Heilen und verjüngen mit der Atmung

Ein Körper gut mit Sauerstoff versorgt ist wichtig, um Sie gesund zu halten. Die meisten Menschen sind es gewohnt, falschen zu atmen, weil sie durch schädliche Gewohnheiten wie Stress, Bewegungsmangel, schlechte Körperhaltung oder einer kontaminierten Umgebung  betroffen sind. Die Atmung ist wichtig, es ist erforderlich, den Körper mit Sauerstoff zu versorgen und viele Körperfunktionen hängen von diesem Element ab.

Eine gute Atmung

Heilen und verjüngen mit der Atmung

  • Verbessert und stärkt das Nervensystem, das Gehirn bleibt gesund, die Wirbelsäule, die Nervenzentren und Nerven.
  • Entspannt und lockert den Körper, Nährstoffe können effektiv absorbiert werden und hilft, Giftstoffe im Körper zu beseitigen.
  • Verjüngt Drüsen, insbesondere der Hirnanhangdrüse und Zirbeldrüse.
  • Baut Abfallmaterial im Körper ab.
  • Hilft, die Körpertemperatur aufrecht zu erhalten.
  • Unterstützt die richtige Verbrennung von Lebensmitteln.
  • Hilft, eine ordnungsgemäße Verwaltung der Emotionen und veränderte Zustände wie Angst, Stress, Nervosität, Wut, Depression, etc. zu haben.
  • Unentbehrlich für den Aufbau der Körperstrukturen.
  • Fördert eine erhöhte Menge an Blut. Dies hilft Giftstoffe aus dem System zu bringen.
  • Verjüngt die Haut und reduziert das Auftreten von Gesichtsfalten.
  • Hilft bei Änderungen oder Ungleichgewichte in unserer Lebensenergie.
  • Hilft Ihr Gewicht zu kontrollieren, weil der zusätzliche Zufuhr von Sauerstoff hilft, Fett zu verbrennen.

Durch die Bewegung der Membran während  den Atemübungen, erhalten Bauchorgane wie Magen, Darm, Leber und Bauchspeicheldrüse eine Massage. Darüber hinaus bietet eine richtige Bewegung der Membran eine gesunde Herzmassage, die die Blutzirkulation in den Herz-Kreislauf stimuliert.

Richtige Atmung

Es gibt viele Atemtechniken. Yogi Atmung, zum Beispiel, ist langsam und tief, und reduziert die Arbeitsbelastung des Herzens sowie hilft zur Stärkung der Lunge, um das Gehirn mit Sauerstoff zu versorgen, der  Körper lernt sich zu entspannen und  Sie konzentrieren sich auf eine tiefe Entspannung.

Die Praxis des Yoga wird empfohlen, um zu lernen, wie man richtig atmet, aber es gibt noch andere Techniken, wie Bauchatmung. Kundalini Yoga, lehrt beispielsweise diese Art von tiefer Atmung.

Allerdings ist eine richtige Atmung auch sehr einfach zu lernen wenn Sie täglich zu Fuß gehen,  mit dem Fahrrad fahren oder Schwimmen für mindestens 20 Minuten  und so auch den notwendigen Sauerstoff  absorbieren.

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (1 stimmen, durchschnitt: 5,00 von 5)
Loading...

Schreiben Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Die Verwendung von Cookies

Diese Seite nutzt Cookies damit Sie die beste Nutzer-Erfahrung haben. Wenn Sie weiter im Internet surfen geben Sie Ihre Zustimmung zur Annahme der Cookies und akzeptieren unsere Cookie-Politik.

ACEPTAR
Aviso de cookies