Gesunde Nägel und natürliche Pflege

Während für viele das perfekte Aussehen der Nägel  ein Teil der täglichen Routine ist, ist für andere die Pflege und das Aussehen der Nägel  nicht so wichtig. Wenn Sie Probleme mit den Fingernägel haben, können Sie diese schnell und effektiv  lösen.

Arten von Nagelprobleme

Gesunde Nägel und natürliche Pflege

Unsere Nägel wachsen  in der Regel gesund und gleichmäßig, ohne viele Unebenheiten und eine „natürliche“ Farbe, jedoch, wenn es ein Problem mit den Nägel gibt,  erkennt man das leicht, durch eine Variation in Farbe, Dicke oder der Zerbrechlichkeit.

Die häufigsten Probleme der Nägel sind Nagelwachstum von eingewachsenen Zehennägeln, gefolgt von Pilzinfektionen,  es gibt jedoch andere Probleme wie brüchige Nägel, dies geschieht oft durch Mangelernährung, aber es gibt auch andere Erkrankungen, die zu Veränderungen der Nägel führen können, so ist es wichtig, den Grund  zu erkennen für die Auswahl der besten Behandlung.

Nagelpilz

Medizinisch ist diese Nagelinfektion bekannt als Onychomykose. Wenn Pilze in unseren Nägel erscheinen, können sie einen gelblichen Ton annehmen und verdicken, aber manchmal werden die Nägel auch grau oder grünlich, und wenn das Problem nicht behandelt wird, kann der Nagel auch kaputt gehen.

Es gibt einige natürliche Heilmittel, die wirksam sind zur Bekämpfung von Pilznagel sowie Empfehlungen um das Problem zu bekämpfen.

Teebaumöl: Dies ist ein natürliches Antiseptikum, das wirksam gegen Nagelpilz sein kann. Es hat sich gezeigt, dass Teebaumöl kann bei der Bekämpfung von Pilzen genauso effektiv wirkt, wie verschreibungspflichtige Medikamente für diesen Zweck. Sie können einen Tropfen Teebaumöl auf den betroffenen Nagel zweimal täglich anwenden, wenn der Nagel verdickt, empfiehlt es sich, das Öl nach dem Baden anzuwenden, wenn der Nagel weicher ist. Das Öl nur auf den betroffenen Nagel anwenden, und nicht auf die Haut.

Empfehlungen: Die Nagelhaut Ihrer Nägel sollte nicht entfernt werden, da sie das Wachstum der Nägel  fördert, und ohne sie  kann der Nagel anfälliger für mögliche Infektionen sein. Eine wichtige Empfehlung ist die Füsse frei von Feuchtigkeit oder Schwitzen zu halten. Wechseln Sie die Schuhe mindestens einmal pro Tag, zweimal  wenn bei übermäßigen Schwitzen, das ist, um zu vermeiden, dass die Medien Pilze entwickeln.

Brüchige Nägel

Dieses Problem kann durch bestimmte Ernährungsmängel sein.

Lebensmittel reich an Biotin: Dies ist ein Vitamin B-Komplex, Vitamin B7, die in tierischen Lebensmitteln wie Leber, fettem Fisch und Eigelb, sowie Hülsenfrüchte, Nüsse, Samen und Vollkorn gefunden wird. Dieses Vitamin ist für gesundes Haar zu empfehlen, kann aber auch bei Nägel helfen, um diese zu verstärken.

Wir empfehlen auch den Verzehr von fettem Fisch reich an Omega-3-Fettsäuren.

Verbrauchen Sie Lebensmittel reich an Zink: Nüsse, Vollkornprodukte, Fisch, Fleisch, sind eine Quelle von diesem Mineral, dessen Mangel Flecken auf den Nägeln manifestieren.

Olivenöl: Wenden Sie ein wenig warmes Olivenöl auf Ihre Nägel  in der Nacht gegen brüchige Nägel, versuchen Sie, dünne Baumwollhandschuhe zu verwenden, um zu schlafen.

Verwenden Sie Handschuhe: Bei der Hausarbeit verwendet man oft Seifen und Flüssigkeiten, man sollte die Hände und Nägel vor der Feuchtigkeit  schützen.

Emaille oder Nagellack nicht missbrauchen: Oft lackieren und den Nagellack zu entfernen schwächt diese, die Komponenten aus diesen Produkten sind zu stark und helfen zur Austrocknung, was sie brüchig macht.

Vermeiden Sie künstliche Nägel: Obwohl es  die perfekte Wahl wenn unsere kurz und empfindlich scheinen, ist sie es nicht. Die künstlichen können elegant aussehen, aber beachten Sie, dass sie kleben, was die natürluchen schwächt und anfälliger für Infektionen macht. Die  Künstlichen sind bei Frauen ist in der Regel die häufigste Ursache von Pilzinfektionen.

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (1 stimmen, durchschnitt: 5,00 von 5)
Loading...
2 Kommentare
  1. 27 Oktober 2017
    • 10 November 2017

Schreiben Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Die Verwendung von Cookies

Diese Seite nutzt Cookies damit Sie die beste Nutzer-Erfahrung haben. Wenn Sie weiter im Internet surfen geben Sie Ihre Zustimmung zur Annahme der Cookies und akzeptieren unsere Cookie-Politik.

ACEPTAR
Aviso de cookies