Hypothalamus reguliert den Appetit, Temperatur und mehr

Der Körper ist voller Wunder, und einer von ihnen ist der Hypothalamus, eine endokrine Drüse mit wirklich interessanten Funktionen, die nicht nur auf der Balance und Harmonie vieler Körperfunktionen hängen, sondern auch die Fähigkeiten hat unseren Geist zu entwickeln.

Das Wort kommt aus dem Griechischen Hypothalamus thalamos hypo, dh unter (Hiccup) Kamera oder Schlafzimmer (Thalamus). Es wird unter dem Thalamus gelegen und eine seiner Hauptaufgaben besteht darin, Hormone, die als Inhibitoren oder Stimulanzien für die Sekretion anderer Hormone in der Adenohypophyse Act Release herzustellen.

Funktionen des Hypothalamus  

Hypothalamus reguliert den Appetit, Temperatur und mehr

  • Reguliert den Rhythmus des Lebens und die ständige interne Umgebung.
  • Reguliert den Appetit: dies ist die Aufgabe der Kerne des Hypothalamus genannten Knolle. Wenn stimuliert Appetit zu spüren ist. Weiterhin die ventrale Kern (medial hinteren Hypothalamus-Bereich) hemmt den Appetit. Wenn diese Kerne Betrieb im Gleichgewicht zwischen den beiden, dann haben wir einen normalen Appetit. Allerdings, wenn Sie verletzt sind oder nicht mit Ausgleich des ventralen Kern arbeiten, müssen Sie einen erhöhten Appetit, die in so genannten Hypothalamus Fettleibigkeit ausarten kann. Wenn der Kern aus Knollen nicht richtig funktioniert und nicht im Gleichgewicht ist, dann gibt es, was den Verlust von Appetit oder Anorexie bekannt. Es ist bemerkenswert, dass, obwohl Anorexie oder Adipositas kann aus einem schlechten Hypothalamus-Funktion kommen, ist nicht immer die Ursache, die sie erzeugt.
  • Reguliert die Körpertemperatur, so dass er verteidigt Hypothermie oder niedriger Temperatur durch Vasodilatation, Schwitzen zunehmender und abnehmender Herztätigkeit. Wir verteidigt auch Hyperthermie oder übermäßige Körperwärme durch allgemeine Vasokonstriktion durch Sekretion von Schweiß und Schüttelfrost. Wenn Sie verletzt sind, müssen Sie zunächst Zugriff auf die Hyperthermie. Wenn die Teile des Hypothalamus, die letztere Funktion regelt beschädigt ist, dann wird die Person nimmt im allgemeinen die Temperatur der Umgebung, und leidet, was als poikilotherm bekannt.
  • Produziert Oxytocin: Ein Hormon bei Männern ist nicht bekannt, obwohl seine Funktionalität wird mit der äußeren Genitalien und Gastgeber der Samenblase verbunden. Bei Frauen ist ein Hormon, das die Geburt verursacht und die Anzahl der Kontraktionen beschleunigt, und anschließend die Gebärmutter, um es nach der Auslieferung anordnen beeinflusst unterstützt.
  • Reguliert das Wasser im Körper: der Hypothalamus, der Nucleus supraopticus wird ADH sezerniert, das Wasser Reabsorption auf der Ebene der distalen Abschnitte der Nierentubuli fördert. Wenn dieser Teil der Hypothalamus wird verletzt, ist, was als „Diabetes insipidus“ bekannt. Je nach den Bedürfnissen des Körperwassers ist, dass die Sekretion des Hormons reguliert wird. Wasserbedarf durch den Hypothalamus durch seine zahlreichen Kapillaren ihre Kerne enthalten wahrgenommen genannt Osmorezeptoren.
  • Reguliert die Atemfunktionen (idiotropas) ist für die Regulierung der Atemfunktion und Vasodilatation oder Vasokonstriktion, Herz-, Verdauungs-, etc .. Für diese Funktionen ist der Hypothalamus in Trofotropo Hypothalamus, die an den vorderen Hypothalamus entspricht unterteilt verantwortlich. Dieser Teil der Hypothalamus reduziert vegetative Aktivität und reduziert unnötige Abnutzung des Individuums. Die Ergotropo Hypothalamus, entsprechend der hinteren Hypothalamus aktiviert die vegetativer Funktionen.
  • Hormon Regulator: Release-Adressen, ob die Freigabe Faktoren oder Inhibitoren auf das Blut, und produziert Neurohormone, bereit für die Sekretion.
  • Steuert den Schlaf: Schlaf und Wachsein gibt zwei Mechanismen zur Regelung der Hypothalamus. Wenn dieses Gleichgewicht, tritt Schlaf normalerweise mit Dunkelheit und zu bestimmten Zeiten, wenn der Körper braucht Ruhe.
  • Reguliert die Mechanismen der Emotion ist im Hypothalamus, wo neuronale Entladungen, die uns veranlassen, Emotionen zu fühlen empfangen werden. Derzeit, so heißt es, dass die Angst und die primitiven Instinkte des Menschen werden von dieser Drüse geregelt.
  • Regelt den Hypophyse Hypothalamus regelt im vergangenen und im Hinterlappen der Hypophyse. Diese beiden Drüsen sind eine sehr wichtige funktionale Einheit in den Körper.

 

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Noch keine Bewertungen)
Loading...

Schreiben Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Die Verwendung von Cookies

Diese Seite nutzt Cookies damit Sie die beste Nutzer-Erfahrung haben. Wenn Sie weiter im Internet surfen geben Sie Ihre Zustimmung zur Annahme der Cookies und akzeptieren unsere Cookie-Politik.

ACEPTAR
Aviso de cookies