Gastritis: Symptome, Natürliche Behandlung

Gastritis ist eine Entzündung der Schleimhaut des Darms, die sich vor allem durch eine unzureichende Ernährung in wankelmütigen Zeiten verursacht, und vor allem durch verlängerte emotionale Zustände von Stress, Angst, Nervosität oder Unsicherheit. Interessanterweise gibt es derzeit eine große Zahl von Jugendlichen und jungen Kindern mit dieser Erkrankung, so ist es wichtig zu beurteilen, was die Ursachen sind und Heilmittel für die Prävention und Kontrolle zu finden.

Gastritis

Ursachen der Gastritis

  • Unzureichende Ernährung.
  • Nicht an bestimmten Zeiten zu essen.
  • Emotionale Zustände wie Stress, Angst und Unsicherheit, (was eine konstante Absonderung von Magensäften erzeugt, die die Magenschleimhaut schwächen).
  • Drogen vor allem entzündungshemmende.
  • Akute Fälle sind aufgrund einer Virusinfektion, insbesondere wenn der Körper schwache Abwehrungskräfte hat.

Manchmal verursacht diese Bedingung  keine Symptome, aber die häufigsten im Körper sind:

Symptome 

  • Brennen oder Schmerzen im Oberbauch.
  • Übelkeit.
  • Erbrechen, manchmal mit Blut oder kleine braune Klumpen.
  • Sodbrennen in der oberen Bauchbereich.
  • Verdauungsstörungen.
  • Verlust des Appetits
  • Sehr dunkle Stühle.
  • Chronische Müdigkeit.
  • Schmerzen im unteren Rückenbereich.

Im Magen kann viele Krankheiten entwickeln mit den gleichen Symptome der Gastritis. Es gibt jedoch Symptome wie Erbrechen oder konstante Verdauungsstörungen oder Schmerzen (Brennen) im Magen, die ohne Zweifel eine Gastritis erzeugen könnten, und die Klassifikation ist: akute, chronische, erosive und einige Arten von atrophischer Gastritis.

Arten

Gastritis Typ A: Diese Art der Gastritis betrifft sowohl den Körper und den Fundus des Magens, in der Regel mit perniziöser Anämie.

Gastritis Typ B: Es ist die häufigste Form, wirkt sich auf die gesamte Schleimhaut des Magens bei älteren Menschen, wird durch das Bakterium Helicobacter Pylori verursacht wird.

Akute:  völlig heilbar, wird gekennzeichnet, weil die Heilung kurze Zeit dauern, wenn die Pflege gut ist.

Chronische: kann über Monate oder Jahre dauern.

Erosive: ist die Art  die Erosion oder Verlust der Schutzschicht der Magenschleimhaut verursacht.

Natürliche Behandlung

Es gibt viele sehr wirksame natürliche Heilmittel, um die Krankheit zu heilen. Denken Sie daran, dass allopathische Medikamente den Körper reizen und das körpereigene Immunsystem schwächen, weil der Körper sich gewöhnt äußere Reize zu empfangen und seine Selbstheilungsfähigkeit  sich schwächt. Es ist dies, dass immer mehr dieser Medikamente erforderlich sind, oder Sie müssen die Dosis oder Intensität reduzieren.

Hier sind einige wirksame Heilmittel für Gastritis:

Ernährung: Die Ernährung von Menschen mit Gastritis  sollten Sie genau auf ihre Ernährung achten, als ein Magen-Problem müssen Sie die folgenden Schritte beachten.

Anti-Gastritis Ernährung

  • Mageren Fisch oder gegrilltes Obst (Apfel, Birne, Papaya, Melone, Banane, Pfirsich, Feigen, Zitrus usw. zu vermeiden), Bäckerei, Mais-Tortillas oder Weizenvollkornmehl, vorzugsweise gedünstetes Gemüse, Pflanzenmilch, frischer Käse, Hüttenkäse oder Tofu, Probiotika (um die Darmflora wieder herzustellen), wie hausgemachter Joghurt, Kefir, Bulgaren usw., Honig oder Melasse Getreide, gepresste Pflanzenöle kalt sind erlaubt, Pasta, Gewürze wie Meersalz, Kräutern wie Rosmarin, Petersilie, Basilikum, Salbei, Oregano, usw. , Vollkornprodukte wie Reis, Hafer, Amaranth, Polenta, Weizen, Gerste, usw.

Nicht erlaubte Ernährung

  • Raffinierten Zucker (und alle seine Derivate in Produkten oder addiert), Reizstoffe wie alkoholische Getränke, Kaffee und Tee, Fleisch, Schinken, Wurst, Salz, Farb-und Zusatzstoffe, Fast Food, Milchprodukte und andere aus tierischer Herkunft. Vermeiden Sie auch Pfeffer, Mayonnaise, Margarine, Butter, Zwiebeln und rohen Knoblauch, Schokolade, würzige Soßen oder salzige Dressings.

Gastritis bei Kindern und Jugendlichen

Es ist wichtig Gastritis zu erkennen, vor allem wenn Kinder einer längeren Situation von Stress, Angst oder Unsicherheit ausgesetzt sind. Oft wird es nicht bemerkt, und vor allem Kinder, die die Symptome nicht richtig erklären können,  viele Kinder bekommen  Verantwortungen in einem frühen Alter, und obwohl das Kind scheint reif und intelligent zu sein und sie zu lösen, bedeutet dies nicht verhindern manchmal das Gefühl von Stress und Druck.

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Noch keine Bewertungen)
Loading...

Schreiben Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Die Verwendung von Cookies

Diese Seite nutzt Cookies damit Sie die beste Nutzer-Erfahrung haben. Wenn Sie weiter im Internet surfen geben Sie Ihre Zustimmung zur Annahme der Cookies und akzeptieren unsere Cookie-Politik.

ACEPTAR
Aviso de cookies