Extreme gefährliche Diäten zum Abnehmen

Wir alle wollen eine schlanke Figur, aber wie viel sind wir bereit zu riskieren um unsere ideale Figur zu erreichen? Es ist erstaunlich, dass wir manchmal mit gefährlichen und ungesunden Diäten experimentieren, die schreckliche Komplikationen für die Gesundheit haben können, und sogar zum Tod führen können.Extreme & gefährliche Diäten zum Abnehmen

Diäten mit Abführmitteln

Diese Diät besteht aus Abführmittel, um die Aufnahme von Nährstoffen und Kalorien zu vermeiden die Sie essen, obwohl diese attraktiv erscheinen, und wir glauben, dass Durchfall die schlimmste Folge dieser Methode ist, kann diese sehr gefährlich sein. Durch die Einnahme von starken Abführmittel  die regelmäßig eingenommen werden verliert man Flüssigkeiten, was zur Austrocknung und anderen Magen-Darm-Symptome wie Übelkeit, Erbrechen, und der Verlust der Darmkontrolle auftreten führt. Wenn diese Diät über einen längeren Zeitraum  gemacht wird kann diese sogar zum Tod führen.

Bandwurm

Heute ist es weniger häufig, aber er wird immer noch zur Gewichtsreduktion eingesetzt. Die Diät besteht aus der Einnahme von Bandwurmeier, ein sehr gefährlicher Parasit, der sich in unserem Darm installiert. Die Eier werden von einer Kapsel eingenommen, die jetzt verboten ist. In Fällen, in denen Menschen durch Fleisch mit Bandwurmeier kontaminiert wurden verlieren Sie Gewicht. Dieser Wurm kann bis ein Meter messen wenn er erwachsen ist.

Diese Diät kann zu Mangelernährung, Bauch-Schwellung, Darmprobleme und sogar zum Tod führen. Der Bandwurm ist ernster als nur ein Parasit im Darm, denn er kann sich auch in unserem Gehirn installieren, was zu Krämpfen und anderen Komplikationen führt, die sehr schwer behandelt werden können.

Hungerkuren

Obwohl immer noch eine der beliebtesten Gewichtsverlust Methoden auf Grund der Geschwindigkeit, mit der Sie Gewicht verlieren, ist diese leider nicht gesund. Nicht nur, weil sich Heißhunger nach ein paar Stunden auslöst, treten andere Symptome wie Kopfschmerzen, Schwindel und Übelkeit auf. Allerdings, wenn wir darauf bestehen treten  andere Symptome auf wie Hypoglykämie und Ohnmacht, unter anderem. Wenn wir so eine Diät oft oder über einen längeren Zeitraum durchführt, kann Unterernährung und Mangel auftreten, bestimmte Vitamine und Mineralien sind notwendig, extreme Diäten verursachen auch Anämie.

Reinigende Diät

Detox Diäten, die meisten mit dem Verzehr einer einzigen  Frucht sind sehr populär geworden, sind zwar nützlich, doch dürfen nicht zur Gewichtsreduktion eingesetzt werden, da diese Diäten in der Regel nur auf eine Art von Nahrung begrenzt sind, und zwar wirksam sind um den Körper zu reinigen, sollten auf keinen Fall dauerhaft aufgenommen werden. Der Körper braucht Lebensmittel und Nährstoffe die uns Energie spenden für sein richtiges Funktionieren.

Wattebäusche Diät

Es ist ein aktueller Trend bei jungen Mädchen und sehr gefährlich, Wattebäusche werden in Orangensaft oder einem Saft  getaucht damit sie Geschmack haben, dann wird diese  Baumwolle gegessen, um das Sättigungsgefühl zu erreichen, ohne viele Kalorien zu bekommen. Zwar scheint es einfach und harmlos, ist aber gefährlich aus vielen Gründen, die Baumwolle kann Darm-Blockaden verursachen und kann auch die Schleimhaut des Darms beschädigen, was dann eine Operation benötigt.

Nase Diät

Obwohl es verrückt klingt, ist diese Methode die Ernährung durch ein Rohr in der Nase eingefügt bis zum Magen, dies, um unser Essen ohne essen zu steuern. Diese Diät führ zu schwerer Verstopfung, Mundgeruch, körperliche Erschöpfung, und kann einige sehr ernste Komplikationen verursachen wie Nierenproblemen und sogar Nierenversagen.

Bulimie

Es ist eine Essstörung, in der die Person nach dem Verzehr von großen Mengen von Essen (Essattacken) das Erbrechen induziert, und so verhindert, dass die Nährstoffe aus der Nahrung, die gerade gegessen wurde vom Körper genutzt werden.

Nebenwirkungen, die auftreten können, sind Magen-Reflux, Dehydrierung, Magengeschwüre, Zahnschäden und niedrige Kaliumwerte, die eine sofortige Behandlung erforderlich machen.

Es gibt gesündere Möglichkeiten um abzunehmen, dazu gehören gute Essgewohnheiten und regelmäßige körperliche Aktivität. Diese Methoden sollten auf keinen Fall angewendet werden.

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (1 stimmen, durchschnitt: 5,00 von 5)
Loading...

Schreiben Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Die Verwendung von Cookies

Diese Seite nutzt Cookies damit Sie die beste Nutzer-Erfahrung haben. Wenn Sie weiter im Internet surfen geben Sie Ihre Zustimmung zur Annahme der Cookies und akzeptieren unsere Cookie-Politik.

ACEPTAR
Aviso de cookies