Hydrierte Öle und Butter: wie sie die Gesundheit beeinflussen

Jedes Mal, wenn Sie das Wort „hydriert“ auf einer Etikette lesen, wissen Sie jetzt, dass es „verfeinert“ bedeutet. Raffinieren von Fett, Öle und Butterarten erfolgt durch Einbringen eines Giftgas, das Wasserstoff zu einer sehr hohen Temperatur und Druck in Gegenwart eines Metallkatalysators einbringt.

Ein natürliches Fett oder Öl, wie Erdnussöl, Olivenöl, Sonnenblumen, etc., sind ungesättigte Fette, die von diesem Medium an gesättigten Fetten umgewandelt werden.

Wenn ein natürliches Fettprodukt durch einen Veredelungsprozess übergeben kann dieses gefährlich werden, weil hohe Temperaturen verwendet werden, und die Verfeinerung der Nährstoffe zerstört  Enzyme, die ein besonders grundlegender Bestandteil des Stoffwechsels im Körper ist. Bei schädlichen oder raffinierten Fette verbraucht für eine lange Zeit, beginnt die Leber an zu leiden.

Welche Auswirkungen haben gesättigte Fettsäuren im Körper?

Wenn ein natürliches Fett oder Öl hydriert wird, bekommt der Körper Toxinen, die Leber wird belastet,  Fett beginnt sich im Körper anzusammeln und Giftstoffe, die eine Reihe von Erkrankungen verursachen, Übergewicht, Herzerkrankungen, vergiftete Venen,  gesättigter Darm, saures Blut durch erhöhte Giftstoffe, Arthritis, Colitis, Gastritis, Bindehautentzündung und alle Krankheiten mit der Endung „itis“, die Entzündung von etwas sind, und alle Entzündungen haben mit einem hohen Grad von Blutvergiftung im Körper zu tun. Darüber hinaus ist das System der geschwächtes Immunsystem aufgrund der Ansammlung von giftigen Substanzen im Körper, so dass der Körper anfälliger wird für Krankheiten und Infektionen.

Gesunde Öle und Fette wählen?

Hydrierte Öle und Butter: wie sie die Gesundheit beeinflussen

Denken Sie daran, dass, wenn der Körper Fett braucht, aber natürliches Fett für das Herz , Gehirn und Haut.  Der Körper braucht bestimmte Öle um sich gesund und jung zu halten. Aufgrund der Gesundheit und Schönheit, müssen wir lernen, Fette und Öle für das körpereigene Nutzen zu verbrauchen.

Beim Einkauf von Butter oder Öl, Stellen Sie sicher, dass es keine chemischen Zusätze oder hydriertes Pflanzenfett enthält.

Öle wie Olivenöl, Sojabohne, Erdnuss, Sesam, etc. müssen kalt gepresst oder extra vergine sein, da diese Öle nicht raffiniert sind, und alle ihre ernährungsphysiologischen Eigenschaften zu behalten. Vor allem Olivenöl sollte verwendet werden für seine herrlichen Qualitäten vor allem für die Haut, und gegen Darm und Herz-Probleme. So überprüfen Sie das Etikett sorgfältig, und achten Sie darauf, dass das Öl extra-nativ ist oder kaltgepresst.

Margarine statt Butter, bevorzugt gehärtete Öle. Margarinen sind eher anspruchsvoll und schädlich, und es ist  sehr schwierig, gesunde Margarinen zu finden. Eine gute Butter ist die natürlichste, ohne Konservierungsstoffe, ohne raffinierte Öle, ohne Farbstoffe oder Additive, vorzugsweise organisch.

Suchen Sie nach Qualität kaltgepressten Ölen, bevorzugen Sie aus den dunklen Flaschen ohne Zusatzstoffe wie Farbe, Geschmack oder Konservierungsstoffe.

Wir empfehlen, für das Kochen keine raffinierten Öle,  es ist am besten um eine gute Pfanne zu verwenden. Für Salate gibt es nichts Besseres, als Frucht oder Samen Öle aus erster Kaltpressung,  da ist Olivenöl ein Favorit für Dressings sowie Sesam- oder Erdnussöl.

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Noch keine Bewertungen)
Loading...

Schreiben Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Die Verwendung von Cookies

Diese Seite nutzt Cookies damit Sie die beste Nutzer-Erfahrung haben. Wenn Sie weiter im Internet surfen geben Sie Ihre Zustimmung zur Annahme der Cookies und akzeptieren unsere Cookie-Politik.

ACEPTAR
Aviso de cookies