Melasma: Wie man diese braunen Flecken auf dem Gesicht entfernt

Die Flecken auf der Haut sind als Melasma bekannt, es sind braune Fleck, der einige Frauen im gebärfähigen Alter entwickeln und häufig während der Schwangerschaft erscheinen.

Melasma: Wie man diese braunen Flecken auf dem Gesicht entfernt

Melasma

Diese  braunen Flecken oder Melasma treten in der Regel durch der Sonne auf, auf der Stirn, Wangen Bereiche und über der Oberlippe.

Obwohl eine spezifische Ursache von Melasma unbekannt ist, wird gesagt, dass hormonelle Veränderungen, die Entwicklung dieses dunkle Pigmentierung in der Haut begünstigen können.

Die Verwendung von Kontrazeptiva wie die Pille, Schwangerschaft oder einer Hormonersatztherapie können Faktoren sein, die zu dem dunklen Aussehen des Gewebes beitragen, sowie eine verlängerte und konstante Sonneneinstrahlung.

Melasma verschwindet  in den meisten Fällen spontan,  in der Regel, wenn die Verwendung von Hormonen verhindert wird, oder am Ende der Schwangerschaft.

Allgemeine Empfehlungen

Das Problem kann durch hormonelle Störungen auftreten, aber die Pflege unserer Haut  ist wichtig, so können Sie folgenden Ratschläge oder Empfehlungen zu berücksichtigen.

Vermeiden Sie längere Sonnenexposition

Führen Sie eine gesunde und ausgewogene Ernährung, die reich an Vitaminen und Mineralien ist.

Versuchen Sie, genügend Wasser während des Tages zu trinken.

Verwenden Sie täglich Sonnenschutzmittel .

Versuchen Sie während der Spitzensonnenstunden das Ausgehen zu vermeiden, verwenden Sie Hüte und Sonnenbrille, wenn nötig.

Vermeiden Sie aggressive Peelings für die Haut

Tägliche Reinigungs Routine für Ihre Haut.

Masken

Es gibt verschiedene Arten von Heilmittel, um  diese braunen Flecken zu bekämpfen, und Masken sind eine gute Wahl.

Papaya-Maske

Zutaten:

  • 1 Scheibe Papaya
  • 1 EL Honig

Zubereitung:

Vorsichtig die Papaya zerkleinern und mit Honig zu einer Creme mischen. Wenden Sie diese Maske mit den Fingern auf die Flecken, für 20 Minuten einwirken Lassen uns dann mit ein wenig warmem Wasser entfernen.

Milch-Maske

Zutaten:

  • 2 Esslöffel Milchpulver
  • 1 Esslöffel Wasserstoffperoxid
  • 1 EL Honig
  • 1 Esslöffel Naturjoghurt

Zubereitung:

Mischen Sie alle Zutaten in einer Schüssel zu einer Creme. Setzen Sie die Maske auf die betroffene Haut und 15 Minuten warten, bevor sie die Maske mit warmem Wasser  entfernen.

 

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (2 stimmen, durchschnitt: 5,00 von 5)
Loading...
2 Kommentare
  1. 19 Juli 2017
    • 27 Juli 2017

Schreiben Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Die Verwendung von Cookies

Diese Seite nutzt Cookies damit Sie die beste Nutzer-Erfahrung haben. Wenn Sie weiter im Internet surfen geben Sie Ihre Zustimmung zur Annahme der Cookies und akzeptieren unsere Cookie-Politik.

ACEPTAR
Aviso de cookies