Magische Frucht: Idealer Süßstoff

Stellen Sie sich eine Welt vor, in der Ihr Essen den besten Geschmack hat so gut wie keine zusätzlichen Kalorien, vielleicht eine magische Frucht?. Nun, das ist genau das, was die berühmte „Magic fruit“ verspricht.

Magische Frucht: Idealer Süßstoff

 

Magische Frucht: Es sind kleine rote Früchte, und heissen Synsepalum dulcificum mit ihren Ursprung in Afrika, und ihre Eigenschaften scheinen der beste Süßstoff bis jetzt gefunden zu sein,  um die Lebensmittel zu versüßen,  ist voll natürlich und kann den Verzehr von gesünderen Lebensmitteln fördern.

Die Zukunft der Süßstoffe

Das Versüßen der Lebensmittel ist etwas, das wir seit Hunderten getan haben, und zunächst sind die Zutaten die am häufigsten für diesen Zweck verwendet wurden, Honig und Zucker, jedoch haben diese Süßstoffe eine dunkle Seite und eine Menge  Kalorien, die mit einem übermäßigen Verbrauch, Fettleibigkeit und Diabetes assoziierte Erkrankungen verursachen können.

Als jedoch im Jahre 1879 Saccharin entdeckt wurde,  wurden neue Optionen von kalorienreduzierten Lebensmitteln entwickelt, und das versüßen der Lebensmittel, dann kam  Acesulfam-K, und Sucralose unter anderen dazu.

Neue Alternativen

Derzeit gibt es ein Süßstoff, der an Popularität gewonnen hat,  Stevia ist aufgrund des natürlichen Ursprungs, eine gesündere Option als diejenigen, deren Ursprung  künstlich ist, aber bis heute  sind alle Süßstoffe auf die Verwendung von Stoffen basiert, um Süße ohne Kalorien für Zucker, das heißt, ein Ersatz für den Geschmack zum Süßen.

Jedoch ist die Verwendung der magischen Frucht als Süßstoff etwas anderes, da es sich nicht auf das Angebot von Süßen beruht, sondern unsere Wahrnehmung von Aromen verändert.

Wie es funktioniert  die magische Frucht?

Die so genannte Wunderfrucht wirkt anders als die gemeinsamen Süßstoffe, Sie sollten sie ca. 30 Minuten vor einer Mahlzeit konsumieren, und die Frucht wird die Art, wie wir die Aromen wahrnehmen ändern, unsere Wahrnehmung von sauren und bitteren Geschmack wird blockiert, und wir erkennen den süßen Geschmack.

Eine Substanz, bekannt als Miraculina verursacht diese Veränderungen in der Wahrnehmung der Aromen, die in den Gaumen bleibt, so dass die bitteren und sauren Aromen süß werden.

So wäre eine Zitrone ziemlich süß,  und das kann genug sein, um unsere Nahrung zu versüßen, so würden wir nicht süßen, sondern saure Lebensmittel zu unseren Zubereitungen hinzufügen. Obwohl es einfach genug scheint, ändern unsere Rezepte ein gewisses Maß an Komplexität, jedoch ist es sehr gut möglich, dass unsere Rezepte in unserer Routine mit dem Zusatz der magischen Frucht gesünder werden.

Wenn diese Frucht verwendet wird,  und die Wahrnehmung des Geschmacks der Lebensmittel die wir essen, können wir viele positive Veränderungen in unserer Ernährung machen.

Heute scheint die Option der Synsepalum dulcificum als Süßstoff noch keine praktikable Option, das ist, weil es nicht leicht zu finden ist, oder zugänglich  im Preis ist, Sie können aber die Auswirkungen dieser Beere bald geniessen.

Die Erfahrung der Veränderung im Geschmack kann überraschend sein, als eine Frucht oder eine Zubereitung hätte sie eigentlich einen ganz anderen Geschmack, wenn wir an die Verwendung der magischen Frucht gewöhnt sind, aber sie wird noch nicht vermarktet.

Magische Frucht und Diät

Der Verbrauch der magischen Frucht  bedeutet, dass wir Veränderungen in der Art und Weise, die wir essen machen könnten, ohne die Süße zu opfern, was sehr  wichtig für viele von uns ist, und das Ergebnis in der Theorie  könnte eine Diät mit viel weniger Kalorien sein.

Bemerkungen

Beachten Sie, dass die magische Frucht  sicher scheint, aber es bedeutet nicht, dass alle Menschen ihre Verwendung  genießen können, für manche Menschen  wird die Erfahrung der Geschmack Änderung der Nahrung nicht so interessant sein, so es ist vielleicht nicht die beste Wahl für alle.

Auf der anderen Seite ist es jetzt noch schwierig,  die magische Frucht oder Extrakt zu bekommen, obwohl es möglich ist, dass in nicht allzu ferner Zukunft die Miraculina auf dem Markt verfügbar sein wird, wie sie derzeit in Japan zu bekommen ist.

 

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Noch keine Bewertungen)
Loading...

Schreiben Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Die Verwendung von Cookies

Diese Seite nutzt Cookies damit Sie die beste Nutzer-Erfahrung haben. Wenn Sie weiter im Internet surfen geben Sie Ihre Zustimmung zur Annahme der Cookies und akzeptieren unsere Cookie-Politik.

ACEPTAR
Aviso de cookies