Immunsystem: was zerstört und schwächt

Das körpereigene Abwehrsystem oder Immunsystem ist ein kluges und Basissystem für die Erhaltung des Lebens. Ohne dieses könnten wir nicht leben, wegen einer Vielzahl von Akteuren und externen Faktoren, die unseren Körper in einem Augenblick  infizieren können.

Eine der wichtigsten Funktionen dieses Systems ist es, den Körper vor Infektionen zu schützen, diesen in mehreren Schritten zu  verteidigen, wenn der  Organismus infiziert wird, ist die Aktion des Immunsystems zu versuchen diese Infektion zu zerstören, bevor die eindringenden infektiöse Organismen im Körper Schaden anrichten.

Immunsystem: was zerstört und schwächt

Ein starkes Immunsystem

 

Wenn das Immunsystem richtig funktioniert  können wir uns auch von sehr schädlichen Mikroorganismen schützen, wir  könnten sogar, wenn das Immunsystem stark ist, eine Ansteckung verhindern, auch im Kontakt mit kranken oder infizierten Personen.

Ein schwaches Abwehrsystems verursacht eine Reihe von Wirkungen im Körper, wie Infektionen, gefolgt von längeren oder chronischen Krankheiten die oft nicht nachgeben. Ein schwaches Abwehrsystem verursacht nicht nur Grippe, Erkältungen und Atemwegserkrankungen, auch Niereninfektionen, Harnwege, Leber etc. Auch, wenn unsere Abwehrkräfte geschwächt sind, können wir auch Arthritis, Osteoarthritis, Hautprobleme, usw. entwickeln.

Mit einfachen Tipps können Sie Ihre Gesundheit und Harmonie im Körper wiederherstellen, wenn Sie lernen auf Ihren Körper zu hören und diesen zu verstehen.

Gesundes Immunsystem

Um unser Immunsystem gesund zu halten müssen wir folgende Aspekte beachten:

Nahrung: Die Ernährung ist eine der Grundlagen für die Gesundheit und einen gesunden und starken Körper. Nahrungsmittel, die das Immunsystem schwächen sind alle die Nährstoffe und Toxine enthalten, dazu gehören auch  Zusatzstoffe, Farbstoffe, raffinierter Zucker und verarbeitete Produkte. Raffiniertes Mehl, verarbeitete zuckerhaltige Getreide, Kuhmilch und gebratene Produkte.

Weißzucker: Dieser scheint harmlos zu sein, aber es ist eines der Nahrungsmittel, dass das Immunsystem angreift und zerstört. Es gibt eine Menge von Lebensmitteln, die Weißzucker enthalten wie alkoholfreie Getränke, Süßigkeiten, Kuchen, Konserven, Getreide, usw. Der Zucker entmineralisiert den Körper und beschädigt  das körpereigene Abwehrsystem. Wenn Ihre Kinder oft krank werden, entfernen Sie den Zucker aus der täglichen Ernährung und Sie werden erkennnen, dass Ihre Kinder nicht mehr so oft krank werden.

Ernährung: Eine Diät um das Immunsystem zu stärken ist so roh wie möglich zu essen, beginnen Sie den Tag mit Zitrusfrüchten und einen Boldo oder grünen Tee, um die Leber, Darm und Blut zu reinigen, wo sich oft viele Giftstoffe ansammeln. Wenn Sie krank werden versuchen Sie eine Diät für eine Woche durchzuführen mit rohem Gemüse, Suppen mit gedünstetem Gemüse, braunen Reis, Roggen oder Schwarzbrot, Saft, oder frisches Gemüse und Salate.

Wasser: Trinkwasser ist ein praktischer und sehr effektiver Weg, um Abwehrkräfte zu erhöhen, reines Wasser fegt Toxine und reinigt den Körper, und stärkt durch seine Heilkraft. Ein Körper mit einem hohen Niveau zirkulierenden Toxinen ist sehr anfällig für Infektionen.

Stress: Wenn Sie trotz einer ausgeglichenen Ernährung oft krank werden, zögern Sie nicht, den Stress zu berücksichtigen,  der häufig  Schäden und Verschleiß verursacht. Wenn Sie oft das Gefühl haben unter Druck und Stress zu leben,  versuchen Sie festzustellen was Sie in diesen Zustand führt, und lernen Sie sich zu entspannen. Atmen Sie tief ein. Denken Sie daran zu lernen, Ihre Gedanken zu meistern und sich auf Dinge zu konzentrieren, die Ihnen ein gutes Gefühl geben und eine Erleichterung für Ihren Körper.

Bewegungsmangel:  Wir empfehlen Yoga, Tai-Chi oder Tanz, oder jede Aktivität, die Sie genießen und die Bewegung bedeutet, um Ihre Muskeln, Knochen und inneren Organe zu schützen.

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Noch keine Bewertungen)
Loading...

Schreiben Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Die Verwendung von Cookies

Diese Seite nutzt Cookies damit Sie die beste Nutzer-Erfahrung haben. Wenn Sie weiter im Internet surfen geben Sie Ihre Zustimmung zur Annahme der Cookies und akzeptieren unsere Cookie-Politik.

ACEPTAR
Aviso de cookies