Kohl: Naturheilmittel und mehr …

Kohl ist sehr vorteilhaf für die Behandlung von Geschwüren und Magensaft . Kohlsaft hat viele medizinische Eigenschaften, darunter die folgenden:

Kohl: Naturheilmittel und mehr ...

  • Effektive Reinigung des Verdauungssystems und Blut.
  • Ideal, um Gewicht zu reduzieren und um schädliche Giftstoffe und Cholesterin zu entfernen.
  • Enthält Arzneimittel wie Schwefel, Jod und Chlor und enthält Calcium, Kalium und Eisen. Die Kombination dieser Mineralien in Kohlsaft führt zu intensiven Reinigung der Trakt Schleimhaut des Magens und des Darmes.
  • Enthält wichtige Aminosäuren, wie Folsäure, Cystin, Leucin, Quercetin, Schleim usw.
  • Kämpft gegen Verstopfung und ist hervorragendes Mittel, um Reizdarmprobleme zu bekämpfen.
  • Stärkt das Immunsystem.
  • Kohl ist ein Diuretikum, das zu beseitigt überschüssige Flüssigkeiten im Körper.
  • Geschwüre entweder Magen- oder Zwölffingerdarm gewesen raschend kurative Behandlung mit Rotkohlsaft, weil sein hoher Gehalt an Glutamin ist eine der besten Antazida.
  • Die Ulcerosa ist eine weitere Bedingung, die mit Kohl erfolgreich behandelt werden kann.
  • Verhindert Darminfektionen durch seinen hohen Gehalt an Vitamin C.
  • Verhindert Infektionen durch Divertikulose verursacht.
  • Es ist auch nützlich zur Behandlung von Schilddrüsenüberfunktion, die über Kaffee und Chlorogensäuren die Thyreostatika Eigenschaften.
  • Bekämpft Atemwegserkrankungen wie Heiserkeit, Asthma, Heiserkeit, Grippe, Erkältung usw.
  • Löst Harnsteine ??und reduziert rheumatischen Schmerzen.
  • Um Ischias zu bekämpfen, Kohl reduziert die Entzündung des Ischiasnervs.
  • Nützlich gegen Pickel, Blasen, Verbrennungen, Insektenstiche und Akne, weil es Eigenschaften Emollentien bei äußerlicher Anwendung. Hierzu müssen die zerkleinerten Blätter auf der Haut mit einem Tuch in heißes Wasser über getränkt aufgebracht werden. Lassen Sie so lange wie möglich einwirken.
  • Hilft, Gewicht zu verlieren, weil es hoch Reinigung von Fetten und Toxine im Körper angesammelt.

Symptome der Behandlung mit Kohl

Wenn eine Behandlung mit Kohl beginnt, wird die Person in der Regel viele Blähungen erleben. Dieses Symptom kann sein, weil der Kohl gründlich Abfälle und Toxine evakuiert, so dass es eine natürliche Reaktion ist. Auch Durchfall oder Magenschmerzen oder Kopfschmerzen gehören manchmal zu den normalen Symptomen, was als eine heilende Krise bekannt ist.

Verbrauch von Kohl

Sie können ihn entweder als Salat essen, kombiniert mit anderem Gemüse oder als Saft, würzen Sie den Salat mit Olivenöl, Salz und Zitrone, oder einer Prise Oregano.

Für den Rotkohlsaft brauchen Sie einen halben frischem Kohl. Den Kohl durch den Entsäfter geben und täglich trinken für 20 Tage.

Wenn Sie den Kohlsaft mit Karottensaft kombinieren ist eine ausgezeichnete Quelle für Vitamin C und A, die kämpfen gegen Fieberbläschen, Hautinfektionen, Zahnfleischbluten, Entzündungen und Zahnfleischschwunden.

Über Kohl

Es ist eine Pflanze, die in Feuchtgebieten wächst, ihre Blätter sind breit und faltig und ihre Blüten sind gelb. Es war eine sehr beliebte Pflanze in Europa, schon weit verbreitet in der keltischen Kultur und der griechischen Antike als eines der besten Heilpflanzen, und in der Küche.

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Noch keine Bewertungen)
Loading...

Schreiben Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Die Verwendung von Cookies

Diese Seite nutzt Cookies damit Sie die beste Nutzer-Erfahrung haben. Wenn Sie weiter im Internet surfen geben Sie Ihre Zustimmung zur Annahme der Cookies und akzeptieren unsere Cookie-Politik.

ACEPTAR
Aviso de cookies