Emotionale Reife und Bewusstsein

Emotionale Reife und Bewusstsein: Die Kunst des Lebens und wie Sie Ihre Ihre Realität erstellen.

Sich freier und  glücklicher zu fühlen ist etwas, was wir alle sehnen und in allen Altersgruppen. Schon als wir klein waren haben wir Glück, Wohlbefinden, und das Gefühl von Freiheit und Erfüllung gesucht. Wenn wir diese Elemente in unserem Leben nicht finden und erleben, werden wir frustriert, und für viele scheint das Leben sinnlos.

Emotionale Reife ist zu lernen, das Leben mit einem Verständnis für unsere Gefühle zu leben. Wenn wir nicht verstehen oder wissen, was damit zu tun, was wir fühlen, können wir beginnen, verwirrt zu leben, nicht genau zu wissen, wie wir handeln sollten und  unsere Reaktionen  verstehen. Reife und Bewusstsein helfen uns das Leben zu lenken.

Nicht zu wissen, was sie mit Wut, Angst, Verzweiflung, Depression, usw.  tun können, führt zu Ablehnung  und  Unsicherheit.

Der Beginn einer emotionalen Reife

Emotionale Reife und Bewusstsein

Einer der ersten Schritte, um zu reifen und  unsere emotionale Welt  zu verstehen, ist zu wissen, dass wir für das, was wir fühlen verantwortlich sind. Eigentlich macht uns niemand glücklich wenn wir im Hintergrund  es nicht selber sind. Möglicherweise gibt es Menschen, mit denen wir uns wohl fühlen oder uns etwas Glück bringen, aber das ist immer flüchtig, wenn wir tief nicht entdeckt, wie wir bequem mit uns selbst sein können. Wenn wir nicht das Glück in uns selbst uns gefunden haben.

So, die Verantwortung für unsere Gefühle impliziert eine Änderung der Art, wie wir das Glück sehen.  Glück: wenn wir erwarten, dass jemand uns entweder Aufmerksamkeit, Verständnis, Bewunderung, Zeit, etc. gibt?. Dann werden wir niemals glücklich sein uns werden Schmerz empfinden, wenn Menschen, Liebe oder Erfahrungen aus unseren Leben verschwinden.

Neudefinition der  Wut

Um unsere emotionale Energie der Wut subtiler zurückzukehren, sollten wir etwas Lernen über die Menschen, mit denen wir leben, anstatt zu versuchen sein, die Verknüpfung zu erziehen oder ihnen zu sagen, was zu tun ist oder wie sie sich verhalten sollten.  Wut geschieht, wenn wir versuchen jemanden zu ändern, und nicht uns selbst.

Für die Praxis, können Sie all diese Dinge beobachten die Sie stören, stellen Sie fest, was Sie wütend und gereizt macht, jedes Mal, wenn Sie etwas von jemandem erwarten und nicht erhalten werden Sie wütend. Und wissen Sie, warum Sie wütend werden?  Weil Sie denken, dass Sie diese Person benötigen, um  glücklich zu sein, und diese oft nicht Ihre Erwartungen entspricht. Denn wenn Sie glücklich wären, würden Sie nicht erwarten  etwas von jemadnen zu fordern, Sie würden einfach gern Ihr Glück teilen. Beginnen Sie Ihre innere  Welt besser zu beobachten und aus Ihren Schwächen zu lernen und Ihre kreativen Fähigkeiten zu nutzen.

Wie erkennt man emotionale Reife?

  • Die Kontrolle über die eigene Energie und wissen, wie man die eigenen Reaktionen beherrschen kann.
  • Sich verstehen, sich nicht schuldig oder Opfer der Umstände fühlen, wissen das man in der Lage,ist sich und die Umstände zu ändern.
  • Die eigenen Schwächen erkennen.
  • Nicht einfach in ein Konflikt geraten oder aggressiv reagieren auf Kritik.
  • Man wird wütend, erkennt aber, dass Wut seine Sache ist die man nutzen kann.
  • Erkennt Ängste und Sorgen, und bemüht sich, jeden Tag an sich selbst zu glauben.
  • Glücklich jeden Tag wenn man aufwacht  und weiss, dass der Tag noch nicht erstellt ist.
  • Friedlich und voller Vertrauen einschlafen, sicher von der Größe, die man in sich selbst und in der Welt hat.

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Noch keine Bewertungen)
Loading...

Schreiben Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Die Verwendung von Cookies

Diese Seite nutzt Cookies damit Sie die beste Nutzer-Erfahrung haben. Wenn Sie weiter im Internet surfen geben Sie Ihre Zustimmung zur Annahme der Cookies und akzeptieren unsere Cookie-Politik.

ACEPTAR
Aviso de cookies