl von Zwecken unter denen Gewichtsreduktion, Kontrolle und Eliminierung von Cellulite, Haarausfall, Falten und Narben, und auch um Probleme zu behandeln, die durch Liposuktion verursacht wurden. Sie ist sehr effektiv für die Behandlung von akuten und chronischen Schmerzen bei  Sportverletzungen.

Mesotherapie ist heute mit modernster Technologie kombiniert. Die Unterhauttherapie (auch LPG), ist eine der besten Optionen, um Cellulite zu behandeln in Fällen wie kosmetischer Chirurgie, Krampfadern, Gesichtsbehandlungen, etc. Durch High-Tech-Ausrüstung bekommt die Haut eine tiefe Massage des Unterhautgewebes um die Zirkulation anzuregen und das Lymphdrainage-System zu aktivieren, reduziert Wasseransammlungen. Diese neue Technik formt den Körper für eine glatte Silhouette, und die Wiederherstellung der Geschmeidigkeit der Haut.

Mesotherapie wird auch verwendet für:

  • Aktivierung der lokalen Durchblutung
  • Verbesserte Sauerstoffversorgung des Gewebes
  • Bekräftigung der Gewebe
  • Stimulation der Lipolyse
  • CelluliteEntfernung
  • Formt den Körper
  • Falten und Narben Behandlung
  • Lymphdrainage
  • Kosmetische Chirurgie

Anwendung

Die Verabreichung von Medikamenten in der oberflächlichen Schicht der Haut, nur wenige Millimeter aufgetragen, verbunden mit tiefen Injektionen, im Zellgewebe. Die Absorption von Medikamenten ist durch Blut und Lymphbahnen. Die Umsetzung dieser Alternative ist sehr einfach, die Technologie und die Qualität der Aminosäuren, Vitamine und Substanzen, die injiziert werden ist wesentlich.

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (1 stimmen, durchschnitt: 5,00 von 5)
Loading...

Schreiben Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Die Verwendung von Cookies

Diese Seite nutzt Cookies damit Sie die beste Nutzer-Erfahrung haben. Wenn Sie weiter im Internet surfen geben Sie Ihre Zustimmung zur Annahme der Cookies und akzeptieren unsere Cookie-Politik.

ACEPTAR
Aviso de cookies