Fettige Haut: Einfache hausgemachte Lösungen

Fettige Haut ist benötigt eine besondere Pflege.  Dafür gibt es hausgemachte Lösungen:

Akne, Pickel und sogar schwarze Flecken können durch fettige Haut verursacht werden. Einige Masken können dazu beitragen, das Aussehen der fettigen Haut zu verbessern, vor allem  Stirn, Nase und Kinn.

Fettige Haut: Einfache hausgemachte Lösungen

Lösungen für die fettige Haut

Allgemein braucht die Haut Öl um hydratisiert zu sein, abgesehen davon, dass die  Feuchtigkeitscreme vor Umweltschadstoffen schützt. Jedoch wenn unsere Haut überschüssiges Fett produzieren, und die Folgen sind Akne und ein glänzendes Aussehen.

Masken

Maske mit Kichererbsenmehl

Dies ist nützlich zur Entfernung von Verunreinigungen und  tote Zellen, eine besondere natürliche Peeling-Maske für fettige Haut.

Zutaten

  • 2 EL Kichererbsenmehl
  • ½ Teelöffel Kurkuma Pulver
  • 3 EL Milch
  • 3 Esslöffel Wasser

Zubereitung

Alle Zutaten in eine glatte Creme verarbeiten, auf die Haut vom Gesicht auftragen und für 20 Minuten wirken lassen. Entfernen Sie mit warmem Wasser.

Maske mit Bleich

Bleicherde ist zur Behandlung von Akne und Pickel.  Es ist ein natürlicher Inhaltsstoff, hilft den Glanz von fettiger Haut loszuwerden.

Zutaten

  • 2 Esslöffel Bleicherde
  • 1 EL Rosenwasser
  • Ein paar Tropfen Zitronensaft

Zubereitung

Alle Zutaten mischen und auf das Gesicht anwenden, wenn die Mischung zu trocken ist, können Sie ein wenig Milch oder Wasser hinzuzufügen, lassen Sie für 10-15 Minuten einwirken und dann mit warmem Wasser abspülen.

Diese Maske hilft unser Gesicht zu reinigen, entfernt überschüssiges Fett, verbessert die Durchblutung und entfernt überschüssige abgestorbene Hautzellen.  Nicht mehr als zwei oder drei Mal pro Woche anwenden, und immer nur am Abend, da Zitronensaft  die Haut bei Sonneneinstrahlung färben kann.

Obst Maske

Einige Früchte können einer fettigen Haut in vielerlei Hinsicht helfen, darunter sind Früchte wie Zitrone, Orange, Papaya und Grapefruit.

Das sind Früchte reich an Vitamin C und wirken adstringierend für fettige Haut. Diese Früchte helfen, die Poren zu schließen, wodurch die Öl-Sekretion reduziert wird. Um die Vorteile dieser Früchte zu geniessen verwenden Sie diese Zutaten in Ihren Masken.

Masken mit Tomate

Tomaten sind ein wirksamer Bestandteil um fettige Haut zu behandeln, da sie helfen, das zusätzliche Öl von der Haut zu lösen, die Größe ihrer Poren durch ihre adstringierenden Eigenschaften weiter zu reduzieren.

Die Tomaten pürieren. Auf das Gesicht für 15 Minuten anwenden und mit warmem Wasser spülen. Sie können diese Maske bis zu 3-mal pro Woche anwenden, um eine Akne freie Haut zu bekommen.

Orangen Peeling gegen Glanz im Gesicht

Orangenschale ist ein bekanntes Heilmittel gegen fettige Haut. Die Orangenschale im Schatten trocknen lassen, und einmal trocken fein mahlen. Diese Pulvermischung mit etwas Milch  mischen. Die Maske auf das Gesicht anwenden und trocknen lassen. Nach 10 Minuten  mit warmem Wasser entfernen.

Papaya, um überschüssiges Fett zu entfernen

Während Papaya für alle Hauttypen geeignet ist, ist die fettige Haut der Hauptnutznießer. Verwenden Sie ein paar Scheiben Papaya, ein Püree zu bilden, fügen Sie ein paar Tropfen Zitronensaft dazu und auf das Gesicht und Hals anwenden, 15 Minuten ruhen lsssen, und spülen.

Papaya-Enzyme helfen als Peeling für die Haut und ist für Menschen mit Akne und Aknenarben empfohlen. Eine regelmäßige Papaya Maske auf dem Gesicht fördert eine junge Haut mit weniger Falten und weniger tote Hautzellen.

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Noch keine Bewertungen)
Loading...

Schreiben Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Die Verwendung von Cookies

Diese Seite nutzt Cookies damit Sie die beste Nutzer-Erfahrung haben. Wenn Sie weiter im Internet surfen geben Sie Ihre Zustimmung zur Annahme der Cookies und akzeptieren unsere Cookie-Politik.

ACEPTAR
Aviso de cookies