Johannisbrot: Eigenschaften und Anwendungen

Johannisbrot (Prosopis pallida), ist die Frucht des Johannisbrotbaums, ein aromatischer Baum mit einer Schote als dunkelbraune Frucht, die bis zu zwölf Zentimeter gross ist, und dee Samen hat einen süßen und angenehmen Geschmack. Sein Name kommt aus dem Arabischen und ist im östlichen Mittelmeerraum (Valencia und Spanien) als Garrofera bekannt.

Arten von Johannisbrot: Es gibt schwarze und weiße Schoten. Die weissen sind in der kulinarischen Verwendung bekannt, während  die Schwarzen als Alternative verwendet werden für Schokolade, ein sehr nahrhaftes Lebensmittel und mit viel weniger Fett als der Durchschnitt bei Schokolade, enthält nur 3% Fett gegenüber 40% Kakaogehalt.

Neben diesem grossen Vorteil hat es andere Eigenschaften, Johannisbrot  hat sehr positive Eigenschaften für die Gesundheit.

Johannisbrot Eigenschaften

Johannisbrot: Eigenschaften und Anwendungen

  • Es ist reich an Vitamin-D-und B-Vitamine wie B1 (Thiamin), B2 (Riboflavin) (1 mg. / Kg.), B3 oder Niacin und Pro-Vitamin A oder Beta-Carotin.
  • Es ist reich an Kalium, Magnesium, Phosphor (0,2%), Eisen (20 mg. / Kg.), Calcium (0,2%) und Silizium.
  • Johannisbrotsamen enthalten hohe Anteile von Schleim, und sie besitzen die Macht, eine günstige Wirkung gegen Entzündungen der Schleimhäute auszuüben, reduzieren Reizung des Atem- und des Verdauungstraktes, wirkt gegen Durchfall.
  • Enthält 50% natürlichen Zucker und 10% Protein.
  • Seine Samen sind reich an löslichen Ballaststoffen, gut für die Verdauung und gute Wartung des Darmes.
  • Es ist ein Lebensmittel für Zöliakie und enthält kein Gluten.
  • Mischen Sie den Johannisbrot Cranberry-Saft als ein Tonikum für die Nieren.
  • Enthält hohe Mengen an Tanninen, ein starkes Antioxidans, das die Bekämpfung der vorzeitigen Zellen Verschlechterung hilft.
  • Es hat wenig Fett und auch Sie sind die nützlichen Fette, die Übergewicht produziert haben. Im Vergleich zu Schokolade ist Johannisbrot dreimal reicher an Kalzium.
  • Es ist gut gegen Schmerzen von Prellungen.
  • Verwendung als Verdickungsmittel in der Herstellung einiger Lebensmittel.
  • Hat eine günstige Wirkung gegen Entzündungen der Schleimhäute, reduziert Irritationen, sowohl der Atemwege und der Verdauung.

Nährwertangaben

Pro 100 g. Johannisbrot enthalten:

  • 10% Protein
  • 67% der Gesamten Kohlenhydrate
  • 50% natürlichen Zucker
  • 315 Kalorien
  • 11,5% unlösliche Faser
  • 0,5% lösliche Ballaststoffe
  • Vitamin B6 2 mg. / Kg.

Etwas Geschichte über Johannissbrot

In Zeiten der Knappheit wurde es eingesetzt zur Bekämpfung von Hunger und Unterernährung (zB während des spanischen Bürgerkrieges). Es wurde als Süßstoff und Verdauungs Ergänzung im alten Ägypten verwendet.

Derzeit auf den Balearen wird es zur Herstellung eines traditionellen Getränk von den Einheimischen verwendet.

Derzeit hat Johannisbrot viele Anwendungen, für die Ernährung der Menschen und als Tierfutter. Es hat sich für seine hohe Effizienz und positive Auswirkungen auf die menschliche Gesundheit erwiesen.

Der Johannisbrot Schokolade Geschmack ist nicht so süß und wird auch als Arzneimittel verwendet. Mit dem weißen Johannisbrotkernmehl werden verschiedene Gerichte zubereitet wie ein spezielles Brot genannt Patay aus Argentinien und auch ein Getränk.

 

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Noch keine Bewertungen)
Loading...

Schreiben Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Die Verwendung von Cookies

Diese Seite nutzt Cookies damit Sie die beste Nutzer-Erfahrung haben. Wenn Sie weiter im Internet surfen geben Sie Ihre Zustimmung zur Annahme der Cookies und akzeptieren unsere Cookie-Politik.

ACEPTAR
Aviso de cookies