Melanom oder Hautkrebs: Ursachen

Das Melanom ist eine Krankheit nach Melas aus dem Wort „schwarz“, und o-ma „Tumor“. Es wird angenommen, daß Melanom  eine Art der schwersten Hautkrebs ist, obwohl es auch im Darm oder im Auge (Uvealmelanom) auftreten kann.

Arten von Hautkrebs

Melanom oder Hautkrebs: Ursachen

Basalzellkarzinom: Diese Art von Krebs entsteht in den basalen Zellen, die kleinen runden Zellen an der Basis der Epidermis (äußere Schicht der Haut).

Plattenepithelkarzinome (epidermoiden): Diese Art von Krebs beginnt in dünnen, flachen Zellen, die wie schuppige Fischhaut aussehen. Diese Zellen sind in dem Gewebe, das die Oberfläche der Haut und der Abdeckung der Hohlorgane des Körpers bildet, wie die Bahnen des Atmungs- und Verdauungssystems.

Melanom-Hautkrebs ist Basalzellkarzinom und Plattenepithelkarzinom Zelle.

Was genau ist das Melanom?

Der Körper besteht aus mehreren Arten von Zellen, die unter normalen und gesunden Bedingungen  wachsen, sich reproduzieren und  sterben. In einigen Fällen werden mutieren Zellen, das heißt, und beginnen zu wachsen und teilen sich schneller als normale Zellen, und anstatt zu sterben,  klumpen sich diese abnormen Zellen zusammen, um Klumpen zu bilden als Tumoren bezeichnet. Bösartige Tumoren gelten als Krebs,  können eindringen und töten gesunde Gewebe um neue Tumoren in anderen Teilen des Körpers zu bilden. Die „gutartigen“ Tumoren kommenauf andere Körperteile aber erweitern sich nicht.

Symptome des Melanoms

  • Die Haut wölbt und wächst.
  • Sie können Klumpen in dem betroffenen Gebiet bilden.
  • Hautverfärbungen erscheinen plötzlich. Diese Farbe kann blau, schwarz oder rot sein.
  • Asymmetrie in einer Warze
  • Schlecht definierte Kanten in einer Warze.
  • Farbänderungen die blau, rot, weiß, rosa, lila oder grau aussehen.
  • Wenn diese bluten, wachsen sie schnell und machen eine Kruste auf der Haut.
  • Diese Pigmentierungen, die auf der Haut erscheinen in unscheinbaren Orten wie in der Kopfhaut verheilt, zwischen den Zehen oder unter den Nägel.

Ursachen von Melanom

Mögliche Ursachen von Melanom oder Hautkrebs sind:

  • Schwere Sonnen (übermäßige UV-Strahlung) Exposition.
  • Unterernährung und toxische Gase und schädliche Fette im Körper.
  • In einigen Fällen kann der geerbte Genotyp Krebs fördern.
  • Starke Gefühl der Kränkung oder Beleidigung, Forderungen oder gespeicherte Wut oder Trauer sind  Emotionen die Melanom oder Krebs verursachen.

Einige natürliche Behandlungen, die helfen können:

Bioenergie, Reiki, Reflexzonenmassage und Akupunktur. Alle diese Alternativen helfen und lassen Emotionen fließen (Blockaden), vor allem Wut, unterdrückte Wut, usw. Sie weiter zu helfen, eine harmonische und Fluidenergiefluss, die unerlässlich ist, um Krebs zu beseitigen und die Gesundheit wiederherzustellen. Es ist auch notwendig, sich auf ein neues Konzept für das Leben zu betrachten, nicht vergessen, dass der Körper nur ein Schwamm ist der unsere tiefsten emotionalen und mentalen Zuständen bearbeitet.

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Noch keine Bewertungen)
Loading...

Schreiben Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Die Verwendung von Cookies

Diese Seite nutzt Cookies damit Sie die beste Nutzer-Erfahrung haben. Wenn Sie weiter im Internet surfen geben Sie Ihre Zustimmung zur Annahme der Cookies und akzeptieren unsere Cookie-Politik.

ACEPTAR
Aviso de cookies