Fruchtsaft-Therapie

Eine Möglichkeit, eine gesunde Ernährung zu erhalten besteht aus dem Konsum von Obst und Gemüse, dafür ist die Fruchtsaft Therapie eine sehr effektive Alternative, die zusammen mit anderen Therapien für alle Altersstufen und Jahreszeiten nützlich sein kann.

Fruchtsaft-Therapie

Fruchtsaft

Saft-Therapie ist eine Methode ohne Nebenwirkungen. Diese Ernährungsalternative hilft zu heilen, verhindert  sogar eine Vielzahl von Krankheiten, Leiden und Beschwerden, die durch Mangelernährung verursacht werden.

Die Elemente der Säfte werden schnell assimiliert, ihre Wirkung ist belebend, spendet Nahrung,  enzymatische und chemische Energie und sind besonders entschlackend und entgiftend. Die Saft-Therapie umfasst sowohl Früchte als Gemüse. Aufgrund des Umfangs werden wir hier nur Früchte erwähnen.

Es ist nützlich zu wissen, falls Sie diese Therapie machen wollen, wie das Obst  kombiniert wird, die Grundlagen und Prinzipien, um alle Vorteile zu geniessen.

Früchte enthalten eine verjüngende Lebensmittelenzyme, die dem Körper hilft bei der Zellreparatur, und die Bereitstellung von Energie in einer sehr gesunde Art und Weise, auch um Fett zu verbrennen, zusätzlich Lipide, Fette und Öle, die in Obst und Gemüse enthalten sind, sind eine große Quelle von Energiereserven.

Klassifizierung von Obst

Unter den Früchten können wir süße, halbsüße, Saure-und semi-Säure finden.

Süße: Banane, Pfirsich, Feige, Mamey, Wassermelone, Rosinen, usw.

Halbsüße: Mango, Apfel, Melone, Papaya, Birne, Trauben, Guave, Nektarinen, usw.

Saure: Erdbeere, Himbeere, Guave, Zitrone, Orange, Ananas, Grapefruit, Brombeere, Kiwi

Semi-Saure: Pflaumen, Mispel, einige Trauben, Kiwis und andere.

Mischen Sie die Fruchtsäfte wie folgt:

  • Saure mit sauren
  • Süsse mit süssen
  • Halbsüße mit halbsüße
  • Semi-saure mit Semi-sauren

Allgemeine Empfehlungen:

  • Es ist wichtig, nicht mehr als drei Früchte zur gleichen Zeit zu mischen.
  • Kein saures Obst mit süssem Obst mischen.
  • Die Säfte sollten langsam getrunken werden.
  • Trinken Sie am Morgen einen  Zitrussaft, dieser Saft ist ideal am Morgen, da saure Früchte die Eigenschaft haben, die Reinigung und Entgiftung des Körpers zu fördern.
  • Säfte mit Melone, Kokosnuss, Mamey, Wassermelone oder halbsüße Früchte sind ideal um die Energie am Nachmittag wieder aufzufüllen und den Körper zu beleben. Versuchen Sie nicht die Säfte zu süßen.

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Noch keine Bewertungen)
Loading...

Schreiben Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Die Verwendung von Cookies

Diese Seite nutzt Cookies damit Sie die beste Nutzer-Erfahrung haben. Wenn Sie weiter im Internet surfen geben Sie Ihre Zustimmung zur Annahme der Cookies und akzeptieren unsere Cookie-Politik.

ACEPTAR
Aviso de cookies