OLIVENÖL Seifen Aleppo. Grünes Gold

Ehemalige syrische Industrie steht unter Bedrohung von Nachahmern. Grünes Gold als Seife.

Grünes Gold

Aleppo, Syrien – Ein starker Duft von Oliven- und Lorbeeröl hängt in der Luft von Aleppo, die Heimat einer alten Seifenindustrie, die eine Renaissance erlebt hat, seit die Regierung lähmende Handelsverbote in den letzten fünf Jahren hob.

Grüner Gold: OLIVENÖL Seifen Aleppo

OLIVENÖL beruhigt und regeneriert die Epidermis.

Aber die Hüter der alten Traditionen sagen,  dass gierige Nachahmer damit begonnen haben, eine billige Industrieseife unter dem gleichen Namen zu vermarkten und droht damit, die Marke in den europäischen lukrativen Exportmärkte zu untergraben.

„Die europäischen Verbraucher sind sehr anspruchsvoll. Sie können mehrere Euro für eine Aleppo Seife bezahlen, aber Sie kaufen keine Seife, die Ihrer Haut nicht gut tut „, sagt ein Produzent.

Der Spitznamen dieser Seife ist  das grüne Aleppo Gold, aus Oliven- und Lorbeeröl, Wasser und Natrium aus Pflanzen, und natürlichen Inhaltsstoffen.

Die Reinheit und Einfachheit der Seife – Olivenöl ist ein natürlicher Feuchtigkeitsspender im Gegensatz zu den modernen Seifen aus Fett oder Palmen hergestellt oder anderen Zutaten.

Nach Europa, Südkorea und Japan, vor allem die höchste Kategorie, die zwischen 12- 45 enthält – Die fünf  Produzenten von den Seifen -Zanabili Najjar, Fansa, Sabouni- Jbeili und Export arbeiten auch in ihren Produktionsessenen.

Marhaf Sabouni, dessen Familie Vermächtnis in Seifenherstellung vor 600 Jahren stammt, sagte, dass der Markt sicher ist, wenn  ihre Qualität und Reputation eine Garantie ist.

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Noch keine Bewertungen)
Loading...

Schreiben Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Die Verwendung von Cookies

Diese Seite nutzt Cookies damit Sie die beste Nutzer-Erfahrung haben. Wenn Sie weiter im Internet surfen geben Sie Ihre Zustimmung zur Annahme der Cookies und akzeptieren unsere Cookie-Politik.

ACEPTAR
Aviso de cookies