Entgiftung: unsere innere Reinigung

Entgiftung und innere Reinigung sind heute ein wichtiges Thema durch die Anhäufung von schädlichen Elementen und Toxinen.

Jeden Tag verbrauchen wir große Mengen an Toxinen, aber die Routine macht uns nicht von dieser Tatsache bewusst, was wir essen, berühren und  atmen, alle sind eine direkte Quelle für Toxinen, aber auch, was wir hören, sehen und fühlen.

Entgiftung: unsere innere Reinigung

Entschlackung, unsere innere Reinigung

Durch einige Symptome in unserem Körper können wir feststellen, dass etwas in unserem Körper falsch ist: Schwere, Müdigkeit, niedrige Energie, langsame Verdauung, Übergewicht, aber auch Erkrankungen wie Erkältungen mit Schnupfen, einige Hautprobleme usw.

Diese Symptome beeinflussen unsere lebenswichtigen Organe,  auch das Blut, Verdauungstrakt und Darm.

Der Körper hat Organe und Systeme, um die wir uns sehr sorgfältig kümmern sollten, weil sie die Verunreinigungen für die Reinigung und organischen Abfällen und Entgiftung verantwortlich sind.

Entgiften

Wir müssen uns bewusst sein, dass eine gute Entgiftung gegen schlechte Gewohnheiten wirkt.

Obst stabilisiert die Darmflora und hilft, den Körper zu entgiften. Es hilft, das Erscheinungsbild der Haut, Gesicht und Körper, Haare und Nägel zu verbessern.  Die Aufnahme von Vitaminen, Ballaststoffen und geringe Mengen an Fett macht sie für die Körperpflege ideal. Sie sollten im Laufe des Tages außerhalb der Mahlzeiten verzehrt werden, weil sie so mehr Vitamine bringen. Denken Sie nur daran, dass die Enzyme und einige Vitamine in der Hitze verloren gehen könnten.  Ideal ist diese frisch und roh zu verzehren.

Experten raten, die Aufnahme von 5 Portionen Obst pro Tag zu essen. Ananas ist ein ausgezeichnetes Diuretikum, das hilft Giftstoffe zu beseitigen, sowie eine exzellentes natürliches Abführmittel zur Stabilisierung der Darmflora. Die Pflaumen arbeiten bei Verstopfung, da es Pektin, Vitamin A und C enthält,  auch Kalium, Eisen, Magnesium und eine erhebliche Menge an Faser. Auch Birnen und Trauben sind harntreibend und helfen, Gewicht zu verlieren, wie Melone, die auch Energie produziert.

Citrus, mit ihren sauren Eigenschaften, helfen die toxischen Ketten in unserem Körper zu brechen.

Die Frucht, wie alle Lebensmittel muss  sorgfältig und langsam gekaut werden um ihre Qualitäten zu lösen.

Fasten wird auch bei der Entgiftung verwendet, aber dies muss sehr gut kontrolliert werden, und nur in ganz bestimmten Fällen und in sehr kurzer Zeit ordnungsgemäß mit Wasser und eine klene Kalorienzufuhr.

Körner entgiften,  wie Erbsen, Bohnen, Sojabohnen … sind eine Quelle von Eiweiß und Ballaststoffe, die letzten helfen die Wände des Darms zu reinigen.

Grünes Blattgemüse: Enthalten Mengen an Antioxidantien und Chlorophyll.

Andere nützliche und wünschenswerte Produkte sind Knoblauch, diese helfen gegen toxische Abfälle im Verdauungssystem, wie Brokkoli und grüner Tee, die sich als Antioxidans aufweisen, und die Funktion der Leber erhöhen. Rohes Gemüse im Allgemeinen, die der Leber helfen, Giftstoffe und schädliche Chemikalien zu reinigen. Samen und Nüsse. Omega-3-Öle schmieren die Darmwände um die Toxine durch den Körper zu eliminieren.

Schlussfolgerungen zur Reinigung

Zusammenfassend empfehlen wir:

  • Essen Sie viel Obst und Gemüse, im Verhältnis von zwei Drittel der Nahrung.
  • Natürlich essen, ohne Süßstoffe, Farbstoffe, Additive, vermeiden Sie Milchprodukte und rotes Fleisch.
  • Bevorzugen Sie Bio-Produkten.
  • Trinkwasser, da dieses die Giftstoffe verdünnt und fördert und deren Ausscheidung über den Urin und Schweiß.
  • Vermeiden Sie Alkohol, Tabak und andere Drogen.
  • Regelmäßige Pflege.
  • Transpirieren durch Bewegung oder in der Sauna.

Eine andere Art ist die Entgiftung des Verdauungstrakts mit Darmreinigung. Muss nach dem Verfahren durchgeführt werden, die durch spezialisierte Fachleute gefolgt wird, ist es ein paar Tage dauert, um eine Wirkung zu haben und sollte unter anderem die Darmflora fördern, und mit einer richtigen Ernährung begleidet.

Wer regelmäßig Artikel liest, kann feststellen, dass  nichts Neues gesagt wird, es gibt kein Wunder oder magische Lösungen. Es hängt alles von unserer Bemühungen ab, und werden in vielen Fällen von Fachleuten geholfen, die Ihnen Orientierung geben, nicht nur in das System zu folgen, aber in der psychologischen Unterstützung, die diese Praktiken erfordern, unser Kopf kann eine große Bremse sein,  oder der große Motor für unsere gute Leistung, wenn dieser in seinen Funktionen ausgeglichen ist, wird alles viel einfacher.

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Noch keine Bewertungen)
Loading...

Schreiben Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Die Verwendung von Cookies

Diese Seite nutzt Cookies damit Sie die beste Nutzer-Erfahrung haben. Wenn Sie weiter im Internet surfen geben Sie Ihre Zustimmung zur Annahme der Cookies und akzeptieren unsere Cookie-Politik.

ACEPTAR
Aviso de cookies