Kardamom: Eigenschaften und Vorteile

Kardamom oder „Paradieskörner“ ist die Frucht einer Pflanze mit dem gleichen Namen. Diese Pflanze, von der man nur die Samen verbraucht, stammt aus Indien und Sri Lanka, und enthält mehrere kleine Samen, die vor der christlichen Ära verbraucht wurden, haben viele verschiedene Verwendungen in die Gesundheit und Kochen, die es zu einer der wertvollsten Arten in der Welt macht, aber jetzt hat sich der Preis als Folge der globalen Überproduktion reduziert.

Eigenschaften und Anwendungen von Kardamom

Kardamom: Eigenschaften und Vorteile

  • Es hat einen leicht würzigen und sehr anregenden Geruch und Geschmack.
  • Enthält 4% flüchtige Öle wie Terpineol, Cineol, Limone und Pinen.
  • Dieser kleine Samen enthält Eiweiß, Wasser, ätherisches Öl, Kohlenhydrate und Ballaststoffe.
  • Reich an Stärke und Fettsäuren.
  • Hat stimulierende Eigenschaften.
  • Hilft der Verdauungs, lindert Koliken, regt den Appetit an, kämpft gegen Säure Brennen und verursacht eine erhöhte Produktion von Speichel. }Wird verwendet, um Hämorrhoiden zu lindern.
  • Nützlich für die Behandlung von Harn-Probleme.
  • Bekämpft Mundgeruch (Halitosis).
  • Hat eine aphrodisierende Wirkung.
  • Hilft den Stoffwechsel zu regulieren.
  • Wird verwendet, um Arthritis zu behandeln.
  • Gut für Diabetiker
  • Dient zur Ernährung.
  • Hilft bei Durchfall, und neutralisiert die Wirkung von Koffein.
  • Durch seinen Gehalt an ätherischen Ölen, wird verwendet, um verschiedene Gerichte in der Küche wie Reis, Suppen, Salate, Getränke, Spirituosen, Süßwaren, usw. vorbereiten
  • In Pulverform, Tinktur oder pharmakologischen Präparaten verwendet.
  • Bekämpft Blähungen.

Verwendung in in der Küche

Sehr nützlich für die Zubereitung  von Reis, Saucen, Suppen, Getränke, Dressings etc., sowie zum Würzen von Likören, usw. Kardamom ist weit verbreitet vor allem in Indien, er gibt dem Reis einen leicht würzigen Geschmack. Die Araber, auf der anderen Seite, verwenden ihn im Kaffee, als Herzstärkungsmittel .

Sie können eine Infusion aus Kardamom als eine alternative Behandlung zubereiten. Dies kann durch Kochen in einer Tasse Wasser und dann ein Teelöffel frisch zerstoßenen Samen durchgeführt werden; lassen Sie stehen für 15 Minuten.

Über Kardamom

Es ist eine mehrjährige Pflanze, die bis zu 4 Meter hoch werden kann. Sie gehört zur Familie der Zingiberaceae, und wurde erstmals um 700 im südlichen Indien verwendet. Normalerweise bewohnt sie  tropische Wälder in Indien, und wurde um 1200 nach Europa gebracht.

 

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Noch keine Bewertungen)
Loading...

Schreiben Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Die Verwendung von Cookies

Diese Seite nutzt Cookies damit Sie die beste Nutzer-Erfahrung haben. Wenn Sie weiter im Internet surfen geben Sie Ihre Zustimmung zur Annahme der Cookies und akzeptieren unsere Cookie-Politik.

ACEPTAR
Aviso de cookies