Geringe Blutplättchen (Thrombozytopenie): Ursachen und natürliche Behandlung

Thrombozyten sind Blutzellen, die für die Verteidigung des Körpers verantwortlich sind, sie werden im Knochenmark produziert, und werden von 150.000 auf 350.000 Blutplättchen pro Milliliter Blut bei Männern und zwischen 162 000 bis 380 Frauen gefunden. Blutplättchen sind für die Blutgerinnung, die Blutungen oder Blutverlust zuständig, dass aufgrund einer Verletzung, unter anderem sein kann.

Ein Plättchen hat eine Lebensdauer von acht bis 12 Tage, und spielt eine fundamentale Rolle bei der Hämostase und sind eine natürliche Quelle von Wachstumsfaktoren. Thrombozyten im Blut zirkulieren bei aller Säugetiere.

Blutplättchen: warum Thrombozyten fallen

Geringe Blutplättchen (Thrombozytopenie): Ursachen und natürliche Behandlung

  • Bestimmte Infektionen wie HIV.
  • Durch die Verwendung von bestimmten Medikamenten.
  • Durch nachlässige Ernährung.
  • Anämie
  • Mangel an Folsäure oder Vitamin B12
  • Infektionen oder Krebs (sehr selten) Knochenmark
  • Leberzirrhose (chronische Lebererkrankungen)
  • Myelodysplasie
  • Emotionale Ursache: Mangel an Freude, Depression und andere Ungleichgewichte.

Symptome von niedrigen Thrombozyten

  • Bluterguss (Ekchymose).
  • Risiko von Blutungen, entweder oral oder nasale Blutungen.
  • Hautausschläge oder rote Flecken.
  • Mangel an Blutplättchen kann auch keine Symptome zeigen.

Natürliche Behandlung

Der Körper hat eine erstaunliche Selbstheilungskapazität, es ist nur erforderlich, die notwendigen Elemente der Selbstausgleich, Selbstreparatur und Selbstheilungskräfte zu fördern. Natürliche Medizin kann  Ihren Körper  heilen, wenn Sie geduldig sind und alle wichtigen Nährstoffe bekommen.

Ernährung: Bei allen Bedingungen  spielt diese eine große Rolle. Es ist wichtig, dass Sie eine Diät reich an Enzymen und Vitamin B bekommen, und trinken zwei Liter Wasser pro Tag. Folgende Lebensmittel sind empfohlen: Rosenkohl, frisches Gemüse, vor allem Karotten, Rüben, Sellerie, Aloe und Kakteen, Luzerne und roher Knoblauch. Die Früchte sind ausgezeichnet  morgens wie Ananas oder Zitrusfrüchte die den Körper reinigen und eine bessere Aufnahme von Nährstoffen fördern.

Natürliche Ergänzungen um Thrombozyten zu erhöhen

  • Bierhefe, nehmen Sie ein oder zwei Tabletten vor jeder Mahlzeit, zweimal am Tag.
  • Spirulina zwei Tabletten pro Tag oder in Suppen oder Tee, wenn Sie es in Pulver zu kaufen.
  • Pflanzenmilch: Soja, Hafer, Kanariensaat, usw.
  • Obstsäfte
  • Chia: Hat viele ernährungsphysiologischen Eigenschaften, die Säfte oder Smoothies, Suppen usw. hinzugefügt werden können, nehmen Sie einen Löffel einmal täglich.
  • Olivenöl extra vergine, in Salaten oder nehmen Sie ein oder zwei Esslöffel pro Tag.

Übung: Übung wird Ihnen helfen, eine gute Zirkulation von Sauerstoff und Nährstoffen zu verbessern. Sie müssen eine Aktivität wählen die Sie wirklich genießen, so dass der Körper während des Trainings, weiter eine gute Energie bekommt.

Ruhe: Sie müssen eine gute Erholung  während Sie schlafen habeb zur Aktivierung der Drüse, die für die Zellregeneration verantwortlich ist, so dass alle Ihre Systeme sich regenerieren und heilen.

Haltung ist die Grundlage für jeden  Heilungsprozess. In diesem Fall sollten Sie Ihr Leben neu  bewerten.

 

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (1 stimmen, durchschnitt: 5,00 von 5)
Loading...
2 Kommentare
  1. 5 Februar 2017
  2. 3 Februar 2017

Schreiben Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Die Verwendung von Cookies

Diese Seite nutzt Cookies damit Sie die beste Nutzer-Erfahrung haben. Wenn Sie weiter im Internet surfen geben Sie Ihre Zustimmung zur Annahme der Cookies und akzeptieren unsere Cookie-Politik.

ACEPTAR
Aviso de cookies